Wie Heißwachs Sterne von der Decke entfernen ?


habe bei uns in der wohnung leuchte sterne mit heiswachs an der decke befestigt wie kann ich sie entfernen ohne die decke zu beschädigen ?


gute frage... vielleicht mit einen tepichmesser??? auch cutter genannt... das du mit der scharfen klinge so ganz vorsichtig unter die sterne fährst und sie " abschneidest" ... mehr würde mir jetzt nicht einfallen;(

Sille


hatte ich schon probiert geht aber nicht mache dsmit nur die decke kaputt


Vielleicht das Wachs wieder erwärmen, z.B. mit einem Fön, bis es weich ist und dann vorsichtig die Sterne entfernen, mit einem Messer? Ob du den Wachsfleck auch wegbekommst, hängt von der Stabilität der Decke ab... :unsure:


Bei Heißwachs sehe ich da ziemlich schwarz. Das Zeuchs klebt wie Hulle. Vielleicht einfach über die Sterne drüber malern?


Hallo,

mit dem Fön wirst Du es nicht weich bekommen, da die Temperaturen nicht hoch genug werden.
Nimmst Du aber ein Heissluftgebläse / -föhn, wird der Kleber wieder weich, aber vermutlich wird dann die Decke anfangen zu kokeln. Weil so ein Heissluftgebläse bis 1000°C warm werden kann. So ein Föhn erreicht so ca. 65°C. Kleiner Unterschied.

Vermutlich wirst Du nicht drumherum kommen, grossflächig um den Stern herum die Tapete an der Decke zu lösen und die Stelle neu zu tapezieren. Und dann die Decke neu zu malern.

Und das nächste Mal nimmst Du Heftzwecken oder kleine Schrauben.
Die lassen sich fast rückstandslos entfernen.

Gruß

Highlander


Oder Du nimmst die beidseitig klebenden Klebepads eines deutschen Herstellers, die wieder ablösbar sind. Dann ersparst Du Dir die Renovierung der Zimmerdecke.

Sorry, dass ich Dir keine bessere Alternative anbieten kann.

Grüßle,

Egeria



Kostenloser Newsletter