Halbwollpullover gewaschen und nun lauter Fusseln


Hallo liebe Mutti, :-)

ich habe heute das erste mal meinen schönen schwarzen Pulli von Esprit gewaschen,

Polyamide, Viscose, Polyester und Kashmir und Mohair....

30° Schonwäsche... und das Resultat, nun ist der Pullover übsät mit ca. 5cm langen gekräuselten Fäden

Nun die Frage, was hab ich falsch gemacht und wie bekomm ich die Fäden ordentlich weg? :-)

Tausend Dank für die Hilfe

LG


P.S. Hätte gern ein Foto angehangen, aber das ist hier vermutlich nicht möglich... schade.


Hallo und herzlich willkommen :blumen:

Ganz ehrlich: Bring ihn zurück ! Nebenbei...was stand denn auf dem Waschzettel ? Es soll ja Textilien geben, die nicht gewaschen werden dürfen.


Es steht drauf 30° Wollwaschgang...

Meinst Du ich soll ihn zurückbringen?


Wenn Du der Meinung bist, der Pulli ist so nicht mehr tragbar, würde ich es tun. Hoffentlich besitzt Du noch den Kassenzettel.


..ich würde auch reklamieren...


Ich würde auch reklamieren!! Und wenn Du möglicherweise mit Karte bezahlt hast, ist es ggfs. nicht schlimm, wenn der Kassenzettel futsch ist. Man kann im Geschäft dann den Kauf des Pullis trotzdem nachvollziehen.


Bei mein Wama ist Schonwaschgang was anderes wie Wollwaschgang.



Kostenloser Newsletter