Ich rate dringend vom Kauf ab! Kaffeemaschine


Hallo, wir haben uns vor geraumer Zeit dieses Gerät bei Müller gekauft:

Russell Hobbs Enery Saving Fast Brew

Selten einen größeren Mist gesehen. Nichts passt, nur Gefriemel und wenn man morgens wenig Zeit hat, läuft der Kaffee nicht in die Kanne, sondern über die Möbel auf den Fußboden! Ist mir mehr als ein mal passier und liegt offensichtlich an der Art, wie der Filter in die Deckelöffnung drückt!

Keine Ahnung, ob das hier erwünscht / erlaubt ist, muss aber mal gesagt werden!


Ich habe die Maschine mal gegoogelt, weil ich nicht wusste, was das für ein Gerät ist.
Bei @mazon sind die Berichte der Kunden/Käufer/Besitzer äußerst negativ.
Du bist wohl nicht der Einzige, der von der Maschine abrät.


Man bin ich froh, das ich meinen Kaffee klassisch brühe

Bearbeitet von Eifelgold am 15.02.2013 11:32:29


Danke für den Hinweis ! Bei uns steht demnächst ein Neukauf an und das werde ich mir merken. Noch geht sie zum Glück, aber das Plastik fängt an zu bröseln in der Nähe der Warmhalteplatte. Sie ist halt schon Uralt !


Zitat (Eifelgold @ 15.02.2013 11:31:48)
Ich habe die Maschine mal gegoogelt, weil ich nicht wusste, was das für ein Gerät ist.
Bei @mazon sind die Berichte der Kunden/Käufer/Besitzer äußerst negativ.
Du bist wohl nicht der Einzige, der von der Maschine abrät.

Hätte ich auch mal lieber vorher gemacht! Aber ich kann sie zum Glück noch zurückgeben oder tauschen!

Da kann man nur zu jenem Ergebnis kommen:

Immer die Erfahrungsberichte bei Amazon oder Idealo lesen.
- wenn man bei Amazon gekauft hat, geht die Rückgabe problemlos.


Danke für den Tipp ! Denn wollte ich mir auch damals kaufen, da kam mir dann was dazwischen..


Dann hält die Technik (in diesem Fall= also nicht, was Design und Preis versprechen.
Ich finde die Geräte dieser Marke optisch nämlich ganz in Ordnung.
Aber labens hat Recht, man sollte sich schon vorher bischen schlau machen...so ab 50 Euro aufwärts... :pfeifen:

Auch auf Stiftung Warentest gibt es sicher diese Rubrik...ansatzweise ?


Zitat (horizon @ 18.02.2013 16:35:12)
[...]
Ich finde die Geräte dieser Marke optisch nämlich ganz in Ordnung.
[...]


Wir eigentlich auch!

Egal, haben sie am Wochenende umgetauscht - das Modell gab es auch nicht mehr. 10,00 € draufgezahlt und ein Gerät von WMF genommen. Macht einen guten Eindruck.

Tipp am Rande: Die Verkäuferin fand es sehr gut, dass wir die Originalverpackung noch hatten. Hat ihr die Arbeit erleichtert und uns dadurch den Kulanz- Spielraum erweitert.

Danke für den Tipp, dann weiss ich welche ich bei meinem Neukauf keine Beachtung schenken werden ;)


Zitat (Eifelgold @ 15.02.2013 11:31:48)
Ich habe die Maschine mal gegoogelt, weil ich nicht wusste, was das für ein Gerät ist.
Bei @mazon sind die Berichte der Kunden/Käufer/Besitzer äußerst negativ.

Man bin ich froh, das ich meinen Kaffee klassisch brühe

Ach nu gugge:

Was lese ich heute im email account?

Sehr geehrter Herr Eifelgold, Sie interessieren sich für Kaffeemaschinen.
Hier haben wir vielleicht das neueste Angebot für Sie: xy Kaffeemaschine bla bla bla

MfG @maznas

NEIN: wir brühen weiterhin klassisch

Wer sich vorher informiert und gekaufte Jubelarien von echten Kritiken unterscheiden kann, ist echt im Vorteil. Abgesehen davon haben zwei linke Vorderfüße auch bei anderen Marken so ihre Tücken.



Kostenloser Newsletter