Java zum Laufen bringen


Hallo liebe community,

ich habe folgendes Problem, bei dem ich Eure Hilfe bräuchte.
Als Kurzwellen-Enthusiast bin ich von der Möglichkeit fasziniert, Rundfunkstationen auf Kurzwelle über´s Internet
hören zu können. Es gibt mehrere Seiten, über die man einen Kurzwellen-Empfänger über´s Web fernsteuern kann
(www.websdr.org).
Dazu ist es aber nötig, auf dem Computer java installiert zu haben (Sound und waterfall-image).
Das ist bei mir der Fall. Dennoch kann ich mit keinem meiner Browser (firefox, IE, opera, chrome) das Ganze zum Laufen bringen. Auf den websites kommt immer der Text: "It seems Java is not installed or disabled on your computer".
Wie gesagt kann das aber nicht sein.
Was kann ich jetzt tun? :huh:

Viele Grüße
Rosika


Hallo Rosika,

auf der Webseite, die du verlinkt hast, gibt es doch eine sehr gute Anleitung zum Aktivieren von Java, einmal in englisch (http://websdr.org/java.html) und sogar von einem netten Nutzer eine ausführliche deutsche Anleitung.

http://www.huelsenbusch.eu/docs/sdrhelp.pdf

Hast du die schon an deinem PC nachvollzogen?

Bearbeitet von Bierle am 13.02.2014 16:18:24


Wenn du schon Java für den Browser freigeben musst dann stell es auf Click-to-Play. Ansonsten hast du schneller Viren drauf als dir lieb ist.


Hallo Bierle,

vielen Dank für Deine Anregungen.
Ich habe Deinen Ratschlag befolgt. Das hat leider nichts genutzt.
In der Zwischenzeit habe ich Java komplett deinstalliert, da ich damit überhaupt Probleme zu haben scheine,
und es dann versucht wieder zu installieren. Das klappt aber nicht; ich hab´ aber keine Ahnung, warum.
Ich habe dazu sogar einen Java-Uninstaller benutzt (JavaRa).

Trotzdem, noch einmal herzlichen Dank.
Rosika


Hallo DerDieDas,

herzlichen Dank für Deine Antwort.
Wie es scheint, muß ich Java auf meinem System erst einmal grundsätzlich zum Laufen bringen (Deinstallation hat geklappt; Neuinstallation ist fehlgeschlagen).
Aber Dein Hinweis ist gut und nützlich.
Vielen Dank noch einmal.

Grüße
Rosika


Zitat (Rosika @ 14.02.2014 15:45:16)
Ich habe dazu sogar einen Java-Uninstaller benutzt (JavaRa).

:blink: :blink: :blink: :blink:


Kostenloser Newsletter