wer kennt sich mit der Frucht Granate aus?


meine Frau meint, ich müsse diese Frucht - Granate - regelmäßig essen, da sie einen überdurchschnittlich hohen Gesundheitswert habe. Ich selber kannte diese Frucht nicht.


Und was ist jetzt die Frage? Wenn Du den Granatapfel meinst, dazu gibt Google jede Menge Auskünfte. -_-


Ja an den Granatapfel hab ich auch gedacht, aber ob du den meinst?


Und was ist ein Gesundheitswert?


Da gab es mal die Oma Renate die erzählte von einer Frucht Granate,
es war zu schade der Fred Ersteller schluckte die Handgranate. ;)

Krawumm und die Frage explodierte :P :pfeifen:


Zitat (Nachi @ 30.11.2013 10:55:43)
Da gab es mal die Oma Renate die erzählte von einer Frucht Granate,


pööööser Nachi :P

Der Granatapfel wird gemeint sein. Der soll sehr viele Vitamine haben.


Zitat (risiko @ 30.11.2013 13:01:04)
Der Granatapfel wird gemeint sein. Der soll sehr viele Vitamine haben.

Viele Vitamine sind anders ;) Ich mag die Granaten-Äpfel trotzdem :blumen:

Stimme Nachi zu.
Es fällt mir auf, dass bei "vitaminreich" fast nie die Aronia genannt wird; dabei gilt sie woanders, ich meine u.a. in Polen, als Heilpflanze. Nicht nur wegen des Vitamins C, das stimmt, aber vor allem wegen der Antiokzidantien, die massenhaft enthalten sein sollen, und z.B. auch Folsäure (ist ja auch Vitamin).
Ich habe seit 2 1/2 Jahren eine im Garten, leider blüht sie nicht :heul: Steht vielleicht zu dunkel - 10 m von hohen Eichen und 3 m von Kiefern entfernt. :unsure:
Vielleicht mal umpflanzen im Frühjahr....

Bearbeitet von dahlie am 30.11.2013 13:50:26


Ich habe Granatapel gepresst im Urlaub getrunken. Ich habe den Saft als herb und säuerlich empfunden. Aber gut gegen den Durst.



Kostenloser Newsletter