Was bedeutet: Konverter kann nicht geöffnet werden


Wenn ich einen bestimmten Ordner auf meinem PC öffnen möchte, erscheint die Mitteilung: Konverter kann nicht geöffnet werden - und dann einige Buchstaben und einige Ziffern. Was muss ich da tun, um den Ordner wieder öffnen zu können?


Puh, sagt mir erst einmal nichts, wenn es wirklich ein Ordner ist, den du öffnen willst. Bei ner Office-Datei hätte ichs verstanden.

Wie heißt denn der Ordner genau (Pfadname), was wäre vom Dateityp her drin, und was für ein Betriebssystem nutzt du?

Bearbeitet von Bierle am 12.04.2013 11:28:13


Hast Du den Ordner eventuell verschlüsselt?

Gruß

Highlander


Könnte an Up-Dates liegen. Die bei Dir jetzt benutzte Version des Betriebssystems kann ältere Dateien nicht mehr einlesen.

Der Buchstaben-/Zifferncode ist wohl ein Fehlerschlüssel, den Du genauer bei der Betriebssystemverwaltung erkunden könntest. So wie ich es vermute, müssten Alt-Dateien auf Vordertrab überarbeitet werden (entsprechender Konventierer ist dazu wahrscheinlich erst hochzuladen).

Edit: Falls es daran liegt, es müssen sich auch Betriebe und Verwaltungen immer häufiger damit befassen. Es geht dabei unter anderem um Datenschutz. Wie kann gewährleistet werden, dass auf Dateien bei der fortschreitenden Entwicklung z. B. auch in zwanzig Jahren Zugriff gewährleistet ist? Ähnlich wie bei CD's, DVD's, wo bislang heute noch nicht klar ist, wie lange man sie nutzen kann.
Es gibt mittlerweile Erlasse von Ministerien, wie Verwaltungen ihre EDV-Dateien verwalten sollen.

Scheube, jedenfalls viel Erfolg, vielleicht berichtest Du mal weiter. :blumen: Würde möchlicherweise Interessierten weiterhelfen.

Bearbeitet von Ghwenn am 12.04.2013 19:58:31


Zitat (Ghwenn @ 12.04.2013 19:44:45)
Könnte an Up-Dates liegen. Die bei Dir jetzt benutzte Version des Betriebssystems kann ältere Dateien nicht mehr einlesen.

Der Buchstaben-/Zifferncode ist wohl ein Fehlerschlüssel, den Du genauer bei der Betriebssystemverwaltung erkunden könntest. So wie ich es vermute, müssten Alt-Dateien auf Vordertrab überarbeitet werden (entsprechender Konventierer ist dazu wahrscheinlich erst hochzuladen).

:blink:
:blink:
:blink:
:blink:
:blink:
:blink:
:blink:

Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll bei all den Falschaussagen ...... :sarkastisch:.

Bearbeitet von DerDieDas am 14.04.2013 21:31:49

Zitat (Scheuba @ 12.04.2013 10:50:58)
Wenn ich einen bestimmten Ordner auf meinem PC öffnen möchte, erscheint die Mitteilung: Konverter kann nicht geöffnet werden - und dann einige Buchstaben und einige Ziffern. Was muss ich da tun, um den Ordner wieder öffnen zu können?

Ordner oder Datei? Bitte nochmal schauen. Wenn Datei bitte Endung der Datei.

Zitat (DerDieDas @ 14.04.2013 21:29:23)
:blink:
:blink:
:blink:
:blink:
:blink:
:blink:
:blink:

Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll bei all den Falschaussagen ...... :sarkastisch:.

Aber eine Lösung weißte wohl auch nicht. :grinsen:

Zitat (Ghwenn @ 15.04.2013 08:37:10)
Aber eine Lösung weißte wohl auch nicht. :grinsen:

Mit den Angaben?

"Da kam irgendein Fehlercode, den hab ich weggeklickt und joa, wer weiss Hilfe".

Ich mein ........ da greift man sich doch nur noch an den Kopf ........ :wallbash:.

Guten Morgen,

es kann sich eigentlich tatsächlich nur um eine Office-DATEI auf einem Windows- System handeln! Aber wir sollten mal warten, ob da vielleicht doch noch etwas input kommt.

@Scheuba: Solche Threads werden in anderen Foren gnadenlos in die Tonne getreten.


Ja PapaMajo,

in solchen Foren komme ich mir verloren vor. Zuviele spezielle Begriffe, die ich erst einmal googlen müsste. Ein netter Admin unseres Betriebes hat mir die Problematiken hinsichtlich Dateienkompatibilität erläutert.

:lol: Und wenn ich das in meinem Holzfällerhemd nicht völlig authentisch als Lösungsweg vorschlage, kann's ja eigentlich nur in die Hose gehen.

Nu denn, ich bin gespannt, ob Scheuba berichtet, wie der Knoten gelöst wurde.

Grüßle Ghwenn :blumen:


Zitat (Ghwenn @ 15.04.2013 10:42:24)
Ein netter Admin unseres Betriebes hat mir die Problematiken hinsichtlich Dateienkompatibilität erläutert.

Dann hast du entweder eine Menge missverstanden oder der Admin war die totale Flasche :ph34r:.

Zitat (DerDieDas @ 15.04.2013 17:19:46)
Dann hast du entweder eine Menge missverstanden oder der Admin war die totale Flasche :ph34r:.

:malpieksen:

Kommt da eigentlich außer von oben herab cholerieren auch mal was mit Hand und Fuß?

Zitat (fReady @ 15.04.2013 17:54:18)
Kommt da eigentlich außer von oben herab cholerieren auch mal was mit Hand und Fuß?

Wenn du das "von oben herab" nennst, dann tu das.

Zitat
Könnte an Up-Dates liegen. Die bei Dir jetzt benutzte Version des Betriebssystems kann ältere Dateien nicht mehr einlesen.

Der Buchstaben-/Zifferncode ist wohl ein Fehlerschlüssel, den Du genauer bei der Betriebssystemverwaltung erkunden könntest. So wie ich es vermute, müssten Alt-Dateien auf Vordertrab überarbeitet werden (entsprechender Konventierer ist dazu wahrscheinlich erst hochzuladen).

1. Es heisst Updates
2. Ein Betriebssystem ist nicht zuständig für das "einlesen" von Dateien
3. Es gibt keine Betriebssystemverwaltung
4. Dateien müssen nicht auf "Vordertrab" überarbeitet werden (was auch immer das bedeuten soll)
5. Was wo wozu hochladen?

Das kann man auch ignorieren, wenn´s stört. Oder halt berichtigen.
Aber von ständigem "Ich weiß was, ich weiß was, und Ihr niiiiicht, bääätsch" wird das auch nicht besser. :keineahnung:

Aber ich merke gerade, dass ich mich auch schon wieder unnötigst über Sachen aufrege, die mich eigentlich nichts angehen...

Daher halte ich mich besser wieder geschlossen. Führt eh zu nichts.

:zensiert: :zensiert:


Na ja, Cheffe hat das Forum angefangen, weil ... Kartoffeln ... ich will welche ... muss man die vorher kochen?

Das ist so ein Basis-Ding. FM ist gut in vielen Sachen aber nicht unbedingt herausragend in speziellen Sachen. So auch PC-Dinge. Cracks in der Richtung fangen natürlich zu heulen an bei meinem Beitrag. Aber es ist der Lebenssachverhalt, was Leute fragen.

Ich sehe das Flackern in den Augen der PC-Nerds, wenn ich Fragen stelle. Es ist auch irgendwie... eigenartig prickelnd.

Sorry Ihr Lieben, keinem wollte ich weh tun.


@Ghwenn: mag ja alles sein, aber man seine Meinung auch etwas höflicher zum Besten geben!
Es gibt hier die Rubrik Computer und Internet, also darf man auch entsprechende Fragen stellen - Ende Aus!



Kostenloser Newsletter