Wie hoch ist das Einkommen einer Familie

Neues Thema Umfrage

Hallo!

Ich möchte eine Webseite über Geld ausgeben und sparen schreiben.
Dazu nehme ich bei einer fiktiven Familie (Mann,Frau, zwei Kinder unter 10) an, dass nur der Mann arbeitet und netto im Schnitt 1600 EUR im Monat verdient.
Also 1600 die er von seinem Arbeitgeber überwiesen bekommt.
Weiss jemand, wie hoch dann die tastächliche Einnahmen netto sind?
Also alles mitgerechnet: Kindergeld, Zuschüsse, ..? Was gibt es noch alles?

schönen Sonntag!

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Kindergeld 184 Euro fürs erste Kind. Nr. Zwei kann ich dir nicht sagen, aber dafür gibt es Kindergeldtabellen. Guck da mal im Netz nach.

Wer keine Zuschüsse beantragt, bekommt auch keine.
Selbst wer beantragt und über den Satz liegt, bekommt keine Zuschüsse. Auch hier würde ich mal im Netz schauen.

War diese Antwort hilfreich?

Mein Mann arbeitet voll und ich habe einen Nebenjob, wir haben etwas weniger netto als deine fiktive Familie.
Für beide Kinder gibt es 184€ Kindergeld.
Außerdem kommt es auf die Höhe der Miete an, ob noch etwas Wohngeld dazu kommt. Bei uns sind das
z.B. 58€, noch..... es wird irgendwie mit jedem Antrag immer weniger.
Dazu kommt noch der Kinderzuschlag, pro Kind max. 140€, je nach Einkommenshöhe
Bekommt man entweder Wohngeld oder Kinderzuschlag kann man das Bildungspaket in Anspruch
nehmen, wofür wir sehr dankbar sind, denn da gibt es eine Menge Zuschüsse.
Außerdem kann man die Befreiung (voll oder teilweise) der Kita- und Hortgebühren beantragen

War diese Antwort hilfreich?

@Arjenjoris

wie haben sich deine zwei Arbeitsstellen entwickelt, wofür hast du dich entschieden?

Gruß Lichtfeder

War diese Antwort hilfreich?

Hallo @Lichtfeder, ich habe z.Z. beide Nebenjobs. Die Firma bei der ich zuletzt angefangen habe, soll
Anfang nächsten Jahres erweitert werden. Mehr Aufträge, mehr Arbeit. So ist der Plan.
Dann hoffe ich auf eine Festanstellung. Meine Chefin ist diesbezüglich guten Mutes.
Drückt mir die Daumen.

LG Arjenjoris

War diese Antwort hilfreich?

Hallo @Arjenjoris

halte alle Daumen gedrückt und schicke dir noch viel Glück :blumen:
sag mir Bescheid, würde mich freuen

LG Lichtfeder

War diese Antwort hilfreich?

Ich drücke dir auch die Daumen.


Hmm wo ist Terence denn abgeblieben, ich hätte gern mal ein Statement von ihm bezüglicher seiner HP gehört.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Eifelgold @ 15.09.2013 10:06:25)
Kindergeld 184 Euro fürs erste Kind. Nr. Zwei kann ich dir nicht sagen, aber dafür gibt es Kindergeldtabellen. Guck da mal im Netz nach.

Wer keine Zuschüsse beantragt, bekommt auch keine.
Selbst wer beantragt und über den Satz liegt, bekommt keine Zuschüsse. Auch hier würde ich mal im Netz schauen.

Beim 1. und 2. Kind bekommt man 184 Euro, ab dann wirds mehr. 3. Kind: 190 Euro 4. Kind: 215 Euro usw
War diese Antwort hilfreich?

Danke für die Info

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter