Was tun gegen Wühlmäuse?


Wühlmäuse haben bei mir im Garten schon 2 Pflanzen (eine Hängebirke und eine Pampasgraspflanze) angefressen, so dass ich sie entfernen musste. Wie werde ich die los? Vielen Dank für eine Antwort!

Lieben Gruss, T. F.


Mottenkugeln in den Gang legen.......viel Glück 🐧


Bei Google gibt es jede Menge Antworten. :pfeifen:

Bearbeitet von viertelvorsieben am 25.05.2015 18:25:45


guckst du

Wissenswertes auch hier

Bitteschön! :blumen: Vielleicht findest du dort etwas.

Bearbeitet von Jule-Mia am 26.05.2015 11:53:28

Zitat (viertelvorsieben @ 25.05.2015 18:25:26)
Bei Google gibt es jede Menge Antworten. :pfeifen:

Kennst du nur Google?

Es gibt noch viele andere Suchmaschinen. :pfeifen:

Entweder mit Wühlmausfallen oder Karbid. Kannst ja mal bei Amazon gucken und da die Rezensionen anschauen, da findest du vielleicht etwas, was dir zusagt.

Das Pampasgras wird bei uns immer in Ruhe gelassen, aber dieses Jahr haben mehrere Rosen, Buddleias und fast alles, was eine Blumenzwiebel hat, dran glauben müssen.

Ach ja, und Katzen helfen auch, kann ich aus eigenem Erleben bestätigen.

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 26.05.2015 12:54:22


Zitat (Jule-Mia @ 26.05.2015 12:06:36)
Kennst du nur Google?

Es gibt noch viele andere Suchmaschinen. :pfeifen:

Was Du nicht sagst. :pfeifen:

Ich habe hier was gefunden. Geht zwar nicht direkt um Wühlmäuse, sondern um Maulwürfe, aber vielleicht hilft es Dir weiter.



Kostenloser Newsletter