Cupcakesladen Dortmund


Finde die Serie Two broke Girls einfach nur klasse. :sabber:
Aber mich interessiert, was ist an Cucpkaes so spannend und da kam ich zum nächsten Gedanken, gibt es so einen Laden Online oder sogar in Dortmund?! Habt ihr einen Cupcake Spezialisten in eurer Stadt!? :wub:


hättest Du auch selbst machen können :P

und nein, man muß nicht jeden Wahnsinn mitmachen (siehe Bubble Tea). Wer's mag, aber nur weil es gerade "in" ist, muss ich nicht in den nächsten Laden rennen. Ja, ich habe schon CupCakes gegessen, es sind eigentlich nur schön verziehrte Muffins.

Zitat (Binefant @ 26.11.2013 09:46:14)
*** Link wurde entfernt ***  :P

und nein, man muß nicht jeden Wahnsinn mitmachen (siehe Bubble Tea). Wer's mag, aber nur weil es gerade "in" ist, muss ich nicht in den nächsten Laden rennen. Ja, ich habe schon CupCakes gegessen, es sind eigentlich nur schön verziehrte Muffins.

Ja um den Hype geht es mir auch gar nicht, mir schmecken Sie einfach. :)
Und ich hoffe auf Insidertipp, nicht auf Tante Google ;)

Zitat (Binefant @ 26.11.2013 09:46:14)
... es sind eigentlich nur schön verziehrte Muffins ...

nicht ganz ... Cupcakes macht man aus Rührteig ... der Teig für Muffins ist wesentlich flüssiger und enthält weniger Ei und weniger Fett :schlaumeier:


ich arbeite in einer Konditorei aber meine Chefin verweigert die Herstellung von Cupcakes ... und auch in den anderen Cafes im Umkreis kann man keine Cupcakes kaufen ... wer im MTK welche möchte, muss nach Bad Homburg fahren, ins Tortenatelier ... dort habe ich schon welche gesehen :)

Cupcaks war doch gestern... heute isst man Cake-Pops(Kuchen am Stiel)... immer schön mit der Zeit gehen ;) Sollte jetzt jemand Ironie erkennen ist es niiiiie nicht welche :pfeifen:


Madame mjam mjam in Köln fällt mir spontan ein. Sündhaft teuer, wunderschön und irrelecker.


http://www.cakesntreats.de/

Das ist ein veganes Café ;) Die Cupcakes schmecken himmlisch, sind aber natürlich nicht ganz günstig...


Kostenloser Newsletter