Laminat: Entstauben von Laminat


Hallo, Laminat zieht ja den Staub fast magisch an... Wie beseitigt Ihr den ? :mellow:


Sw....er Staubtücher für den Boden und saugen, wie sonst


Ja, ich nehme auch die Tücher, wollte einfach wissen, ob es jemand anders macht.
Evtl mit einem Mop, wobei das mit den Tüchern schon sehr bequem ist,aber ich habe manchmal soviel Staub, nervt mich, muß ich ständig die Tücher wechseln. Sag jetzt nixht, daß ich es öfter machen soll, ich habe 2 Hunde... die stauben nicht, aber haaren..


Ich würde saugen und nebelfeucht kurz durchwischen! Geht fast genau so schnell und Du wirbelst keinen neuen Staub auf!


Aber ich wische doch nicht jeden Tag, so klein sind die Räume ja auch nicht...


dann musst du eben mit dem staub und den haaren leben oder eine reinigungskraft engagieren. :rolleyes:


Naja, dann gibt es aber auch noch diese Möglichkeit. Sollte man nicht außer acht lassen.

Gegen den Staub usw.


Einfach einen Teppich drüber legen.

Oder machst Fliesen drauf.


Zitat (Rumburak @ 13.08.2013 00:39:43)

Gegen den Staub usw.

Wie geil!! Kannte ich noch gar nicht rofl :sarkastisch:

Ich hab einen Besen, der statt Borsten eine Schaumstofflippe hat. Der ist perfekt für Laminat und auch trockene Fliesen, weil Staub und Haare an dem Schaumstoff hängen bleiben. Man muss die Wollmäuse dann zwar über dem Mülleimer abpflücken, aber das ist besser, als jedesmal einen Lappen wegschmeißen zu müssen. Ich geh jedenfalls schon seit Jahren vor dem feuchten Wischen - und wenns zwischendurch nötig ist - mit dem "Besen" durch und bin hochzufrieden. Die Schaumstofflippen kann man nachkaufen - musste ich bisher aber nur einmal machen und ich hab das Teil seit 2000.

Bearbeitet von donnawetta am 13.08.2013 10:02:35


Zitat (donnawetta @ 13.08.2013 10:02:17)
Ich hab einen Besen, der statt Borsten eine Schaumstofflippe hat.


So mache ich es auch ab und zu. Wische allerdings mit einem nebelfeuchten Papier-Küchentuch ab. Und das Dollste, nicht ich, sondern Herr Rumburak ist darauf gekommen.

Mir kommt es auch deshalb zugute, weil ich nicht so gerne Staubsauge.

Wie heißen die eigentlich?

Bearbeitet von Rumburak am 13.08.2013 14:06:32

Meiner trägt den schönen Namen "Vileda Superfeger". Gibt's aber auch von anderen Firmen. Aber sag mal, macht das nebelfeuchte Tuch nicht die statische Aufladung zunichte, die Staub und Haare so prächig anzieht und festhält?! Wenn mein Besen nass wird (daher schrieb ich extra von trockenen Fliesen), funktioniert der nur noch wie ein normaler Wischer.

Bearbeitet von donnawetta am 13.08.2013 14:56:34


Meiner ist eine Art Abzieher, von der Firma"coronet". Ich weiß garnicht, ob es die noch gibt.

Werde bei Gelegenheit mal ein Foto machen.


Zitat (Rumburak @ 13.08.2013 00:39:43)
Gegen den Staub usw.

Haumichwech rofl

Aso, vergessen zu schreiben. Hab früher, als wir noch Laminat hatten, am Swi...er einen ganz normalen Staublappen drüber gesteckt ;) Hat supi funktionopelt (Geld hats auch gespart). Und einmal die Woche kam das "feuchte" eben dran :D

Bearbeitet von ichdiebine am 13.08.2013 16:33:24

Wir nehmen schlicht und ergreifend den stinknormalen Staubsauger.

Wozu sich für teuer Geld noch ein Gerät zulegen?


hallo, ich habe auch Laminat, da gibt es einen Wischmop aus Mikrofaser mit Stiel, da fahre ich drüber, der wird hinterher ausgeschüttelt, hab einen Garten und eine Katze, zum Feuchtwischen 1x in der Woche sehr gut.


danke für Eure Tips, DER von Ichdibiene war's : Dickes, flauschiges normales Microfaserstaubtuch auf das Gerät und ab durch die Mitte :D , ne über die Böden, Staubtuch zwischendurch draußen ausklopfen und weiter gehts...

Hätt ich auch selber drauf kommen können, das geht viel besser als mit den Tüchern, haftet besser.

danke !

Lg Pedrolino :blumen:


Wir haben auch Laminat.... Man muss einfach öfters mal saugen und/oder feucht durchfeudeln....
Anders geht es nicht. Zumal wir auch ne Katze :wub: haben, die halt ständig einige haare verliert.


Zitat (311514754 @ 18.08.2013 13:20:58)
danke für Eure Tips, DER von Ichdibiene war's : Dickes, flauschiges normales Microfaserstaubtuch auf das Gerät und ab durch die Mitte  :D , ne über die Böden, Staubtuch zwischendurch draußen ausklopfen und weiter gehts...

Hätt ich auch selber drauf kommen können, das geht viel besser als mit den Tüchern, haftet besser.

danke !

Lg Pedrolino  :blumen:

Freut mich :blumen:


Kostenloser Newsletter