Schimmel in Kaffeemaschine


Hallo, ich habe folgendes Anliegen: normalerweise benutzen wir unseren Kaffeevollautomaten. Nun habe ich seit langem mal wieder unsere gute alte Siemens-Filter-Kaffeemaschine heruasgeholt und benutzt - und danach leider vergessen, den Filter herauszunehmen und die Kanne zu säubern. Jetzt hat sich in beidem SChimmel gebildet. Wie bekomme ich beides wieder sauber, so daß wir die Kaffeemaschine wieder benutzen können? Hat jemand einen Tipp für mich? Freue mich über jede "Hilfe". Vielen Dank.


Hallo,

ich würde sie gut säubern und dann 2x mit Essigwasser durchlaufen lassen...


Filter wegschmeißen, Filtereinsatz in den Geschirrspüler (gegebenenfalls vorher abbürsten)
Deine Kanne kann wohl nicht in den Geschirrspüler?!
Dann würde ich erstmal 1-2 EL Reis einfüllen und etwas Wasser dazugeben und hingebungsvoll schwenken. Der Reis (roh natürlich) soll die Beläge von den Kannenwänden schrubben.
Danach mit heißem Salz-Essigwasser einweichen und gut spülen.
und dann
wie Gemini-22 geschrieben hat 2x Essigwasser durchlaufen lassen, und 2x Wasser durchlaufen lassen (sonst schmeckt der Kaffee nach Essig) :grinsen:



Kostenloser Newsletter