The Body Shop


Da ich eine sehr empfindliche Haut habe, aber gleichzeitig auch sehr umweltbewusst bin, möchte ich gerne auf Produkte von TBS zurückgreifen. Hat jemand längere Erfahrung damit hinter sich, von wegen Allergien oder Hautunverträglichkeiten?
Alle Produkte werden ohne Tierversuche hergestellt.


kein werbelink? :o


Wie bitte?


Seidenlöckchen, TheBodyShop ist ein recht großes Unternehmen bzw. gehört zu einem. Ich glaube nicht unbedingt, dass das hier die übliche "erst tu ich so ob ich frage und wenn ich dann ne Antwort kriege, dann stelle ich nen Werbelink ein" Masche ist. Wie auch immer, wir werden es ja sehen.

Ich benutze die Produkte von TBS seit vielen Jahren und bin sehr zufrieden. Nicht ausschließlich, aber ich hab einiges. Mein Mann mag das Duschgel und das After Shave.


ich bin seit ein paar Jahren Kunde der Ladengeschäfte sowie des Onlineauftritts... ich habe mich an den cocao butter Produkten festgebissen Klick


@:
einfach ignorieren, ist eine Überreaktion auf einige Werbetrolls hier im Forum in letzter Zeit.

Zum Thema sagen kann ich nichts, da ich diese Produkte nicht benutze. Aber es werden bestimmt noch Antworten zum Thema kommen, einfach mal abwarten :)


Ich hatte bisher noch keinerlei Probleme was Produkte von The Body Shop angeht. Dabei neige ich eben auch zu Reaktionen. Dennoch verwende ich keine Body Shop Produkte mehr, ich bin zu Lush umgestiegen, die angenehmer auf der Haut sind :)


Franzi, ist Lush eigentlich auch tierversuchsfrei, weißt Du das zufällig? Habe jetzt mal auf die webpage geguckt und finde da nix.


Ich habe mal ein tolles Set von Freunden geschenkt bekommen, da waren viele Sachen drinnen, ich fand sie toll!!!! Meine Haut auch, da sie auch allergiegeplagt und Neurodermitisgeschädigt ist. Ich hatte alles gut vertragen. Leider sind mir die Produkte von TBS zu teuer, ich habe im DM gute Pflegesachen gefunden, nur viel günstiger.

Vielleicht kannst du ja mal einfach im TBS nachfragen, ob sie ein paar Pröbchen hätten, wegen Allergie und so?

Schöne Grüße

Das Böhnchen


Zitat (HörAufDeinHerz @ 20.02.2013 19:19:55)
Franzi, ist Lush eigentlich auch tierversuchsfrei, weißt Du das zufällig? Habe jetzt mal auf die webpage geguckt und finde da nix.

ja...google weiss das....

gruss :blumen:
shewolf

Zitat (HörAufDeinHerz @ 20.02.2013 19:19:55)
Franzi, ist Lush eigentlich auch tierversuchsfrei, weißt Du das zufällig? Habe jetzt mal auf die webpage geguckt und finde da nix.

Ja klar, dafür sind sie bekannt - und zu 83% vegan sind sie auch :D .

Lush - Über uns

Ja, dieser Link wurde mir auch angezeigt. Aber wenn ich darauf klicke, komme ich auf eine Seite, wo ich Produkte aussuchen kann und die gar nichts mit "über uns" zu tun hat. Kann daran liegen, dass ich's bisher nur mit dem Tablet versuchen konnte.

Danke fürs Raussuchen.


Yves Roches wirbt auch damit, rein pflanzlich zu sein, und ich meine, dass sie auch tierversuchsfrei sind.
Außerdem: Es gibt an vielen Orten Läden, so dass man nicht unbedingt übers Internet bestellen muss. Und also portofrei einkaufen kann, auch kleinere Einheiten.
Letzteres hat mich dazu veranlasst, nicht mehr im Internet bei denen zu bestellen.
Besonders gefällt mir deren Duschreihe, die ph-neutral ist.


Ich war jetzt schon länger nicht mehr im "Body Shop", aber früher konnte man da jedes "Cremchen" testen.
Die Verkäuferinnen dort sind eigentlich immer sehr hilfsbereit, auch wenn man nur eine Lippencreme für 3,95 kauft. Geh einfach mal hin und frag mal nach.


Ich selbst habe schon ewig nichts mehr vom Body Shop gekauft oder benutzt. Meine Mutter hat allerdings jahrelang ihr Duschgel dort gekauft. Sie hat auch eine recht empfindliche Haut und hatte mit den dort gekauften Produkten nie Probleme. Mit Produktproben wurde sie auch immer recht großzügig versorgt, also frag ruhig mal nach.

Was die Nachhaltigkeit / Tierfreundlichkeit von TBS oder Lush angeht, da kann man auf Utopia viel Interessantes nachlesen, einfach mal dort nach den Begriffen suchen.


Ich mag die Sachen von TBS sehr.
Besonders der Radiance-Stick hat es mir angetan. Ich wüsste keine andere Firma, die sowas im Programm hat.
Wenn du in der Nähe von Roermond/NL wohnst, lohnt es sich auf jeden Fall mal das Outlet von TBS zu besuchen.


Zitat (HörAufDeinHerz @ 20.02.2013 23:58:08)
Ja, dieser Link wurde mir auch angezeigt. Aber wenn ich darauf klicke, komme ich auf eine Seite, wo ich Produkte aussuchen kann und die gar nichts mit "über uns" zu tun hat. Kann daran liegen, dass ich's bisher nur mit dem Tablet versuchen konnte.

Danke fürs Raussuchen.

Lush ist definitiv tierversuchsfrei. Damit werben sie in letzter Zeit auch wieder. Außerdem gibt es Produkte, bei denen ein Teil von den Einnahmen gespendet werden. In einigen Städten gibt es auch Läden, ich kann dir nur wärmstens empfehlen dort hinzugehen. Die Leute sind super nett und hilfsbereit :)

Zitat (HörAufDeinHerz @ 20.02.2013 23:58:08)
Ja, dieser Link wurde mir auch angezeigt. Aber wenn ich darauf klicke, komme ich auf eine Seite, wo ich Produkte aussuchen kann und die gar nichts mit "über uns" zu tun hat. Kann daran liegen, dass ich's bisher nur mit dem Tablet versuchen konnte.

Danke fürs Raussuchen.

Ja, ist tatsächlich so, die haben anscheinend Programmierfehler, so dass man mit dem Tablet auf andere Seiten kommt. Mit dem PC komme ich auf die richtige "über uns" Seite. Danke nochmal.

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 22.02.2013 17:39:07

Ich mochte die Produkte von TBS auch sehr. Allerdings kaufe ich dort nichts mehr, seit ich weiß, zu welchem großen Konzern TBS gehört...

Da bei mir um die Ecke jetzt ein DM Laden aufgemacht habe, kaufe ich meine Drogeriesachen fast ausschließlich dort. (Balea und Lavera)

Bis jetzt kam für diese Produkte zumindest kein Boykottaufruf.


Innerhalb der EU dürfen schon seit längerem keine Tierversuche für Kosmetika durch geführt werden. :schlaumeier: Doof wirds nur wenns von ausserhalb der EU kommt. Ich gehe auch eher mal zu Lush als zu TBS, besonders die Shampoostücke habens mir angetan. Erstens extrem ergiebig, 2. vertrage ich die gut und 3. Ideal wenn man auf Reisen geht oder ins Schwimmbad/Fitnessstudio. Man muss keine Flaschen mit sich rumschleppen, oder wenn man die kleinen Fläschen benuzt kann nichts auslaufen und man muss nicht so häufig ans nachfüllen denken :P
Tante Edith merkt noch an: Nur eine gescheite Spülung in fester Form gibts meines Wissens nach noch nicht.

Bearbeitet von Bitini am 23.02.2013 15:23:41


Zitat (Bitini @ 23.02.2013 15:22:12)
Innerhalb der EU dürfen schon seit längerem keine Tierversuche für Kosmetika durch geführt werden. :schlaumeier:

Gilt nur für die Endprodukte, nicht aber für die einzelnen Inhaltsstoffe.

Wen's interessiert. Folgender Link enthält eine Datenbank mit unbedenklichen Produkten und Firmen.

http://www.animalsliberty.de/ueber.html

The Body Shop gehört zum L´Oreal-Konzern und hat mit Naturkosmetik nichts, aber auch gar nichts zu tun.
In den Produkten vom Body Shop findet sich genau die gleiche Chemie (Erdölprodukte, Konservierungsstoffe, etc) wie in herkömmlicher Kosmetika.
Ob die ethischen Grundsätze des Body Shops noch genauso eingehalten werden, wie es die mittlerweile verstorbene Gründerin ursprünglich angedacht hatte, wage ich mal zu bezweifeln. ;)


Danke für diesen interessanten Link, Melly :blumen:

meine Gesichtspflege (lavara basis sensitiv) hat ein grünes Label :)


Ich mag TBS, besonders Bodybutter :)


Zitat (Kaffeemaschine @ 20.02.2013 15:08:03)
Da ich eine sehr empfindliche Haut habe, aber gleichzeitig auch sehr umweltbewusst bin, möchte ich gerne auf Produkte von TBS zurückgreifen. Hat jemand längere Erfahrung damit hinter sich, von wegen Allergien oder Hautunverträglichkeiten?
Alle Produkte werden ohne Tierversuche hergestellt.

Falls Du Dich über bestimmte Inhaltsstoffe von Kosmetika informieren möchtest, also ob diese in Deiner Wunsch Kosmetika enthalten sind oder nicht, kannst Du Dich hier informieren:

Codecheck.info

Also falls du gerne silokonfreies Shampoo verwenden möchtest, dann kann ich dir das von TBS definitiv empfehlen! Es heisst Rain Forrest und man kann es in zwei, wenn nicht sogar drei verschiedenen Flaschengrößen kaufen. Ich persönlich kaufe immer das große für 9€, es hält dann aber auch 2 Monate bei mir, obwohl ich jeden zweiten Tag Haare wasche. Es riecht auch sehr lecker :)



Kostenloser Newsletter