wie wasche ich Bambushandtücher richtig.


habe mir gerade Bambushandtücher gekauft. Nun weiß ich leider nicht wie ich sie richtig wasche. Welches Waschmittel, mit oder ohne Weichspüler. Auf dem Ettikett steht leider nichts weiter als 60 Grad wäsche.
Hat jemand schon Erfahrung damit und kann mir vielleicht ein paar Tips geben ??


Ich würde sie mit normalem Waschpulver (Vollwaschmittel bei weiß, sonst Buntwaschmittel) und OHNE Weichspüler waschen.


Steht das nicht auf dem Aufhänger? - Weichspüler würde ich sowieso nicht benutzen; ein halbes Schnapsglas Essigessenz ins Weichspülerfach neutralisiert den Kalk, macht daher die Wäsche weich - und belastet die Umwelt nicht unötig.

(Weichspüler allenfalls bei sehr elektrisch aufladenenden Synthetiks.)


Bambus-Handtücher kannst Du genau so waschen, wie andere "normale" Wäsche! Wenn in der Waschanleitung steht: bei 60 Grad waschen, dann mach das. Du brauchst weder spezielles Waschpulver noch sonstige Vorkehrungen zu treffen. Wenn Du Weichspüler verwenden willst, dann mach es, aber wenn nicht, ist auch gut!

Deinen neuen Handtüchern wird in der Wäsche nix passieren, glaub mir :daumenhoch:

Ich hab diverse Nachtwäsche-Teile, also Schlafanzüge, Nachthemden usw. mit Bambusanteil. Diese Teile hab ich schon zig Male gewaschen und sie sind immer noch sozusagen neuwertig!


Zitat (Murmeltier @ 09.12.2013 14:13:23)
Bambus-Handtücher kannst Du genau so waschen, wie andere "normale" Wäsche! Wenn in der Waschanleitung steht: bei 60 Grad waschen, dann mach das.

Kann mich dem nur anschließen... -_-

Also ich habe mir auch erst welche bei ebay aus China besorgt weil ich die verrückt hohen Preise hier in Deutschland nicht mochte. Dort steht als Pflegehinweis folgendes drauf.

Vor erstem Gebrauch kalt!!! waschen, um Fasern zu kräftigen und weich zu halten. Bei max. 60 °C waschen. Bei niedriger Temperatur trocknen. Nicht bleichen oder chemisch reinigen.


Vielen Dank für Eure Tips. Werde es mal versuchen, und hoffe das die Handtücher ähnlich wie Mikrofaser auch nach mehrmaligen waschen weich bleibt, und nicht wie bei Frotee lauter Bretter im Schrank liegen. :rolleyes: :rolleyes:


Zitat (duda040 @ 11.12.2013 14:21:26)
...  und nicht wie bei Frotee lauter Bretter im Schrank liegen.  :rolleyes:  :rolleyes:

Wie denn das?
Bei mir sind sie immer schön flauschig, die Frotteehandtücher aus Baumwolle. Allerdings kommt bei mir immer Essig(essenz) ins Weichspülfach.

ich liiiiiieeeeebe brettharte Frottee-Handtücher, da kann man sich so schön trockenrubbeln und regt die Durchblutung an :wub:


Zitat (Binefant @ 11.12.2013 15:37:44)
ich liiiiiieeeeebe brettharte Frottee-Handtücher, da kann man sich so schön trockenrubbeln und regt die Durchblutung an :wub:

Me too... :daumenhoch:

Eigentlich können sie gar nicht hart genug sein. Mit einem Massagewisch ist man/Haar/was auch immer :D trocken
Mein Schatz bekommt weiche, er hat soooo zarte Haut...

Zitat
...und nicht wie bei Frotee lauter Bretter im Schrank liegen. rolleyes.gif rolleyes.gif


Ich hasse auch brettharte Handtücher, deshalb kommen sie bei mir in den Trockner.

Brettharte Handtücher habe ich zu hauf. Sind jetzt alles Hundehandtücher. Der muß da durch.
Wenn ich ein Peeling brauche mache ich eins. Aber jeden Tag ? Nein Danke. :)



Kostenloser Newsletter