Wandelröschen vetrocknete Blüten


Hallo, ich brauche bitte eure Hilfe. Ich habe mir vor 4 Wochen ein Wandelröschen gekauft und diese steht nun auf dem Balkon. Seit ein paart Tagen stelle ich nun fest, dass die Pflanze zwar treibt und neue Blüten bildet aber diese neuen Blüten sind total vertrocknet. Habe alle 2 Tage gegossen bei trockener Erde (Fingerprobe) und jede Woche einmal gedüngt.
Was kann ich tun?


Hallo, @marcuslein,

schneid' die "trockenen" Blüten raus.- Bei diesem mistigen Wetter geht's den Pflanzen ähnlich wie uns: sie kümmern vor sich hin, oder treiben wirre Blüten.
Die Lantane (Wandelröschen) braucht recht viel Sonne, um sich wohlzufühlen.- Falls es in diesem Jahr noch wärmer/sonniger werden sollte, erholt sich das Blümchen schon.- Vielleicht hast Du auch zuviel Dünger verwendet?- Ich dünge an sich lieber mit Düngerstäbchen, da hat man einen besseren Überblick.

Viel Spaß in diesem Sommer, der kein Winter war...IsiLangmut :blumen:


Danke für die Antwort.
Da bin ich ja beruhigt, dass es am Wetter liegt und nicht an meinen "wenig" vorhandenen gärtnerischen Kenntnissen. Ich hoffe, sie erholt sich nach dem kleinen November im Mai :-)


Hallo, das gleiche Problem hatte ich letztes Jahr auch und habe hier um Hilfe gefragt
Die Blüten vertrockneten, bevor sie richtig aufgingen.
Ich bekam den Hinweis, das das Bäumchen viiiel Durst hat. Und siehe da- mehr gegossen und schon
sah es wieder hübsch aus.



Kostenloser Newsletter