Audio CDs brennen: CDs werden nicht beschrieben


Hallo erstmal....

Ich lade mir gelegentlich (legal) CDs runter die ich dann brennen möchte. Egal was für ein Brennprogramm ich nutze, die CD Rohlinge sind meistens leer, trotz der Meldung Brennvorgang erfolgreich abgeschlossen. Ich habe ein relativ neues Toshiba Satellite Laptop schliesse also einen defekten Brenner aus, zumal ja ab und zu auch ein Brennvorgang gelingt. Hat irgendjemand die selben Probleme und kann mir einen Tipp geben was ich ändern muss. Habe es schon mit Nero 12, CDBurner XP und Ashampoo Burning Studio 2014 versucht. Bei allen das gleiche Ergebnis


Was für eine Vorlage im Brennprogramm nutzt du denn, um die Audio CD zu erstellen? Also den Projekttyp?

Und was für ein Format hat das Quellmaterial? Einzelne wav Dateien? mp3 Dateien? Oder ein anderes Format?


Ich nutze ein freies Programm namens power to go, zu finden über eine Suchmaschine.
Es gibt eine extra Einstellung für Audio CDs. Dazu müssen extra Dateien erzeugt werden, nur wav Dateien auf einer CD ist eine Daten CD und kann vom normalen CD Spieler nicht gelesen werden. Die Rohdateien müssen natürlich wav Dateien sein, kein mp3 oder sowas. Notfalls kann man mp3 auch wieder in wav wandeln z.B. cdex.

Gruß
Lotte


Zitat (Bierle @ 25.02.2014 13:03:06)
Was für eine Vorlage im Brennprogramm nutzt du denn, um die Audio CD zu erstellen? Also den Projekttyp?

Und was für ein Format hat das Quellmaterial? Einzelne wav Dateien? mp3 Dateien? Oder ein anderes Format?

Ich lade mir die CDs meist im .mp3 Format herunter. Hat mit meinem alten Rechner eigentlich auch immer funktioniert. Nur eben mit dem Laptop hab ich da Probleme

Habe es jetzt mit power to go versucht mit dem gleichen Ergebnis. Muss wohl doch an meinem Brenner liegen und das obwohl er recht neu und kaum benutzt ist


Hast du mal Rohlinge von unterschiedlichen Herstelllern ausprobiert?
Auf unterschiedlichen Abspielgeräten?

Bei mir liefen CDs des Herstellers A z.B. nur im , CDs des Herstellers B dagegen überall woanders, im Auto aber nicht. Hersteller C konnte überall punkten und Hersteller D nirgendwo.


Zitat (Jeannie @ 25.02.2014 22:17:07)
Hast du mal Rohlinge von unterschiedlichen Herstelllern ausprobiert?
Auf unterschiedlichen Abspielgeräten?

Bei mir liefen CDs des Herstellers A z.B. nur im Auto, CDs des Herstellers B dagegen überall woanders, im Auto aber nicht. Hersteller C konnte überall punkten und Hersteller D nirgendwo.

Ich habe verschiedene Rohlinge ausprobiert und werde Morgen mal den Brenner meiner Tochter ausprobieren. Wenn es mit dem funktioniert kann es ja nur am Brenner liegen.

Habe es jetzt auf einem anderen PC versucht. Hat funktioniert. Liegt es wohl doch an meinem Brenner. Trotzdem danke für eure Bemühungen


Das hatte ich ehrlich gesagt auch erwartet. Selbst das Standard Windows Programm macht keine Probleme beim Brennen.

Kannst du dein Toshiba Notebook noch umtauschen?


Zitat (DasDa @ 27.02.2014 13:31:27)
Das hatte ich ehrlich gesagt auch erwartet. Selbst das Standard Windows Programm macht keine Probleme beim Brennen.

Kannst du dein Toshiba Notebook noch umtauschen?

Ich hoffe doch sehr. Ist ja nicht mal ein Jahr alt

Zitat (Micha62 @ 27.02.2014 17:32:04)
Ich hoffe doch sehr. Ist ja nicht mal ein Jahr alt

Also keine Gewährleistung, aber hoffentlich Garantie.


Kostenloser Newsletter