Internet-Petition gegen: Ben Affleck als Batman


wie denkt ihr????

ich bin doch erschrocken... hmmm wird sein leben nun anders gestaltet .. weil keiner ihn will... oder bekommt er den job???

was ist denn nur los?? wird denn facebook unsere mutti/vati.... ????


wie denkt ihr über diese news?


Sille


???? Ich denke gar nichts... :pfeifen:


Hui...schwere Frage...muss ich erstmal reflektier'n... :unsure:


#betterbatmanthanbenaffleck Ben bekommt damit dann keine Oscar... hat der nicht schon mal einen Superhelden-Film in den Sand gesetzt?


es gab tolle batmen - christian bale -, es gab hundsmiserable batmen - clooney, kilmer -, affleck kriegt von mir den vertrauensvorschuss, dass er bestimmt nicht so scheiße sein wird wie clooney.

bevor uns heath ledger als joker vom hocker geblasen hat, haben auch alle gejammert, wie man so eine vielschichtige, düstere rolle nur mit so einem eindimensionalen surfer sahneschnittchen besetzen könne...


warum kan Ben nicht ein Bat Man sein????

was ist euer empfinden??

Sille


Ben Affleck wird Batman, da kann keine Petition was dran ändern.
Und ich finde das auch gut so. Der so in den Sand gesetzte Film damals "Daredevil" ist nicht Afflecks schuld, sondern die des Produzenten Mark Steven Johnson. Ausserdem denek ich hat Ben sich in den Jahren weiterentwickelt was man auch an den Filmen, wo er mitgespielt hat gut sehen kann. Und ich mag ihn auch so als Schauspieler und von daher sehe ich dem ganz gelassen entgegen und denke das wird ein guter Batman Teil/Film! :rolleyes:

Aber ehrlich gesagt habe ich mir darüber auch gar nicht so Gedanken gemacht, solange der Film gut wird ist mir das fast egal wer mitspielt und wer Batman spielt.


da gebe ich Recht, Affleck hat sich weiterentwickelt und nicht immer sind die Schauspieler schuld
an einem schlechten Film
theoretisch sollte man einen Schauspieler nicht schon vorverurteilen, mit "Argo" war er doch auch ganz gut dabei

aber mit der Besetzung von Shades of Grey bin ich auch nicht einverstanden, so hatte ich
mir Mr. und Mrs. Grey nicht vorgestellt


Ich bin kein Affleck-Fan, finde aber auch Comic-Verfilmungen richtig doof - ob nun Spiderman, Batman oder Superman ist mir total wurscht, bisher geb es keine Comic-Verfilmung, die mir Spaß gemacht hat (große Ausnahme war Heath Ledger als Joker).

Und ob man per Internet-Petition was an der Rollenvergabe ändern kann, wage ich zu bezweifeln. :huh:


Den Film The Town-Stadt ohne Gnade mit ihm fand ich jedenfalls richtig gut.

Sind denn die ehemaligen Batman-Darsteller so unerreicht. Kann mich an die Schauspieler gar nicht mehr groß erinnern. :ach:
Die Bücher jedenfalls liefen unter Kinder-und Jugendcomics.
Und überhaupt, seit wann bestimmt der Wurm, ob geangelt weren darf. :D

Bearbeitet von Rumburak am 10.09.2013 14:30:07


Zitat (Sille @ 24.08.2013 23:18:10)
was ist euer empfinden??


Das ist mir sowas von egal. :lol:

es ist mir völlig gleich, ob er batman wird oder nicht. ich kann mich nicht daran erinnern, jemals einen film mit ben affleck gesehen zu haben, oder einen batman-film. wer ihn darin nicht sehen will, geht eben nicht ins kino.


Warum hetzt Du gegen den guten Ben, liebe @Sille? Was hat er Dir persönlich angetan? Jeder sucht in seinem Beruf Erfolg.



Kostenloser Newsletter