Hair Conditioner: Wie anwenden


Hi,

bei mir im Badezimmer des Hotels stehen 5 edle Flaschen:
auf einer steht Hair Conditioner. Ok, Shampoo, Shower Gel, Body Lotion weiss ich ja wie anwenden, aber was ist mit Conditioner?

Ist das eine Spülung? Oder wird die vor oder nach dem Haare waschen aufgetragen.

Was bewirkt die? :wub:

Danke für euer Feedback!

Labens


labens,

du hast Sorgen :P einfach mal auf die Beine schmieren :mussweg:

geniese doch mal deinen Urlaub :lol:


womöglich so ein schmutziges Zeugs wie Gleitgel......

mir laufen ja schon die Katzen hinterher... muss mal in den Beautysalon, damit statt den 4-beinigen Katzen, die weiblichen 2 Beinigen mir nachlaufen.



Edit:
hab mir extra "Camp David" und "Hilfiger" Klamotten hier gekauft.
Das ist eine Sonderedition, die man in Deutschland nicht kaufen kann. Also ein Unikat.
Kaufpreis von 120 € auf 20 € herunter gehandelt.
Mit Garantieanhänger von Camp David. Mit dem Hinweis, man soll Plagiate melden.

Bearbeitet von labens am 16.01.2013 17:15:06


Tja, @labens, was möchtest Du nun lesen?- Bist ein toller Kerl, daß Du solch tolle "Marken-Artikel" gekauft hast.-
Denk' dran, die Labels dran zu lassen, damit das auch nur ja Jede/r sieht.- Ganz Clevere besorgen sich ja Original-Preisschildchen, und lassen die aus Versehen an der Kleidung.- Denn sonst sieht Niemand, daß man sich SO 'WAS leisten kann.- Gibt es nicht auch noch eine Billig-Quelle für "echte" Rolex-Uhren? :pfeifen: - Pass lieber auf, daß Dir keine "Neunschwänzige Katze" hinterherläuft... :P
Vielleicht solltest Du den Hair Conditioner mal trinken...macht die Hirnzellen geschmeidig.- KÖNNTE helfen... B)

Charmante Grüße...IsiLangmut


labens, diese "edlen Fläschchen" stehen in fast jedem Hotel rum, sind also nichts besonderes. Bei dir liegt ja nicht mal die sonst obligatorische Shower-Cap dabei, daraus kann man auf wenig bis keine Haare schließen. :D

Ob ein Beautysalon was nützen würde, bezweifle ich doch sehr, wenn man deine Postings hier so liest.

Wichtig ist auch, dass man Plagiate von Originalen unterscheiden kann. ;)

Wir gönnen dir doch alle deinen "Luxusurlaub". Was bin ich froh, dass ich so einen Urlaub nicht zu machen brauche.



tante ju, die in den Urlaub meist ihre diversen Kundennummern mitnimmt um bei der Rückkehr keinen Ärger mit dem Zoll zu haben. :P


lassen wir mal das so "nebenbei".

Ich hab schon alles mögliche im Bad vorgefunden. Aber noch keinen Conditionierer.

Ich habe im Internet nur englische Erklärungen gefunden. Ich deute das so, dass man den vor dem shamponieren ins Haar aufträgt. Vermutlich einwirken lassen.

Wobei die Spülung ja hinterher aufgetragen wird.

na ja, die Welt geht nicht unter, wenn ich es heute nicht mehr erfahre..... B)

Ach ja, die Tussy vom Beautysalon im Haus, konnte es mir auch nicht erklären, die spricht nur türkisch...

@Isi
jetzt mache ich nur noch ernstgemeinte Postings.
oder gar keine mehr........ :aufdemklolesen:

Bearbeitet von labens am 16.01.2013 18:50:14


Zitat (labens @ 16.01.2013 18:46:33)
Ich hab schon alles mögliche im Bad vorgefunden.

:schockiert:

:D das ist eine ganz ordinäre Spülung!

rofl wenn ihr wüsstet, was man bei mir im Bad so alles finden kann :pfeifen:


danke, dann habe ich das richtig angewendet.

Jetzt hab ich auch die Duschhaube gefunden. Die lag in einer Schachtel wo noch 6 Nadeln mit eingefädelten Fäden lag. Was es nicht alles gibt.

Nein, weitere Kommentare spare ich mir jetzt.

@Tante Ju
speziell für Dich
Info über Einfuhr von Fake-Artikel

Bearbeitet von labens am 16.01.2013 20:17:29


Zitat (VIVAESPAÑA @ 16.01.2013 19:07:04)
:D das ist eine ganz ordinäre Spülung!


Also ich meine, dass das Haarfestiger heißt und das wird nach dem Haarwaschen, evtl. nach einer Haarspülung aber VOR dem Föhnen/Trocknen aufgetragen, damit das Haar - wie es auch heißt gefestigt wird, d.h. einen besseren Halt bekommt.

danach jedoch diesen Conditionierer ausspülen oder drauf lassen.

Ich hab den nach dem Shampoo aufgetragen, einwirken lassen, und dann gespült.


hallo labens!
jetzt mal ernsthaft:
haarconditioner ist eine pflegespülung, die man nach dem waschen aufträgt, 2-3 minuten einwirken lässt und wieder gründlich ausspült. macht das haar sehr geschmeidig.

lg


Nee, nee .... der Haarfestiger wird nicht mehr ausgespült. Er soll auch einen Schutz gegen den heißen Föhn bilden - auch dafür ist der gedacht.

Edith sieht gerade, dass die Meinungen doch sehr auseinander liegen. :hmm: Wer Recht hat, kannst du auch daran erkennen: Ist das Haar nach dem auftragen des "Conditioners" und etwas antrocknen lassen nicht weich, sondern fühlt es sich störrisch an, dann ist es Festiger.
Und ja ... es gibt Haarfestiger als Schaum, in flüssiger Form und als Spray.

Bearbeitet von Backoefele am 16.01.2013 21:01:02


backoefele, ein conditioner is kein haarfestiger und gehört auf alle fälle ausgespült. du meinst wohl eher die dose, die man schüttelt und kopfüber entnimmt? das wäre dann der haarfestiger, auch schaumfestiger genannt. der gehört tatsächlich nicht mehr ausgespült.


Jetzt labens, musst deine Haare nochmal waschen um zu testen, wer Recht hat! rofl rofl
Ich ziehe mich zurück, sollte ich falsch liegen .... :lol:


Hier ist mal eine kurze beschreibung. :pfeifen:

Zitat (labens @ 16.01.2013 20:46:15)
Ich hab den nach dem Shampoo aufgetragen, einwirken lassen, und dann gespült.

genauso wird's gemacht :blumen:

Meine Kusine war jahrelang in Hawaii Frisösin und fliegt als Flugbegleiterin um die Welt. Meist kann ich sie über Skype in Peking, London oder Honolulu anrufen. Vielleicht seh ich sie die nächsten Tage online, dann kann ich berichten.

@silver
danke hat sich grad überschnitten
genau das habe ich gesucht.

Werde mir in Deutschland mal besorgen, weil sich mein Haar schon nach der ersten Anwendung anders anfühlt.
Mit dem Produktnamen kann ich leider nicht dienen. da diese Fläschchen vom Reinigungspersonal immer nachgefüllt werden. Und in den Fläschchen im Bad, steht nur der Name vom Hotel drauf.

Bearbeitet von labens am 16.01.2013 21:18:09


OK! Ihr habt gewonnen! Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. :augenzwinkern: :gnade:

Also labens, kanns beruhigt schlafen gehen oder in die Bar ist alles Paletti wie du es gemacht hast.


backoefele, is ja nicht schlimm und verstecken brauchst du dich auch nicht :trösten:


:freunde:


da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich :pfeifen:

nicht über die Diskussion an sich, sondern darüber, wie manche Leute ihren Urlaub verbringen und was für ne tolle Verwandschaft sie haben. rofl


pahahahahaha

Danke Leute, ich hab schon lange nicht mehr so herrlich gelacht :applaus: Hab mich prächtig amüsiert...Dieses Forum ist jetzt offiziell mein Favorit !!



Kostenloser Newsletter