Sugaring: Welche Zuckerpasten kennt ihr?


Hallöchen,

eine Freundin hat mich mal zum Spaß zu ihrem Sugaring-Termin mitgenommen :) Ich wurde neugierig und hab´ mir auch gleich einen Termin gemacht.
Also die Haare werden mit weißen Zuckerpasten entfernt und nach der Prozedur werden Enzyme zur Pflege und zur Haarwuchsreduktion angewendet. Hier könnt ihr euch zB ein Video anschauen*** Link wurde entfernt ***
Ích wollte mal fragen, ob auch andere unter euch diese Methode anwenden und ob wir unsere Erfahrungen austauschen können.

LG,

Linda


Willkommen im Forum :blumen:

Klick Dich mal hier durch, da findest Du schon einiges bei Frag-Mutti.


Hallo Sugaring-Fans :),

ich wollte mal in die Runde fragen, welche Zuckerpasten ihr benutzt? Macht ihr Sugaring selbst oder geht ihr zu Kosmetiksalon?
Ich habe persönlich beste Erfahrungen mit den dänischen Zuckerpasten von Epiladerm. Mir gefällt es, dass die Haut ganze 4 Wochen samtweich und glatt bleibt :)
Bis jetzt habe ich nur Beine und Achseln machen lassen.

Glg


Viel Spaß damit.....
Wääärbung!! :sarkastisch: :sarkastisch:

Bearbeitet von dahlie am 08.12.2013 21:57:39


also Dahlie, jetzt bisse aber ganz schön gemein ... es ist ja noch nicht mal das pöse www.Wort gefallen... :hihi:


Ab einem gewissen Alter darf man das... :hihi:
Gelegentlich. :P


Ich kenne nur Zuckerguss, den man auf die Plätzchen oder auf einen gedeckten Apfelkuchen streicht rofl rofl


:sarkastisch: :sarkastisch: :sarkastisch: rofl rofl


Ich mußte das Wort erstmal googlen... :rolleyes:


:schlaumeier: aber auch da ist die Konsistenz ungemein wichtig!!! Stell Dir mal vor, das Zeug läuft ständig von den Plätzchen wieder runter... was das für eine Sauerei gibt. Das geht mal gar nicht :nene:



:pfeifen:




rofl


... und das unter den Achseln und auf den Beinen....igit!!


Jetzt weiß ich endlich, was das heisst, "ihr sollt das Brot unter den Armen verteilen"... das gilt auch für die Plätzchen!


*hust* ... *hust* ... *keuch* ... *japs* ... so, nun da ich endlich die Brotkrümel aus der Luftröhre bekommen habe und wieder Luft kriege => rofl


Zitat (Naseweis03 @ 09.12.2013 18:13:36)
Jetzt weiß ich endlich, was das heisst, "ihr sollt das Brot unter den Armen verteilen"... das gilt auch für die Plätzchen!

Nee - nur für den Zuckerguss! :P

Zitat (Binefant @ 09.12.2013 20:02:08)
*hust* ... *hust* ... *keuch* ... *japs* ... so, nun da ich endlich die Brotkrümel aus der Luftröhre bekommen habe und wieder Luft kriege => rofl

Sacht naseweis doch: unter den Armen, nicht in der Luftröhre. Manno. :ruege:

*schäm* ... tschuldigung, war zu sehr mit husten beschäftigt :P


Hi,

kann es sein, dass du die .... Zuckerpasten meinst?
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Sugaring. Es entfernt die Haare für 4 Wochen und pflegt die Haut.

Bearbeitet von Jeanette am 26.02.2014 10:30:08


Manche sagen Werbung, andere nennen es Information + Erfahrungsaustausch :)
Jedenfalls existiert Enthaarung mit Zuckerpasten und ist super effektiv.

Bearbeitet von Kathilein am 09.01.2014 20:14:35


Ich geh noch ins Kosmetikstudio, weil meine Freundin mir das Sugaring erst noch beibringen muss. Das muss man ja ein paar ma üben. Naja, sie nimmt jedenfalls einfach nur Zucker mit Zitrone und das wars schon. Ich habs schon 1 Mal unter ihrer Anleitung gemacht, aber alleine kann ichs noch nicht :)!


Ich rasiere mich.

;)


Kriegst vom Rasieren keine eingewachsenen Haare? Das und die Stoppeln waren die Gründe, warum ich zu sugaring gegangen bin.

Bearbeitet von Jeanette am 26.02.2014 10:29:00


Zitat (Kathilein @ 24.02.2014 19:59:38)
Kriegst vom Rasieren keine eingewachsenen Haare? Das und die Stoppeln waren die Gründe, warum ich zu
Zitat (dahlie @ 08.12.2013 21:56:42)
Viel Spaß damit.....
Wääärbung!! :sarkastisch:  :sarkastisch:
gegangen bin.


Du gibst nicht auf, oder? :hirni:
Es würde doch völlig reichen, wqenn du dich ohne Werbung für Sugaring aussprechen würdest.

Bearbeitet von Jeannie am 24.02.2014 20:11:28

Zitat (Naseweis03 @ 09.12.2013 18:13:36)
Jetzt weiß ich endlich, was das heisst, "ihr sollt das Brot unter den Armen verteilen"... das gilt auch für die Plätzchen!

rofl rofl rofl

:D nee, im Ernst, das wäre mir zu klebrig :wacko: ich habe meine Haare mit Laser entfernen lassen, werde aber keine Werbung machen da sich mein Studio in Spanien befindet :P

oooch Viva: wenn die gleich noch Hotelzimmer anbieten... :pfeifen: :P


Zitat (Binefant @ 25.02.2014 13:59:15)
oooch Viva: wenn die gleich noch Hotelzimmer anbieten...  :pfeifen:  :P

:D könnt ich ja mal anregen.

:rolleyes: apropro sugaring, in den Haarentfernungstipps wimmelt es vor Werbung der gleichen Userin ;)

edit: Ich sehe gerade, die Werbung ist nach meiner Meldung aus den Tipps entfernt worden :D Danke an die Mods für die schnelle Arbeit! :blumen:

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 25.02.2014 15:58:12

"Auf eine neue Art von Mausefallen antwortet die Natur mit einer schlaueren Art von Mäusen."...

Auf diese fiesen Werbeusern übertragen: Sie wissen inzwischen oft, wie man dem automatischen Löschen entgeht - und bauen ihren äh, sagen wir, Schmalz dann ohne Markierung ein.
Da hilft wirklich nur, wie gehabt, das Melden. :ph34r:


Zucker, Zitronensaft, Wasser,Stoffstreifen.
Zucker, Zitronensaft, Wasser solange kochen, bis es Honigarig ist. Abkühlen lassen.
Dann auftragen.(gegen die Wuchsrichtung) Stoffstreifen aufdrücken und abziehen.

Schnell und Effektiv!


Zitat (SAHARA @ 26.02.2014 09:46:12)
Schnell und Effektiv!

Das glaube ich gerne, aber ich bin da so eine Memme. Ich würd es drauf tun und nicht mehr abziehen rofl Ich war bisher nur beim "normalen" Waxing, war aber nicht ganz zufrieden. Sugaring ist mir noch einfach zu teuer.

Also rasier ich wieder.


Kostenloser Newsletter