Zone Alarm schaltet Funktion ab: warum?


Hallo,

Zone Alarm schaltet immer mal wieder die Funktion "Identität und Daten geschützt" ab, ohne dass ich irgend was mache.

Ich kann es wieder einschalten und dann funktioniert es wieder eine Weile.
Ich stelle es immer nach dem Startvorgang fest.

Warum passiert das? Vor allem kann ich keine Ursache sehen, da es unregelmässig passiert.

Ich möchte hier KEINE Diskussion über Sinn oder Unsinn vom ZA haben, sondern eine Lösung meines Problems.

Es ist derzeit (noch) ein XP PC auf dem aktuellsten Stand (bzgl. XP). Dazu läuft Avira. Die Anti-Virus-Funktion von ZA ist deaktiviert.

Danke und Gruß

Highlander


Zwei relativ neue Forenbeiträge dazu im ZoneAlarm Forum ergeben, dass es wohl an einer korrupten (kaputten) ZA Datenbank liegt, und nur eine Neuinstallation Abhilfe schaffen kann, bei der zuvor alle alten Einträge aus Registry und Co (z.B. mit CCleaner) entfernt wurden.

Danach dann die allerneuste Version von der Zonealarm Seite herunterladen, und installieren, ohne die alten Einstellungen zu übernehmen.

In einem Fall half auch das nicht, dann hilft nur, damit zu leben, oder ZA wegzulassen.

Fall1:
https://www.zonealarm.com/forums/showthread...ree-AV-Firewall

Fall2:
https://www.zonealarm.com/forums/showthread...ta-quot-problem


Danke Bierle.

Da werde ich mit leben, denn der Rechner harrt einer Neuaufsetzung. Schließlich schläft XP ja nächstes Jahr sanft ein.

Gruß

Highlander



Kostenloser Newsletter