schwarze Flecken/ Striemen im Parkettboden: wie am besten entfernen ?


Hallo ,
wir benutzen seit etwa 2 Jahren Esszimmerstühle mit einem Metallgestell auf unserem Parkettboden. Die Gestelle habe ich zum Schutz vor Striemen / Streifen im Parkett mit Filzstreifen beklebt. Dennoch sind diese schwarzen Striemen aufgetaucht , vor denen ich das Parkett schützen wollte.Vor ca. 3 Jahren wurde das Parkett neuversiegelt.
Habt Ihr einen Tipp , wie ich diesen Striemen beikommen kann , bzw. neue vermeiden kann ?

Vielen Dank im voraus für Eure Tipps euer Schafferle :rolleyes:


Hallo,

versuche es mal mit dem Schmutzradierer, in der Drogerie zu kaufen....etwas anfeuchten und noch einen Tropfen Spüli drauf und los gehts...

Berichte mal ob du Erfolg hattest...


Vor dem Schmutzradierer (vorsicht, der schleift ganz leicht!) würde ich erst einmal einen normalen Radierer versuchen, vielleicht kriegst Du die Filzspuren damit schon wegradiert.


Zitat (Binefant @ 28.10.2013 21:22:04)
erst einmal einen normalen Radierer

Das ist auch meine Idee. :daumenhoch:

Hallo,
Binefant hat vollkommen Recht mit ihrem Tipp!! Ich nehme immer ein Radiergummi und die Streifen (auch von den Schuhsohlen) gehen damit super weg ohne den Boden zu schaden.

Winke


Zitat (hjemme @ 30.10.2013 17:21:58)
Binefant hat vollkommen Recht mit ihrem Tipp!! Ich nehme immer ein Radiergummi und die Streifen (auch von den Schuhsohlen) gehen damit super weg ohne den Boden zu schaden.


Manchmal reicht es sogar, mit dem blanken Finger (evtl. mit Spucke) über den Boden zu rubbeln.
Machen wir in der Turnhalle immer, wenn mal jemand mit hallenuntauglichen Schuhen Striemen hinterlassen hat. :ph34r:


Kostenloser Newsletter