Von eckig zu rund...


Ehe ich mich beim Tischler zum Deppen mache,
frag ich erst mal hier... :pfeifen:

Ich habe eine 1x1 m große Tischplatte aus
Vollholz, Kiefer. Stärke etwa 5 cm.

Kann man die rund sägen lassen? Mit der
Stichsäge wird es nicht gehen...
Eventuell mit einer Handkreissäge? Geht das
überhaupt? :blink:


Natürlich geht das.

Du kannst es selber machen. Mit einer Stichsäge.
Einen entsprechend grossen Kreis vorzeichnen und dann mit der Kreissäge nachfahren. Wird aber mit zunehmendem Durchmesser eher eine Aneinanderreihung von geraden Sägeabschnitten.

Ein Tischler kann das auch machen. Aber nicht mit einer Kreissäge. Die geraden Abschnitte werden noch länger als bei einer Stichsäge.

Aber jeder Tischler sollte eine Bandsäge haben. Damit geht es. Auch hier wird vorgezeichnet.

Dritte Möglichkeit wäre mit einer Fräse die Kontour nachfahren.
Hat der Tischler eine computergesteuerte Fräse, wird es am rundesten.

Aber es gibt auch fertige runde Holzplatten zu kaufen. Vielleicht nicht in jedem Baumarkt. Aber beim Tischler. Du müsstest ihm nur deb Durchmesser sagen.

Gruß

Highlander


Also so Stück für Stück meinst du?
Ich meine ja, die Stichsäge schafft diese
Stärke nicht. Und -
Klar könnte ich eine neue Platte kaufen,
aber diese eckige würde ich dann
über haben.
Und du meinst also, mit einer Bandsäge
würde es gehen? :(


Mit einer Bandsäge würde es wohl gehen; besser wäre es, eine Fräse zu benutzen.

Oder Du befragst den Tischler Deines Vertrauens und beachtest dessen Empfehlung.
Es könnte nämlich sein, dass das Rundmachen teurer wird als eine neue Platte zu kaufen.

Und irgendwann ärgerst Du Dich, gerade keine gerade Platte im Haus zu haben und alle Baumärkte der Gegend haben Feierabend.

Gruß

Highlander


Dann sollte ich wohl doch mal beim
Tischler nachfragen. Dankeschön! :wub:


:pfeifen: Der Tischler hat das übrigens hervoragend
erledigt. Nun hab ich einen runden Tisch. :lol:


Super! :lol:

Was hat er denn jetzt benutzt, Fräse, Bandsäge, viiiel Schmirgelpapier? rofl


Keine Ahnung! Er wollte nur wissen, ob er auf der
schlechten Seite ein Loch machen kann. Ich nehme
an, für den Zirkel? Jedenfalls ist die Platte richtig
schön rund geworden, und der Schnitt supersauber... :lol:



Kostenloser Newsletter