Was gibt es für Lochzangen ?


Hallo an alle, mich würde mal intressiern, wie teuer eine Zange zum Lochen eines Gürtels ist. Gibt es verschiedene Modelle und wenn ja wodurch unterscheiden sie sich? Nunja meine Frau sucht nämlich eine Zange zum Löchern von Gürteln und einer ihrer Handtaschen. Lohnt es sich eine zu kaufen oder sollte man es lieber machn lassn?


--------------------------------------
"Hunde sind auch nur Menschen"


Wnn du eine kaufst dann eine REVOLVERLOCHZANGE da hast du mehrere Lochgrößen ;)

Bild


Ich würde in ein Fachgeschäft gehen, um einen Gürtel kürzen zu lassen.
Dieser wird erst an Dir gemessen, dann an der Schnalle geöffnet und dort abgeschnitten und die Schnalle wieder angenietet. Vorteil: Das Gürtelende wird nicht irgendwann elendig lang.
Das reine Löcherstechen wird sicherlich kostenlos gemacht (ist eine Sache von Sekunden), das Kürzen kostet auch nur ein paar Euros.


Wenn Du eine Lochzange möchtest um nur mal ein Loch zu machen, dann würde ich den Schuster aufsuchen. Solltest Du dir eine Lochzange zulegen wollen weil Du z.B. öfter mal was mit Leder machst, oder dicke Pappe löchern möchtst, kauf dir was gescheites.
Diese Zange die Wurst da zeigt ist was ganz einfaches und funktioniert in den meisten Fällen nicht besonders. Ich habe meine damals im Baumarkt (das teurere Modll) gekauft. Die hat hervorragend funktioniert bis mein Mann sie in die Finger bekommen hat. :heul: Wie er sie verbogen hat weiß ich nicht, er hat es in jedem Fall geschafft. Hab mir dann in Holland auf dem Stoffmarkt eine so ähnlich wie diese besorgt und bin damit sehr zufrieden.


Als Pferdezüchterin muß ich ständig irgendwelche Lederhalfter, Zügel, Trensen mit zusätzlichen Löchern versehen und mache das mit dem Akkubohrschrauber. Brett als Unterlage und los. Das Loch wird grade, schön gleichmäßig und es geht mühelos.

Früher habe ich mich auch mit Lochzangen gequält, die Zeiten sind vorbei.


Zitat (Estland-Ute @ 08.09.2010 20:29:57)
Als Pferdezüchterin muß ich ständig irgendwelche Lederhalfter, Zügel, Trensen mit zusätzlichen Löchern versehen und mache das mit dem Akkubohrschrauber.

Ute, diesen Tipp solltest du auf der Tippseite einstellen! :blumen:

Was habe ich mich schon über Lochzangen geärgert.


Kostenloser Newsletter