Erde


Welche Erde ist für Chillepflanzen am Besten geeignet?

Kann man für eine Kokospalme normale Palmenerde verwenden?


Dir auch einen schönen guten Abend! ;)

Zitat (Asko @ 21.05.2013 18:47:55)
Welche Erde ist für Chillepflanzen am Besten geeignet?

Cannabiserde? :D

rofl danke Jeannie ... mein Abend ist gerettet :P


Hallo Asko,

eine Chilipflanze würde ich in normale Blumenerde setzen, und eher trocken halten

Die Kokospalme kannst du denke ich natürlich in normale Palmenerde setzen, ist ja auch eine Palme ;)

LG Laurii


jup da schließ ich mich an. Du kannst ja, kann jeder andere auch, die normale Blumenerde mit Kokosfaser mischen. Die bekommt man oft als kleinen Block, sind aber keine langen Fäden sondern schön kleingehäckselt. Ich hab meins damals im Weltladen gekauft... Das mischte mit drunter und ist gleich nen bißchen natürlicher Dünger.


Ich habe mir bei meiner Chillipflanze nie wirklich Gedanken über eine spezielle Erde gemacht. Ich habe immer ganz normale Blumenerde genommen und meinem Pflänzchen geht es prächtig :)


Zitat (1Sterni @ 22.05.2013 09:44:57)
jup da schließ ich mich an. Du kannst ja, kann jeder andere auch, die normale Blumenerde mit Kokosfaser mischen. Die bekommt man oft als kleinen Block, sind aber keine langen Fäden sondern schön kleingehäckselt. Ich hab meins damals im Weltladen gekauft... Das mischte mit drunter und ist gleich nen bißchen natürlicher Dünger.

Genau, das ist dann die preiswerte Version.

Und ich sehe sowieso nicht ein warum man jetzt für jede Pflanzenart eine andere Erde verwenden sollte, außer bei denen wo es offensichtlich ist wie Orchideen usw., einfach nen Sack Blumenerde und das drunter mischen was benötigt wird. Warum sollte man sich für eine einzige Palme oder 3 Kräuter eine spezielle Erde kaufen, das ist nur Geldmacherei....

Wenn man den Pflanzen was gutes tun will kann man auch noch Humus unter die Blumenerde mischen, entweder vom eigenen Komposthaufen oder vom Gartenamt, etc.

:headbang:



Kostenloser Newsletter