Senfflecken aus Jeans


Hallo zusammen!
Ich hoffe, ich habe keinen Thread übersehen, in dem das Thema schon behandelt wird.
Wie bekomme ich am einfachsten/effektivsten Senfflecken aus einer Jeans? Die scheinen hartnäckig jeden Waschgang zu überleben, die Biester! :P


Hallo,

ich würde die Hose mit Gallseife vorbehandeln und noch etwas einweichen mit Flüssigwaschmittel, danach auf links drehen und ab in die Waschmaschine...


Evtl. gibt es auch von Hofmanns etwas gegen Senf-Flecken.

Gruß

Highlander


Zitat (Highlander @ 29.12.2012 20:30:47)
Evtl. gibt es auch von Hofmanns etwas gegen Senf-Flecken.

Gruß

Highlander

Highlander, meinste von Hoffmann's die Stärke :hihi:

Ich habe mich mal schlau gemacht.
Senf beinhaltet auch Senföl, sowie Essig, Honig oder Zucker (bei eigener Herstellung)

Durch das mehrmalige Waschen ist der Fleck ja mittlerweile auch in der Faser.

Schon mal mit Spülmittel probiert?
Drauf geben, einwirken lassen und vorsichtig raus reiben immer zur Mitte hin,
sonst wird er nur größer.

Wenn garnichts hilft, mache doch noch mehr Senfflecken drauf,
dadurch könnte man meinen, die Jeans muss so aussehen. :wacko:



Kostenloser Newsletter