Blumensamen durch Flug zerstört? Samen von Mirabilis jalapa (Wunderblume)


Hallo,
mal eine Frage, die hoffentlich hier jemand beantworten kann.

Ich habe im Oktober Blumensamen der sog. "Wunderblume" (Mirabilis Jalapa) aus Florida mitgenommen und sie vor ca. 3 Wochen, direkt in die Erde gebudelt.

So habe ich das auch früher schon gemacht (mit Samen aus Deutschland allerdings) und immer hat es geklappt - nach kurzer Zeit (1 Woche?) kamen die Triebe.

Obwohl wir seitdem keinen Bodenfrost mehr hatten und sie somit nicht erfroren sein können, kommen einfach keine Triebe!! Ich guck jeden Tag, aber: NICHTS! :(

Sie haben trocken und dunkel überwintert, ich habe sie angegossen und sie stehen sonnig. Es könnte natürlich sein, dass es wirklich dies Jahr zu kalt ist...! Aber auch, wenn ich vorsichtig 2 cm von der obersten Bodenschicht weg"wische", ist noch keine Spur von Trieben zu sehen.

Jetzt habe ich gedacht, dass die Samen den Flug vielleicht nicht haben konnten?? Ich habe sie einfach im Koffer (da vielleicht Frost bekommen?!) und in der Hosentasche (da können sie ja keinen Frost bekommen haben ^_^ ) befördert.

Ich habe mal gehört, dass man Globulies (Homöopathische Mittel) auch nicht im Flugzeug transportieren soll... Meint Ihr, daran kann es liegen??? Oder doch am Wetter?!?

Mensch, ich bin richtig enttäuscht. Die sahen so toll aus in Florida!!!

LG
Kröti

Bearbeitet von Krötilla am 23.05.2013 23:44:24


sorry davon hab ich nicht die geringste Ahnung.. Naja im Reisegepäck im Koffer können sie schon Frost bekommen haben denk ich, aber dann müssten die in der Hosentasche ja was werden. Bleibt dir eigentlich nur übrig zu warten obs dohc noch was wird, ach und ich würd nicht buddeln, das stört die Samen evtl.


Vielleicht brauchen die Samen einfach im (derzeit) kalten Deutschland länger zum Keimen als im warmen Florida?


Hallo Krötilla

vielleicht hast du die Samen zu tief eingebuddelt. Falls es nichts mehr wird und die Samen nicht keimen, sag mir bitte Bescheid.
Ich habe noch ein kleinen Gläschen voll mit Samen. Ich geb dir gerne welche ab, denn die Pflanze produziert diese in rauen Mengen. ^_^


ist der Mai kühl und nass,
füllst den Bauern Scheun und Fass


ich würde einfach noch etwas warten :wub:


Kostenloser Newsletter