Glasteil aus den Klemmen im Lampenschirm entfenen?


Hallöchen
Ich habe einen Deckenventilator inkl. Deckenlampe aus dem Baumarkt. Zusammenbauen konnte ich das gute Stück ja noch selber, aber zum Glühbirne welchseln brauch ich nun Hilfe... ;)
Der Glasteil ist mit Klemmen am Lampenschirm befestigt. Das hält auch sehr gut, leider bekomme ich es nun nicht mehr ab. Wenn ich sanft daran ziehe, rüttel oder versuche es schräg abzuziehen habe ich immer entweder das Gefühl das Glas zu zerbrechen oder den ganzen Ventilator ab zu reißen.
Gibt es da einen Trick? Oder braucht man da einfach vier Hände dafür? Wie lasse ich mir zwei weitere Hände wachsen? ;)
Vielen Dank schon mal im Voraus :)


Hallo. So etwas Ähnliches habe ich auch.
Da hilft sanfte Gewalt.
Ganz so schnell wird dir das Glas nicht brechen,nur mit einer gewissen Vorsicht solltest du daran gehen.
Die Klemmen tun mächtig weh wenn sie dir auf die Finger schlagen :D
Versuch es mal,du siehst ja wann sich etwas tut. Das packst du schon... :)


Da musste ich jetzt etwas schmunzeln, denn das ganze Erinnert mich an die Lampe meiner Freundin.

Das war auch so ein Ding aus dem Baumarkt, wo das Glas durch 3 Klemmen gehalten wurde.
Meine Freundin und Ihre 3 anderen Freundinnen haben der Reihe nach versucht, das Glas zu lösen.
Köstlich sag ich nur :sarkastisch:

Sofern die Technik bei deiner Lampe eine ähnliche ist, ist meistens eine Klemme beweglich. Diese ziehst du
zurück und kannst das Glas dann rausnehmen. Meist is da aber wirklich etwas Kraft und gewalt nötig, diese
Klemmen laufen vor allem nach langem Gebrauch wirklich sehr schlecht.


Ich vermute mal,dass es mit Nykes Tipp funktionieren sollte.Ich stand vor einiger Zeit vor dem gleichen Problem bis ich herausfand,dass sich eine Klemme zur Seite drehen lässt.



Kostenloser Newsletter