Resteverwertung Nudelsalat ohne Majo: Nudelsalat als Auflauf weiterverwerten??


Hallo,
hatte letztens für meine Party zuviel Nudelsalat gemacht. Er ist mit Schleifchennudeln und gebratenten Pilzen, Zucchini mit einem Dressing aus Zitrone, Essig und Öl. Ich habe den Nudelsalat eingefroren. Kann ich daraus einen Auflauf machen oder was habt Ihr für Vorschläge für mich????
Danke!


Ja, das geht, :sabber: etwas saure Sahne mit Käse und ab in die Röhre :pfeifen:


Kann man Nudelsalat einfrieren ? echt? :unsure: :sabber: hab ich noch nie gemacht .


man kann gekochte Nudeln einfrieren ... aber nach dem Auftauen werden sie matschig :wacko:


Zitat (Agnetha @ 04.12.2012 21:21:00)
man kann gekochte Nudeln einfrieren ... aber nach dem Auftauen werden sie matschig :wacko:

Agnetha :blumen: : oh ....neee dann lieber nicht :aengstlich: ich mag sie lieber al dente :sabber:

Agnetha, meine Nudeln werden nicht matschig, man muss sie ja nicht von Weihnachten bis Ostern kochen lassen :P


Zitat (GEMINI-22 @ 04.12.2012 21:25:00)
Agnetha, meine Nudeln werden nicht matschig, man muss sie ja nicht von Weihnachten bis Ostern kochen lassen :P

gibst du sie dann gefroren nochmal in heisses Wasser oder taust du sie in der Micro auf ? :unsure:

Zitat (flauschi @ 04.12.2012 21:30:37)
gibst du sie dann gefroren nochmal in heisses Wasser oder taust du sie in der Micro auf ? :unsure:

flauschi, ich erwärme sie in der Mikrowelle, nachdem ich sie schon eine Weile aus dem TK-Fach genommen habe.

Zitat (GEMINI-22 @ 04.12.2012 21:34:53)
flauschi, ich erwärme sie in der Mikrowelle, nachdem ich sie schon eine Weile aus dem TK-Fach genommen habe.

ok danke :blumen:

Hallo die Damen,

habe den Nudelsalat im Kühlschrank aufgetaut und er ist nicht matschig.
Hat jemand noch Rezeptvorschläge???


Hallo,

mein Experiement ist gelungen!
Ich habe den aufgetauten Nudelsalat gepimpt mit angebratentenen Champignions und Zwiebel (es kann jeder
dazu geben was er will).
Dazwischen habe ich zerbröckelten Schafskäse und Rosmarin, als Sauce habe ich Schmand mit Sahne und
geriebenen Parmesan und ein zerkleppertes Ei darübergegossen.
Backofen war vorgeheizt und ca 20 Minuten bei 180 Grad gebacken.

Es hat geschmeckt.
Gruss und ein schönes Weihnachtsfest.


Zitat (chipsy1711 @ 06.12.2012 18:21:06)
Hallo,

mein Experiement ist gelungen!
Ich habe den aufgetauten Nudelsalat gepimpt mit angebratentenen Champignions und Zwiebel (es kann jeder
dazu geben was er will).
Dazwischen habe ich zerbröckelten Schafskäse und Rosmarin, als Sauce habe ich Schmand mit Sahne und
geriebenen Parmesan und ein zerkleppertes Ei darübergegossen.
Backofen war vorgeheizt und ca 20 Minuten bei 180 Grad gebacken.

Es hat geschmeckt.
Gruss und ein schönes Weihnachtsfest.

Prima, hast du gut gemacht :applaus:

Dir auch ein schönes Fest :advent:


Kostenloser Newsletter