Teddy selber machen. nähen, stricken oder häkeln


Ich möchte für das Baby meiner Nichte einen Teddy machen. Weiß nur noch nicht ob ich ihn nähen oder stricken soll. Bin immer noch auf der Suche nach einer Anleitung, die nicht so schwierig ist.
Da die Kleinen ja alles in den Mund nehmen, sollte auch der Stoff oder die Wolle dafür geeignet sein und sollte auch nach vielleicht vielen Waschgängen noch nach Teddy aussehen.
Für Vorschläge und Anleitungen wäre mir sehr geholfen.


Schau doch mal hier
Ich habe mir den Link gespeichert, denn der gefällt mir ausgesprochen gut.


ravelry. com ist auch eine gute Adresse. Jedoch sind dort die meisten Anleitungen in englischer Sprache verfasst


Ich habe die Anleitung 1 : 1 in eine Datei übertragen, weil ich nicht weiß, wie lange die ARD so was stehenlässt, und es wäre ärgerlich, wenn das verscwunden sein sollte, wenn ich es nachstricken will.
Danke für den link! :blumen:


Zitat (dahlie @ 07.02.2014 15:15:09)
Ich habe die Anleitung 1 : 1 in eine Datei übertragen, weil ich nicht weiß, wie lange die ARD so was stehenlässt, und es wäre ärgerlich, wenn das verscwunden sein sollte, wenn ich es nachstricken will.
Danke für den link! :blumen:

Ja, ich auch, danke Zappelhuhn :blumen:
Echt goldig, die zwei Teddys

Ich möchte mich für den Link bedanken, habe ihn gleich zu meinen Favoriten gespeichert. Ja die sehen sehr nett und lustig aus. Einen genähten Teddy suche ich aber auch noch, dann könnte ich mir aussuchen was mir besser gefallen würde.

Ein schönes Wochenende für euch alle.


Hst du schon bei burda usw. gesucht?


Oder bei "Für sie " gibt es auch Anleitungen nur ob Wolle richtig wäre häte ich meine Zweifel bei einem Baby.


Kannst aber auch mal hier stöbern: http://www.bastelbau.de/schnittmuster/tedd...r-schnittmuster

Grüßle,

Egeria


Hallo Egeria, vielen-vielen Dank für die tollen Links. :wub: Habe mir schon einige Bären Anleitungen aus gedruckt. Ich finde sie einfach toll, da muß ich aufpassen, dass ich nicht Bärensüchtig werde. rofl

Einen schönen Sonntag für dich :blumen:


Ich hab mir nun immer Gedanken gemacht, was für ein Stoff nun am besten für ein Baby geeignet ist, nun hab ich die Idee. Ich habe ein hell braunes kaum benutztes Badetuch , das gibt einige Teddys in allen Größen und meine Nichte kann ihn dann auch bei 60° waschen, wenns nötig ist. Wenn es dann gut klappt, dann kann ich mir immer noch einen schönen Teddystoff kaufen. :D Wie heißt es so schön Übung macht den Meister :applaus:


Liebe @Rexyangi,

schön, dass ich Dir weiterhelfen konnte. Ich habe darauf geachtet, Dir Links mit kostenlosen Mustern weiterzureichen.

Die Idee mit dem Frottee-Baumwollstoff finde ich gut. Der ist gut händelbar und einigermaßen kindersicher. Doch achte auch bitte darauf, dass Du für beispielsweise die Augen des Teddis kindersicheres Material verwendest. Oder für die Gelenke nicht die üblichen Teile aus Karton verwendest, sondern die Gelenke aus waschmaschinen-sicherem Kunststoff nimmst. Da kann Dir Tante Google bei der Recherche weiterhelfen.

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria


Hallo Egeria, ich fange erst mal mit dem Bär ohne die Gelenke an, bei dem sind glaube ich mal die Augen auch nur auf gestickt, ist beim Baby auch sicherer. Ich habe den bekannten Hobbykatalog, da gibts auch die anderen Zutaten, die man für die Bären braucht. Bei meiner nächsten Bestellung ist es dabei.


Schubi-du, dann bist ja bestens mit Material, Anregungen und Anleitungen versorgt. :wub:

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria

P.S.: Könntest Du im Erfolgsfalle vielleicht mal ein Bildchen vom Teddy hier einstellen? Darüber würde sich sicherlich nicht nur ich mich freuen.


Na klar, mach ich doch gerne. Wenn du dir schon so große Mühe gemacht hast. :jupi: :daumenhoch:


Lass gut sein, @Rexyangi, ich habe lediglich bei Tante Google mal nachgefragt.

Dennoch fände ich eine Erfolgsmeldung mit Bildnachweis ziemlich cool.

Grüßle,

Egeria

Bearbeitet von Egeria am 10.02.2014 11:25:57



Kostenloser Newsletter