Flurgarderobe aus Leiter


Hi,

ich habe letztens auf irgendeinem Blog, eine wie ich finde coole Idee gesehen.
Anstatt einer gewöhnlichen Flurgardrobe, wurde eine Leiter umfunktioniert. Dabei benötigt man nur eine Seite der Leiter, lackiert diese in der gewünschten Farbe und bringt dies dann waagerecht mit Hilfe von Holzwinkeln an die Wand. Bügel an die Stufen und fertig ist man...Ich finde es klasse.

Was meint Ihr?


Klar geht das. Und es kann super aussehen, wenn die restliche Einrichtung und die Räumlichkeiten dazu passen. Ich würde keine 40cm breite, 2 Meter lange Leiter in einen fensterlosen Mini-Flur hängen, aber wenn genug Licht und Raum da ist...warum nicht? Man muss sie auch nicht zwingend lackieren, es sieht sicher auch gut aus, sie abzuschmirgeln und zu ölen. Da ist alles mögliche denkbar. Und viel ist davon abhängig, welche Bügel oder Haken man dazu benutzt. Allerdings würde ich dafür keine Leiter kaufen, sondern eine vorhandene und nicht benötigte verwenden. Es gibt nämlich unendlich viele Möglichkeiten, sich aus "Abfall" was nettes zu basteln. Siehe z.B. hier:

http://www.weupcycle.com/tag-660-gastbeitrag-bankgarderobe/

Für meinen Geschmack zu klobig, aber dennoch eine gute Idee.


ich finde die Idee super, ist mal was anderes
aber was meinst du mit waagerecht? die Leiter muss doch senkrecht stehen, oder?

oder meintest du waagerecht ausrichten mit Wasserwaage?


Ich glaube, es ist waagerecht hängend gemeint. Zur Verdeutlichung: Ich habe mal eine Leitergarderobe gesehen, bei der die Leiter an Ketten von der Decke hing - nicht senkrecht, sondern waagerecht, so dass die Sprossen einen rechten Winkel zur Wand bilden. Sie hängt dann da quasi wie ein Klettergerüst zum Hangeln :-)


:) Für nen Kinderzimmer hab ich mal ne Garderobe gesehen, wo man ein altes Skateboard zur Garderobe umfunktioniert hatte und zwar so, dass man die bemalte Seite von unten sehen konnte.

:D Wir haben im Eingangsbereich eine typische andalusische Gusseisentür, da hat uns der Schmied eine passende Garderobe zu angefertigt und die war im Vergleich zur Tür spottbillig.

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 14.02.2013 12:19:57


Auch als Handtuchständer, nur schräg angelehnt,
sieht eine kleine Leiter super aus. Braucht wenig
Platz im Bad. :aufdemklolesen:


ich habe im Garten mal 2 teile von einem Laufgitter als Wäscheständer aufgestellt.

also 2 Teile oben mit Kabelbinder zusammen bringen und aufstellen.
klappt auch prima.
gerade wenn die Enkel da sind und 1 Handtuch nach dem anderen nass ist. :lol:

meinst du das so? :wub::wub:


Hi, jep waagerecht hängend ist gemeint;-) Die Idee mit dem Küchentisch ist auch irgendwie originell...


ja, genau so ist es gemeint gitti 2810:-)



Kostenloser Newsletter