Kakteen-Bütenansätze blühen nicht

Hallo Muttis,
habe eine Frage zu meinem Kaktus.Habe mir letzten Sommer einen Kaktus gekauft in voller
Blüte.Mit großen gelben Blüten diese fühlen sich wie Trockenblüten an.Diese bleiben so
in voller blüte.Am Kranz inneren hatte ich schöne kleine lia Blüten,diese verblühten mit
der Zeit.Diesen Sommer hatte ich wieder Blütenansätze diesr lila Blüten,aber sie vertrocknen
mit der Zeit und kommen überhaupt nicht zum blühen.Ende September das gleiche wieder.
Sie blühen einfach nicht sondern vertrocknen.Der Standort ist supi sie wachsen sehr gut.
Habe die Kakteen in der Küche auf dem Fenstersims,und im Winter haben sie es Kühl.
Ich weiß allerdings auch nicht was es für ein Kaktus ist es steht nirgens wo was,habe schon
im Internet geschaut werde aber nicht fündig.Wer kann mir vielleicht sagen warum diesr
Kaktus nicht mehr blüht?Freue mich über jeden Tipp von Euch.

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Das ist wirklich schade! Gab es da nicht so eine Art "Beipackzettel"?

Mir würde jetzt nur einfallen, dass viele Pflanzen, oder auch Kakteen, eine Ruhezeit haben. Diese wird durch über einen längeren Zeitraum gar nicht gießen dargestellt. Häufig blühen Kakteen erst nach dieser Ruhepause.

Oder google mal nach Kurztagspflanzen (z.B. Weihnachtstern). Weiß aber nicht, ob es da auch Kakteen gibt :unsure:

War diese Antwort hilfreich?

Die gelbe WAR wohl auch eine Strohblume.
das wird oft als Blender auf Stacheln aufgesetzt, damit sich die Kakteen besser verkaufen.
Manche Verkäufer rammen sogar Zahnstocher in die Pflanze.

Die lila Blüten sind entweder vertrocknet oder hatten zu viel Wasser, oder der Kaktus wurde gedreht, angefasst oder umgestellt. Ein Foto wäre hilfreich, vielleicht kann man doch noch die Sorte feststellen.

Mama Guugel bringt auf "Kaktus lila Blüte" eine Unmenge.

War diese Antwort hilfreich?

Leider war keine Pflegeanleitung dabei.Denke aber gerade im sommer blühen doch die meisten
Kakteen.Jetzt Ende September verstehe ich das schon da beginnt dann die Ruhezeit.
Danke dir Sandkind aber trozdem für deine Mühe.

War diese Antwort hilfreich?

afina das sind richtige Blüten.Diese sind nicht aufgesetzt od.geklebt.Hab gerade mal nachgeschaut.
Nee zuviel Wasser haben sie nicht bekommen,da bin ich vorsichtig.Umgestellt habe ich die
Kakteen auch nicht od.gedreht.

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde ein Foto von dem Kaktus machen, damit in ein kompetentes Gartencenter gehen und die Fachleute mal dazu befragen.

War diese Antwort hilfreich?

habe den Kaktus bei Obi gekauft,aber es hat irgedwie keiner eine Erfahrung mit Kakteen.Denke auch
vielleicht in ein Blumengeschäft,da hat es bestimmt Fachpersonal.Trozdem Danke.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Anemonne, 04.11.2015)
afina das sind richtige Blüten.

Wie kann das sein?
Gelbe UND lila Blüten auf einem Kaktus??

Und was heißt das: bleiben so in voller Blüte??
Das gibt es nicht.
Sorry
War diese Antwort hilfreich?

afina ja du hast recht,habe bei einer Büte nochmals richtig geschaut,ha die sind aufgeklebt.
Das ist ja schon ein starkes Stück uns Kunden so reinzulegen.Danke Dir.

War diese Antwort hilfreich?

Es gibt im Netz doch -zig Fachforen. (Wie z. B. Orchideenforum,Fuchsienforum) So gibt es bestimmt auch ein Forum für Kakteenfreunde. Da würde ich mal gucken und ein Foto hochladen. Das geht bestimmt besser als hier.

Es gibt viele Kakteenarten (war gerade erst in dieser Woche ein Filmchen beim ARD-Buffet, kann man auch googeln und anschauen) Im Winter benötigen die meisten eine Ruhezeit. Hell, aber nur wenig Wasser.

War diese Antwort hilfreich?

Danke ursula.

War diese Antwort hilfreich?

möchte mich nochmals Herzlichst Bedanken,für die tollen Tipps.Haben mir sehr weiter geholfen.
Lg.Anemonne :) :)

War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage