Taufgeschenk für mädchen: Suche gute ideen...bin taufpatin


hi ihr lieben,

überlege, was ich der kleinen meines großcousins schenken kann...

als taufpatin möchte ich etwas mit bleibendem wert schenken...dachte z.b. an ein kettchen oder amrband mit engel... gemäß j.-w.goethe: eltern sollen ihren kindern zwei dinge geben: wurzeln und flügel....

aber frage mal in der gemeinschaft, ob wer noch weitere gute ideen hat????????


danke
lg guapa


Wie wäre es mit einem Sparbuch?
Da kannste dann bist das Kind groß ist immer mal was einzahlen (Geburtstag, Ostern Weihnachten)


Taufe

Schau doch mal hier nach, vielleicht findest du dort etwas.

Hat die Familie einen Garten? Dann würde ich fragen, ob ich einen Baum pflanzen darf. :)


Hallo,

wie wäre es mit etwas "handfestem" (s.o. Sparbuch o. Bausparvertrag o.ä.) und dazu ein besonders schönes, graviertes Essbesteck, oder versilbertes Haarbürsten-und-Kamm-Set?


:P huhu,
ich habe von meiner patin einen armreif (silber) bekommen, und zu jedem besonderen ereignis ( z.B. einschulung, 16. und 18. geb.) gab es einen dazu.
lg aus braunschweig von kitty k.


HALLO! Das Thema hatten wir schon, mit vielen Anregungen. Macht doch einfach dort weiter.



hallo admins,

kann jemand die bisherigen beiträge von hier rüberschieben in den älteren thread?
wie von annette angeführter link......das wäre genial gebündelt...

danke
lg guapa

die idee mit dem baum ist ja genial...leider haben sie keinen garten...aber das hätte für mich etwas wundervoll symbolisches und für das kind ne super lernerfahrung.... super idee... viell. für andere die suchen mit garten die perfekte idee, wie ich finde.


hi an alle,

alle geschenke sind gekauft..eure anregungen waren gut...

also, es ist nun:

ident-armbnad in gold mit eingestanztem herzchen, frontseite bekommt den namen des mädchens, rückseitig geburtsdatum eingraviert...

dazu passende kette mit engelchen

einen süßen knuddel-teddy von steif

sowie das buch "der schöpfung" für beide kinder, brüderchen bekommt eine kleinigkeit noch zur holzeisenbahn....

so, damit habe ich nun alles beisammen und ggf. anregung für nachfolgende anfragen.........

lg guapa

Bearbeitet von guapa am 24.02.2006 19:54:40


Ich werde auch Taufpatin... Ich schenke ein besticktes Kissen... Habt ihr noch mehr Ideen?


auch ich werde taufpatin von einem - dann 6 monate alten mädchen...
ich könnt auch noch ideen gebrauchen,
habe bisher nur an so "klassiker" wie essbesteck und armbändchen gedacht...


guck mal auf nadelspiel.de da hab ich ein kissen bestellt.


Ich würde der Kleinen ein Kettchen schenken, so ist es bei uns üblich. Und ich finde, das hat man immer in Erinnerung. Ich habe mein Kettchen heute noch.


Ich habe nun dieses Kissen zu Hause und es ist wirklich einzigartig! Kann es nur empfehlen. Was könnte ich dem Kleinen denn noch dazu schenken?!? Bitte schreibt ein paar Ideen auf...


ich habe meinem patenkind einen taufring gekauft. den gibts bei den juwelieren mit blauem stein für buben und rosa stein für mädchen für ca. 20 euro. der ring hat die größe, dass er dem baby über den ringfinger passen würde. da babys das aber verschlucken würden, wird der ring am taufkissen festgenäht.
ein schönes geschenk ist auch eine käthe-kruse-puppe, weil sauteuer und steigt an wert.


An was für einem Taufkissen wird der Ring festgenäht? Oder sprichst du das Kissen an, weil ich gerade ein besticktes gekauft hat? Die Idee finde ich jedenfalls süß.


Zitat (emailanmelle @ 14.03.2006 - 20:56:30)
An was für einem Taufkissen wird der Ring festgenäht? Oder sprichst du das Kissen an, weil ich gerade ein besticktes gekauft hat? Die Idee finde ich jedenfalls süß.

das taufkissen ist doch so eine art schlafsack in weiß, meist mit einer passenden schleife. neben die schleife den ring annähen. wenn das taufkissen weitergereicht wird, wieder abtrennen und für das kind aufbewahren, kann es später als kettenanhänger tragen.

also zu den flügeln hätte ich einen schönen vorschlag: Einfahc mal nach "Bernsteinengelchen" googlen ;-)

Außerdem ist es ja auch eine Art Kette, wenn auch nicht für den Alltag geeignet. Aber zu speziellen Anlässen oder einfach nur als eine Art Schutzengel übers Bett zu hängen find ichs richtig schön!

Bearbeitet von 007sternchen am 13.06.2014 12:58:34


Wir haben drei Kinder, alle sind getauft und haben viele Geschenke bekommen. Doch ein Geschenk hat sich jetzt schon durchgesetzt: die Schutzengelkette.
Sie tragen sie immer und sie gehört zu ihnen. Sie wissen, dass der Engel sie immer begleitet und auf sie aufpasst.
Mein Mann und ich sind auch jeder Taufpaten, haben auch eine Schutzengel und einen Apfelbaum verschenkt.
Kam beides gut an.

Ich finde auch, dass es sich bei den Taufgeschenk nicht um einen Materiellenwert handeln sollte, sondern um den Gedanken dahinter. Denn die Taufe und der Gedanke, der damit verbunden ist hat mit allem zu tun, aber nicht mit Geld.

Seid für eure Patenkinder da und verbringt Zeit mit ihnen. Das ist das schönste was es gibt.



Kostenloser Newsletter