Weiß jemand wie diese "Plastikteilchen" heißen?


http://imageshack.us/f/35/20130315172504.jpg/ (hoff mal das klappt)

Mir ist leider das weiße Plastikteil gebrochen, so das der Regalboden nicht mehr halten kann.
Würde gerne Ersatz besorgen, weiß aber wirklich nicht wie dieses kleine, weiße Plastikteilchen
denn nun genau heißt.
Vielleicht kann hier ja jemand helfen ;-).

Vielen dank im voraus :-)!

Hallo Avienne!

Bei uns heißen die Fachbodenträger.

Aber du kannst auch nur mit dem Foto zu deinem
Möbelhaus und dir da direkt weiterhelfen lassen, vielleicht
haben dise ja ein oder zwei Stück vorrätig.

Lg


Ich weiß es: Schrank- oder Regal-Nupsie. :sarkastisch:


Nein, im Ernst: ich kenne die Begriffe Regal-Stift und Regal-Stütze sowie Regalbrett-Halter und Regalbrett-Befestigung. Vielleicht kannst du es mit diesen Begriffen finden.


Zitat (kaltern24 @ 15.03.2013 17:53:09)

Bei uns heißen die Fachbodenträger.

Oh ja, wenn du Fachbodenträger Kunststoff googelst (Bilder), dann findest du das zum Beispiel...

ICH kann hier nur sagen, wie die Dinger geheissen haben, als ich zuletzt den Schrank aufgeräumt, und wieder einsortiert hatte, und das Brett, auf dem Nudeln und Reis gestapelt waren, mit einem Rrrrrrumsss runtersauste... :angry: .- Ich habe nur "verdammte Schoiss-Dinger" gebrüllt :labern: .- Im Baumarkt wußte man aber trotzdem, was ich meinte... :pfeifen: - Das Beste am Ganzen war, daß mein Gatte aus der Küche rief:"Is was passiert, kann ich helfen... !?!" :sabber: - In solchen Situationen bin ich leicht überfordert, noch höflich antworten zu müssen.


Falls Du welche nachkaufen möchtest, nimm auf jeden Fall eins mit, denn es gibt verschiedene Lochgrößen.
Diese Regalbodenträger gibt es auch in unterschiedlichen Varianten.

Baumärkte sind da eigentlich gut sortiert.


Der Fachbegriff lautet Pinökel. B)


Zitat (Timmi-55 @ 15.03.2013 22:05:41)
Falls Du welche nachkaufen möchtest, nimm auf jeden Fall eins mit, denn es gibt verschiedene Lochgrößen.
Diese Regalbodenträger gibt es auch in unterschiedlichen Varianten.

Baumärkte sind da eigentlich gut sortiert.

Mach es rundum so, wie Timmie es vorschlägt.
Passt schon. :)

Danke für Deine Nachfrage - dadurch wurde bei mir auch eine echte Bildungslücke geschlossen, ich muss solche Dinger nämlich auch nachkaufen :blumen:

(Und die engagierten Antworten von Cally und Koenich haben mir an diesem trüb-grauen Tag ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert :D )


Zitat (Cally @ 15.03.2013 17:58:53)
Ich weiß es: Schrank- oder Regal-Nupsie.  :sarkastisch:



:yes: genauso heißen sie (und "meine" Baumarktmitarbeiter finden dann sogar das richtige) :ph34r: :P

Bearbeitet von Binefant am 16.03.2013 12:33:01


Kostenloser Newsletter