Wühlmäuse: ...oder doch nicht?


Liebe Gartenfreunde, gibt es ein anderes Tier als die Wühlmaus, das mit ziemlicher Geschwindigkeit Pflanzen von unten in die Erde zieht? Ich konnte das gestern beobachten und hoffe nun, dass es keine Wühlmaus war, die innerhalb von 15 Minuten ein etwa 30 cm hohe Unkraut verschwinden ließ...Ich hab jetzt ein bisschen Angst um die jungen Obstbäume. Schließlich nehme ich nicht an, dass die Wühlmaus sich dauerhaft mit Unkraut zufrieden gibt. Davon hätte ich allerdings genug :-)


Maulwurf? Ratten?


Hallo Nasweis, nee, Maulwürfe ziehen nicht an den Pflanzen und fressen auch keine, sie lassen sie sogar beim Graben völlig in Ruhe und buddeln dran vorbei. Mit Ratten kenne ich mich gar nicht aus, aber ich dachte immer, die stehen auf Proteine?


Maulwürfe fressen doch Regenwürmer, oder?

Aber hier ist ein interessanter Link:
http://www.tierlobby.de/rubriken/Tiergarte...wuehlmaeuse.htm

Da krieg selbst ich um meine Pflanzen Angst. Ich habe auch mal "was fressen Wühlmäuse" gegoogelt. Fand auch so einiges Interessante.



Kostenloser Newsletter