Wie verschicke ich eine Retoure über DPD?


Hallo und frohes Neues ^_^

Ich habe hier einen Artikel, den ich gerne zurückschicken möchte da es einige Abweichungen gibt. Der Shop hat mir eine PDF Datei mit dem Retour Schein geschickt, den ich nun ausgedruckt habe.

Der obere Bereich sieht so aus, als müsste ich den auf das Paket kleben. Der untere Bereich ist aufgeteilt in Beleg für den Shop und Beleg für den Kunden. Das Stück muss ich wahrscheinlich teilen und den einen Teil dem Shop geben und den anderen darf ich behalten.

Die original Verpackung war ein Luftpolsterumschlag den ich beim Öffnen kaputt machen musste. So einen Umschlag habe ich nicht, nur eine kleine Paketbox (müsste Größe S bei Hermes und DHL sein).
Auf dem Retour Label steht bei Gewicht 0,00Kg. Kann ich das Paket nehmen oder muss ich dann für die Versandkosten aufkommen?


Hast Du den Umschlag noch? Dann rein mit der Retoure, mit Paketband zukleben (Notfalls rundherum mit Klebeband sichern, wenn der Umschlag arg zerstört ist) und den Aufkleber drauf. Ab zur Post und weg isse, die Retoure.


Hi Binefant :)

Den Umschlag habe ich schon weggeworfen. Der Umschlag war schon fast zu klein für den Inhalt, dass ich den Umschlag aufreißen musste.

Die Post nimmt doch keine DPD Retouren an? :huh:


Nee, musst schon eine DPD-Niederlassung ansteuern - und dann : AB DIE POST! :lol:


Ok, also ist das mit dem Blatt zuschneiden schon mal richtig.

Aber wie sieht es denn nun mit dem Paket und den Kosten aus?


du musst natürlich in einen DPD Shop der auch Retoure macht, schaust hier

ich würde nach so einem Umschlag schauen... gibt es ja überall... und bei Retoure bis 40,00€ bist du meist derjenige der bezahlt außer es steht was anderes im Kaufvertrag..., wenn deine Rekla aber berechtigt ist muss dir der Verkäufer dieses Geld dann aber zurück überweisen... haben die kein Telefon?... oft sollte ich schon Retouren mir ersparen und bekam so mein Geld zurück wenn was nicht gepasst hat...


Nimm das kleine Kartönchen, das macht nichts. Die Originalverpackung ist unbrauchbar, also geht das. Falls du dich besser fühlst, leg' doch einfach einen kleinen nett geschrieben Zettel dazu.
Der Händler bekommt sein Ware unversehrt zurück, feddisch.


Eine Hotline haben die aber da konnte ich niemanden am 30. Dezember erreichen.
Der Mail Support ist auch unbrauchbar da die sehr lange brauchen für eine Antwort und scheinbar in Indien sitzen, da die sehr schlecht Deutsch sprechen.

Dann probiere ich es mal mit dem Paket. Ansonsten wird der Shop schon irgendwas sagen.

Danke :)