Musikdateien


Hallo!

Mal ne DAU-Frage: Ich hab mir neulich einiges an Musik aus dem Netz runtergeladen (seit ich DSL hab macht das richtig Spaß ;-) ). Das ist gut und schön, Musik auf dem PC hören funktioniert auch prima.
Gibts ne Software oder irgendeinen Trick, wie man diese Musikdateien aus dem WMA-Format konvertieren kann, so dass man sie dann auch auf dem CD-Player im Auto oder der Stereoanlage (beide haben keinen MP3-Player) anhören kann???

Danke für jeden Tipp :)

LG Tina


WMA-Dateien gehen oft einher mit Kopierschutz-Mechanismen, daher kann das schwierig werden. Microsoft ist sehr darauf erpicht zu kontrollieren, wer wie oft ein bestimmtes Musikstück kopiert.

Zukünftig würde ich an Deiner Stelle versuchen, mp3 als Format zu bekommen.


Von Magix gibt es ein Programm namens "mp3 Maker", damit sollte es gehen.
Das Programm kostet allerdings um 60 Euro. (Trial sollte vorhanden sein)

Viele mp3-Player können aber schon wma abspielen.

Im Windows MediaPlayer gibt es irgendwo eine Option, dass man "eigene Musik" auf CD brennen kann. (Das habe ich irgendwann mal vor langer Zeit gemacht.)


WMA = DRM? :blink: Naja ...

Also, du musst lediglich mit einem Brennprogramm (XP Burner - ist Freeware) eine Audio-CD erstellen. Dort kannst du in deine Audio-CD ohne Probleme (fast) alle möglichen Datei-Formate in eine CD für den Player im Wohnzimmer oder Auto umwandeln.

Ist eigentlich recht einfach ... :blumen:


Lieben Dank für Eure Tipps :blumen:



Kostenloser Newsletter