wie verhindere ich das rutschen eines Gürtels ?


Ich habe immer das Problem, das mein Gürtel immer oberhalb der Hosenknopfes, nach oben rutscht. Dann hängt die Schnalle im Bauch und die Hose rutscht runter...... mh. Hat vielleicht jemand einen Tip ? Mfg Loellepoepchen


Herzlich Willkommen bei FM :blumen:


Mit Klettbandpunkten: die rauhe Seite an den Gürtel kleben, die feine an die Hose, ggfs. festnähen.

Oder im Knopfbereich noch eine/zwei Schlaufe/n so anbringen lassen, daß man an den Knopf und Reißverschluß noch herankommt.


Hallo,

festtackern vielleicht :lol: nee war ein Späßchen :P

ich würde dir auch Schlaufen anzunähen empfehlen, oder wenn du ein Männlein bist Hosenträger??????


Es gibt Hosen, das ist neben dem Knopfloch eine Minischlaufe so angebracht, dass man sie über den Dorn der Gürtelschnalle ziehen kann.
Vielleicht lässt sich so etwas nachbauen?


Ganz abgesehen davon, daß die Minischlaufe an der Hose eine sehr gute Idee ist (und daher auch schon bei vielen Hosenherstellern verwirklicht ist), könnte es auch durchaus sein, daß Du den Gürtel möglicherweise zu eng schließt und die Hose sodann unter dem Gürtel "durchrutscht".
Der Gürtel sollte niemals enger geschlossen sein, als der Hosenbund weit ist.

Ist das jetzt verständlich :o :keineahnung: ? Ich hoffe doch :)


Naja,wenn die Schnalle schon "im Bauch" ist, ist der Gürtel wirklich etwas zu fest angezogen. :o


....entweder das oder die Hose ist deutlich zu groß, sodass auch ein Gürtel nichts mehr reißen kann.



Kostenloser Newsletter