Auflagen auf Ledersofa rutschen

Neues Thema Umfrage

Hallo zusammen,
meine Freundin hat ein Ledersofa, aber egal, was sie bisher versucht hat, sämtliche Auflagen rutschen auf dem glatten Leder hin und her und rauf und runter. Sie hat sogar eine Antirutschmatte aus dünnem Gummi untergelegt, aber auch das bringt nix. Hat einer von euch eine Idee???

7 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hilfreichste Antwort

Zitat (Murmeltier @ 01.02.2014 17:15:48)



Wenn das so ist, dann frag ich mich, warum Du überhaupt eine Frage stellst, deren Beantwortung Dich ja eigentlich gar nichts angeht?! :pfeifen:

vielleicht weil man einfach nur helfen moechte ohne den anderen und sein tun in frage zu stellen?

vielleicht weil man nicht 'besserwissen' moechte, sondern rat erteilen?
War diese Antwort hilfreich?

Warum legt Deine Freundin denn überhaupt Auflagen auf das Ledersofa???

Wenn sie der irrigen Meinung ist, daß das Leder zum Sitzen zu kühl ist, dann hätte sie sich ein solches nicht anschaffen müssen!
Sollte es jedoch an der möglichen Verschmutzung des Leders liegen, so kann ich Dir versichern, daß es einige sehr effektiv reinigende Pflegemittel für Leder und speziell auch für Leder-Garnituren gibt, so daß sie sich keine Sorgen bezüglich der eventuellen Verschmutzung machen muß.
Lederpolster lassen sich sehr gut reinigen und pflegen!

War diese Antwort hilfreich?

@murmeltier
Das erlaube ich mir nicht zu beurteilen, ob es Sinn macht, was sie damit tut oder nicht, das war ja auch nicht meine Frage :mellow:
War diese Antwort hilfreich?

Danke für den überaus freundlichen Hinweis!!! :wacko:

Leder ist nun mal glatt in seiner Oberfläche, wenn es nicht gerade Wildleder oder Nubuk ist und von daher wird wohl jegliches Stoffmaterial darauf rutschen, egal, welches Deine Freundin drauflegt. Sie wird damit leben müssen oder es bleibt ihr nichts anderes übrig, als das Sofa zu entsorgen! Wenn sie sich dann ein mit Stoff bezogenes Sofa kauft, sind alle Probleme gelöst.

Ach ja, Du schreibst, daß Du es Dir nicht erlaubst darüber zu urteilen, inwieweit es Sinn macht, was Deine Freundin mit dem Sofa oder mit dessen Auflagen macht.
Wenn das so ist, dann frag ich mich, warum Du überhaupt eine Frage stellst, deren Beantwortung Dich ja eigentlich gar nichts angeht?! :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Murmeltier @ 01.02.2014 17:15:48)



Wenn das so ist, dann frag ich mich, warum Du überhaupt eine Frage stellst, deren Beantwortung Dich ja eigentlich gar nichts angeht?! :pfeifen:

vielleicht weil man einfach nur helfen moechte ohne den anderen und sein tun in frage zu stellen?

vielleicht weil man nicht 'besserwissen' moechte, sondern rat erteilen?
War diese Antwort hilfreich?

Moin !

Es gibt nichts was auf Glattledersofas hält ! Mein Freund und ich haben selber welche und zu anfang hatte ich echt mühe eine sogenannte "Fleetzposition" zu finden, mit der ich nicht vom Sofa rutsche und die auch noch bequem ist *g

Wenn es wegen dem Säubern ist, es gibt so feuchte Lederpflegetücher z. B. in der Drogerie .

Ansonsten ist vielleicht wirklich empfehlenswert sich andere Sofas zu besorgen ?

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (shewolf @ 01.02.2014 17:26:55)
vielleicht weil man einfach nur helfen moechte ohne den anderen und sein tun in frage zu stellen?

vielleicht weil man nicht 'besserwissen' moechte, sondern rat erteilen?

Sie will ja im Grund überhaupt nix darüber wissen, was die Freundin mit dem "rutschigen" Sofa macht!
Sie will also weder raten noch besserwissen, sie sagt, daß sie es nicht beurteilen will, ob es Sinn macht, was ihre Freundin mit dem Sofa letztendlich anstellt! Für mich sagt das eigentlich alles!

Also wo ist das Problem :keineahnung: :keineahnung:



Besten Dank für Deine Aussage, Katjes79!
War diese Antwort hilfreich?

Ich habe auch direkt an diese Antirutschmatten gedacht, die man unter Teppiche legen kann.

Wenn diese Matten vom Leder rutschen, müsste man sie vielleicht an der Rückwand des Sofas festtackern. Dann vielleicht noch eine weitere Matte auf der Rückseite der Auflage festnähen.

Kann ja auch sein, dass man ein gutes Sofa geschenkt bekommt, das Leder aber nicht mag. Ich sitze lieber auf dem Boden, als auf einem Ledersofa.
*schäm*

War diese Antwort hilfreich?

Auf ein Ledersofa kann man drauf tun was man will, alles rutscht runter...Antiruschmatten auf ein Sofa, so ein Schwachsinn :hirni:

Im Sommer klebt man an ein Ledersofa und im Winter ist es zu kalt !!

@ Murmeltier :daumenhoch:

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe auch ein Ledersofa ,darauf schlafen Hund und Katz ...und ich :lol: und nix rutscht :lol:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (flauschi @ 02.02.2014 11:40:24)
Ich habe auch ein Ledersofa ,darauf schlafen Hund und Katz ...und ich :lol: und nix rutscht :lol:

weis nicht wie das geht, aber vielleicht krallt ihr euch gegenseitig fest :lol:
War diese Antwort hilfreich?

Wir haben - wie es ja wahrscheinlich aus meinen Postings hervorgeht - auch eine Ledergarnitur und ich empfinde es nicht so, daß man im Sommer drauf "festklebt" und sich im Winter den Allerwertesten "verkühlt!"

Solche Empfindungen kommen mir eher, wenn ich auf einem Kunstleder-Sofa sitze, obwohl sich hierbei die Qualitäten auch schon sehr gebessert haben im Gegensatz zu den früheren sogenannten Sky-(Kunstleder)-sofas!
Das war ja wirklich noch das reinste und billigste Plastik :unsure: .....aber es war erschwinglich für die, die sich leider keine Ledergarnitur kaufen konnten!

Bearbeitet von Murmeltier am 02.02.2014 12:44:08

War diese Antwort hilfreich?

@murmeltier

es ist schön, wie du mir Dinge in den Mund legst und Sachen hineininterpretierst ....
Dass ICH es mir nicht anmaße, Handlungen anderer zu bewerten, impliziert ja nicht automatisch, dass ich mich für die Ärgernisse von Freunden nicht interessiere und wenn dem so wäre, hätte ich diese Frage hier wirklich nicht gestellt. Ich frage mich aber, wenn du nicht helfen kannst/willst, warum lässt du es dann nicht einfach und widmest dich Fragen, bei denen du helfen willst/kannst.
Leute wie du bringen andere dazu, ihre Fragen lieber an anderer Stelle zu stellen, an der Hilfe angesagt ist und nicht Alles-Besserwisserei! Ob das so einem Forum zuträglich ist ...

Auch wenn es niemanden etwas angeht (schon komisch, wieviel sich mit der Frage beschäftigen, WARUM sie überhaupt ein Ledersofa hat) - sie hat es von ihrem kürzlich verstorbenen Vater geerbt und allein das ist für mich ein Grund nach einer Lösung zu suchen!

Aber ich sehe schon, dass ich hier falsch bin, in diesem Sinne ...
War diese Antwort hilfreich?

und Tschüß :)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (flauschi @ 02.02.2014 16:09:26)
und Tschüß :)

Danke, Flauschi :schmatzer:

Auch von mir ein fröhliches :winkewinke:
War diese Antwort hilfreich?

Ist hier noch geöffnet ? :unsure:

Zum Problem: auf unser Glattledersofa kam eine Baumwolldecke ungefähr in der Größe einer Doppelbetten-

Sie verrutschte zwar auch, aber nicht komplett herunter und wurde zwischendurch immer wieder mal glattgezogen. Meistens wenn mein Schatz mal aus einem Bedürfnis heraus aufstand. Hätte ich ihn bitten müssen, nur für´s Glattziehen kurz aufzustehen, wäre die "Freude" mit dem Textil recht kurz gewesen.
Nervige Sache, aber man gewöhnt sich ja an alles.
Morgens wurde die Decke dann ausgeschüttelt - da stand ich dann auch jedesmal vorm Infarkt - und lag bis zum Abendeinsatz zusammengefaltet über der Armlehne (die Decke ;)
Da die Decke eigentlich ganz nett aussah (Farbe, Relief-Muster), hab ich mich damit einige Jahre rumgequält. Aber wie es so ist: (fast alles) was einen nur nervt, sollte man abschaffen...

Nein, mein WE war nicht stressig.
Ich verteile mal ein paar Blümchen hier :blumen: und dort :blumen:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (GEMINI-22 @ 02.02.2014 11:30:10)
Antiruschmatten auf ein Sofa, so ein Schwachsinn :hirni:

Ey, gibt dir das was?
Wäre netter, diese Bemerkung zu begründen.
:unsure:
War diese Antwort hilfreich?

So'n bißchen befremdlich finde ich hier die Tonlage auch; es wurde eine Frage gestellt, dafür ist "Frag Mutti" da.

Ob einzelne Forumsel den Hintergrund der Frage nun für logisch oder für Schwund halten, war aber nicht gefragt...
War diese Antwort hilfreich?

@ Baertel

wo ist hier der "gefällt mir" Button?

Die Tonlage ist mir auch schon aufgefallen. Schade, sehr schade....

LG
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Galadriel @ 05.02.2014 13:11:20)
wo ist hier der "gefällt mir" Button?


@Galadriel

Nur SusanneT Hat den Button ,da sie die Frage gestellt hat.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Galadriel @ 05.02.2014 13:11:20)
@ Baertel

wo ist hier der "gefällt mir" Button?

Die Tonlage ist mir auch schon aufgefallen. Schade, sehr schade....

LG

Den Daumen gibts hier im Forum nicht. Leider. Manchmal wünsche ich ihn mir auch. ;)
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter von Frag Mutti