Chia Samen: auch zum Abnehmen?


Moin Muttis :blumen:

Kennt hier jemand Chia Samen ?

Sie sollen ja sehr gesund sein ohne kcal

Kann man also wohl eine Mahlzeit durch einen Chia-Wasser-Drink ersetzen?

Ich hab keine Ahnung wie das schmeckt und ob es hilft.


Zitat (Schatzi @ 07.01.2013 12:02:44)

Sie sollen ja sehr gesund sein ohne kcal


Ohne Kalorien? Sie werden angegeben mit +/- 500 Kcal/100g :) .

Mal ehrlich: hast du gesehen, dass die Pflanze am anderen Ende der Welt (von uns aus gesehen) kultiviert wird?
Bis dann diese ach so gesunden Samen bei dir angekommen sind.... würd ich vorschlagen: geh auf den Markt und kauf dir n Apfel, der beim Bauern um die Ecke wächst. Ist gesünder. ;)


@Cally
O.k. 500 kcal auf 100g ist nicht wenig.
Hab ich wohl überlesen. Aber 2 Löffel pro Tag fallen nicht so sehr ins Gewicht
wie ein komplettes Frühstück. Auf jeden Fall wertvoller als weißer Toast mit Marmelade :D

@Charlatan
Apfelbäume habe ich selber einige und mache auch regen Gebrauch davon.
Die Tüte mit den Samen steht bei mir um die Ecke im Bioladen. Brauche also nur hingehen ;)

Mir geht es um die Inhaltsstoffe dieser Samen und wie lange so eine "Mahlzeit" anhält, also satt macht.
Ich bin kein Freund von Pülverchen. Sind mir zu chemisch und helfen wohl hauptsächlich dem Vertreiber.

Hab jetzt mal im Netz etwas gestöbert und falls sich hier keiner mehr meldet und negatives zu berichten hat,
werde ich wohl einen Versuch starten.


Zitat (Schatzi @ 07.01.2013 19:59:33)
@Charlatan
Apfelbäume habe ich selber einige und mache auch regen Gebrauch davon.
Die Tüte mit den Samen steht bei mir um die Ecke im Bioladen. Brauche also nur hingehen ;)

Also in der Tüte im Bioladen um die Ecke wird das Zeug wohl eher nicht angebaut. ;)

Wie lange so eine "Mahlzeit" anhält, wird dir wohl keiner sagen können, weil das individuell sehr verschieden sein wird.

Iss zu dem von @Charlatan empfohlenen Apfel noch einen Naturjoghurt, das ist billiger und gesünder. :)

Keine Ahnung warum so oft auf einfach gestellte Fragen
gemaßregelt wird -_-

Kauft ihr wirklich nur einheimische Produkte und verbringt
euren Urlaub auf Balkonien?

Der Samen kann, muss aber nicht, vom Ende der Welt kommen,
die Pflanze wird auch u.a. in Spanien angebaut ;)

Lt. dem Wiki-Link hält das Sättigungsgefühl schon paar
Stunden an

"Es wird berichtet, dass ein Glas Orangensaft mit einem Teelöffel vorgeweichtem Samen gemischt als Frühstück bis zum Mittag satt hält."

Leider habe ich keine eigene Erfahrung mit Chia.


was kostet denn so ein Tütchen ?

evtl. könntest du den gleichen Effekt mit handelsüblichen Leinsamen erreichen :hmm:


Danke lassie :wub:

@Agnetha
Günstig sind sie nicht. Ich weiß es grad nicht genau.
Leinsamen haben aber keine Omega3 Fettsäuren und auch andere Bestandteile nicht.


Zitat (lassie @ 07.01.2013 21:08:20)
Kauft ihr wirklich nur einheimische Produkte und verbringt
euren Urlaub auf Balkonien?

Ich kaufe nicht nur einheimische Produkte und wenn ich im Urlaub auf Balkonien bin, dann nicht in Deutschland.

Sorry, aber ich fand einfach die Antwort auf Charlatans Einwand so lustig, dass die Tüte im Bioladen steht. :D

Und jetzt mache ich mir einen frischen Mangosaft und die Mango wächst auch nicht in heimischen Gefilden. ;)

In irgendeinem Prospekt für diese Woche stand ein Angebot für Heidelbeeren aus China! Stimmt, wir haben ja keine in Deutschland, jedenfalls nicht jetzt. Oder eben aus der Gefriere oder aus dem Glas.......

Diese Chia-Samen hören sich interessant an! Aber, sie kommen aus der Familie der Lippenblütler. Wenn also einer an Heuschnupfen leidet, könnte es sein, der Körper reagiert nicht nett darauf.

Abführend seien die Chia-Samen. Sagt man den Pfirsichen und dem Leinsamen auch nach. Stimmt bei mir beides nicht!

Bei Wikipedia steht, dass, laut Überlieferungen, 1 Löffel in einem Glas Orangensaft bis Mittag satt macht. Allerdings steht über diesem Artikel, dass das alles nicht nachgeprüft wurde. Und bei Wikipedia kann jeder schreiben. Es muss also nicht unbedingt stimmen, was da steht.

Eingeweichte Chiasamen.......werden gelartig. Ob das schmeckt oder ob man da mit viiiiiel Zucker nachhelfen muss?


Zitat (tante ju @ 07.01.2013 21:29:25)
Ich kaufe nicht nur einheimische Produkte und wenn ich im Urlaub auf Balkonien bin, dann nicht in Deutschland.

Sorry, aber ich fand einfach die Antwort auf Charlatans Einwand so lustig, dass die Tüte im Bioladen steht. :D


Das fand ich auch zum Schießen. Und ich will niemanden maßregeln, ich las nur im Link, dass die Pflanze in Südamerika, Australien etc. kultiviert wird. Und das soll dann als Wundermittel zum Abnehmen herhalten, obwohl der Effekt fragwürdig ist. :hmm: Aber gut. Viel Erfolg.

Zitat (Charlatan @ 08.01.2013 12:02:36)
Und das soll dann als Wundermittel zum Abnehmen herhalten, obwohl der Effekt fragwürdig ist. :hmm: Aber gut. Viel Erfolg.

Wo steht was von Wundermittel zum Abnehmen :hmm:

Habe ich wohl überlesen, weil an Wundermittel glaube ich
auch nicht ;)

(IMG:/html/emoticons/biggrin.gif) Meine Antwort war auch lustig gemeint, nicht das ihr denkt ich bin so naiv :D

Hab grad noch mal etwas im Netz gestöbert und, wie ich finde, ne nette Seite über Chia gefunden.
Anwendung und Rezepte
Ich hoffe ich darf das verlinken. Bin in letzter Zeit sehr unsicher was man hier darf und was nicht.


Mit Chia-Samen habe ich zwar keine Erfahrung. Aus den Beschreibungen im Internet jedoch könnte ich alternativ "Flohsamen" empfehlen. Haben eine enorme diätetische Wirkung und sind wahrscheinlich leiter zu bekommen. VIEL ERFOLG!


naja chia samen sind mittlerweile auch überall zu bekommen.


Hab mich seit meinem letzten Post näher mit den Chia Samen beschäftigt. Wer sich auch einlesen möchte:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mexikanische_Chia
http://www.chia-samen.info/abnehmen.html

Vorsicht: Chia Samen verdünnen das Blut, wer also bereits blutverdünnende Medikamente nimmt, sollte die Finger davon lassen.

Bearbeitet von Frank-N am 21.07.2014 09:22:01



Kostenloser Newsletter