DVD-Brenner legen meinen Computer lahm...


Liebe Computerfreaks,

zuerst einmal wünsche ich ein gesundes neues Jahr!

Als ich heute wieder eine selbst produzierte DVD brennen wollte, ging es mit dem Brennen auf einmal nicht mehr weiter.
Ich rufe Nero Burning Rom auf, komme dann schließlich zu dem Dialog "auf Disk warten", lege den Rohling ein, aber dann passiert nichts.
Dann startete ich Nero neu, wieder tat sich nichts. Ich öffnete den Brenner, dann startete Nero. Als ich den Rohling reinschob und auf Kopieren drückte, tat sich wieder nichts. Also Rohling wieder raus, dann kam der Brenndialog... So ging das immer weiter.

Dann wollte ich meinen Film noch einmal mit Magix Video deluxe brennen, aber auch hier ging es nicht weiter.

Und jetzt kommt's:
Als ich Windows neu starten wollte und den Rohling noch drin hatte, bootete das System nicht mehr. Es ging erst weiter, nachdem ich den Brenner öffnete und den Rohling herausnahm.

Ich besitze mehrere DVD-Brenner. Aber egal welchen ich benutze, es ist immer das gleiche Problem.

Und ich habe auch eine wage Vermutung, womit es zusammen hängen könnte:
Gestern kam mein "DISC Publisher" von Primera. Der wird aber nicht mehr von Windows 7 unterstützt (er ist aus dem Jahr 2003 oder 2004). Ich habe dann den Treiber von der CD installiert (ebenfalls von 2003), dann gemerkt, dass es nicht funktioniert und danach alles wieder deinstalliert.

Könnte ich mit meiner Vermutung Recht haben, dass mein Problem hiermit zusamenhängt?

Viren hat mein Scanner nicht gefunden ud eine Windows-Reparaturinstallation hat auch keinen Erfolg gebracht!

Danke im Voraus für Eure Tipps!

LG Ricardo!


einfach von den beiden Programmen die jetzt nicht mehr gehen eine Reparaturinstallation machen... ich denke das andere Programm hat einfach ein paar Sachen gelöscht die eigentlich jedes Programm braucht...


Ähm, mal ganz simpel gedacht: hat dein Computer (das BIOS) vielleicht die Startreihenfolge so eingestellt, daß er erst versucht, von CD zu booten und von der Platte erst startet, wenn keine CD im Laufwerk ist?
einfachste Lösung: keine CD im Laufwerk lassen :P


Eine Reparaturinstallation hat leider nichts gebracht!
Und mein Bios ist so eingestellt dass der PC gleich vo der Platte startet.

Bearbeitet von Riki1979 am 06.01.2013 22:18:39


unter Reparaturinstallation verstehst du das selbe wie ich? also CD mit dem nicht funktionierenden Programm noch mal aufspielen?


hast schon einmal ein Rohling von einem anderen Hersteller probiert?

Hab mit Nero 11 auch hin- und wieder Probleme. Für das Brennen einfacher DVD nutze ich jedoch das kostenlose Brennprogramm Ashampoo und ConvertXtoDVD 4.

Ich hatte mit Nero allerdings das Problem, dass er sagte, die DVD sei fertig gebrannt, dabei war sie leer.
Das lag jedoch nicht an Nero,sondern am Rohling.

Wenn eine DVD beim starten im Laufwerk ist, kann es sein, wenn der PC die Festplatte nicht gleich erkennt und auf das Laufwerk zugreift.

Edit
@Nachi
würde mal beide Brennprogramme über "UNINSTALL" oder Systemwiederherstellung runter schmeissen (vorausgesetzt es wird bei der erneute Installation kein Reparaturvorschlag gemacht).

Bearbeitet von labens am 06.01.2013 22:28:00


Also beim Hängenbleiben beim Start würde ich auf die Bootreihenfolge tippen, also einfach keine CD im Laufwerk lassen.
Die Fehler könnten mit dem Disk Publisher zusammenhängen: hier müsstest Du einen aktuellen Treiber finden. Ich vermute mal, das Ding läuft per USB: bei solchen Sachen sollte erst der (richtige) Treiber installiert werden und dann erst der USB-Stecker eingesteckt werden, sonst sucht sich ggfs. Windows irgendeinen nicht so passenden Treiber von selbst.
Jetzt also erstmal Stecker raus, möglichst alles deinstallieren vom Disk Publisher (da könnte noch etwas versteckt sein; vielleicht hilft notfalls noch jemand hier weiter..), evtl. auch mal ruhig Nero & Co. komplett deinstallieren, neu starten und dann langsam alles neu installieren. Bleibt eine Fummelei :rolleyes:


@chris35 :daumenhoch:
ich würd erstmals nur das Programm installieren, mit dem Du als Erstes arbeiten willst. Erst dann die Anderen.
Wobei ich den Nero immer als Letzter installiere.


Das System startet nicht von einer nicht Bootfähigen CD / DVD.
Ansonsten hat Nachi Dir schon geschrieben.
Manchmal kannst Du mit " Start / alle Programme " bei dem Programm einen Hinweis auf Repa. oder Neuinstall finden.
Damit könnte es klappen.
Ich mache jedoch manchmal eine Systemsicherung.

Beim Installieren eines Programms macht dies das System auch von sich aus.
Unter: Start / Systemsteurung Systemwiederherstellung.
Da werden auf dem Kalender die Sicherungspunkte angezeigt.
Der Zustand, der bei der Install gesichert wurde, könnte für Dich die Lösung sein.
Fals es nicht hilft, kann Dein jetziger Zustand wieder hergestellt werden.
Lediglich die Viren-Updates müssen wiederholt werden, wenn der alte Zustand wiederhergestellt ist und Die Brennerei wieder läuft.
Gute Nacht und ein erfolgreiches neues Jahr wünsche ich allen die hier lesen.
:pfeifen:
PS.: Alle Schritte kann ich im Moment nicht nachlesen.
Ins Internet gehe ich nur mit eingeschränkten Rechten.
Da ist der Zugriff auf das System gesperrt.


Hab jetzt mal von einem der Brenner eine Reparaturinstallation gestartet:
Also das LESEN von Datenträgern funktioniert!


Hab jetzt mal beide Programe (also Magix und Nero) deinstalliert und draufgespielt- NICHTS! Egal, welchen Brenner ich auch benutze, es tut sich einfach nichts. Statt zu brennen, machen sie irgendwelche Geräusche, so als hätte sich etwas verhakt. Also scheint insgesamt irgendetwas mit der Brennfunktion von Windows nicht zu stimmen.


Hallo Riki1979.
Warum versuchst Du nicht mal die Systemwiederherstellung vom Termin vor der erfolglosen Installation.
Da der Versuch wieder rücksetzbar auf den jetzigen Zustand ist, ist das Risiko nicht alzu groß.
Ein bißchen Sorgfalt und es geht.
Viel Erfolg wünsche ich Dir bei der Windows- Buddelei.
:trösten:


Zitat (Riki1979 @ 07.01.2013 01:36:54)
Also scheint insgesamt irgendetwas mit der Brennfunktion von Windows nicht zu stimmen.

Eher mit der Brenner-Ansteuerung.
Schonmal Firmware des Laufwerks aktualisiert?

Zitat
Schonmal Firmware des Laufwerks aktualisiert?

Nein, noch nicht!

Wenn EIN Brenner streiken würde, dann würde ich das mit der Firmware ja noch verstehn. Aber wenn mir ALLE Brenner den Dienst verweigern...?

Hab jetzt mal die Windows-Platte formatiert, windows und Nero neu aufgespielt, gebracht hat es aber leider nichts! Was kann ich jetzt noch tun? Vielleicht im Bios irgendetwas verstellen?

LG Ricardo!

Platte wirklich formatiert oder Windows wiederhergestellt?


Wirklich formatiert! Ein Firmware-Update für die Laufwerke hat auch nichts genützt!


als Player werden die Laufwerke erkannt(von Windows überhaupt unter Geräte erkannt) und du kannst sie nutzen? Über USB verbunden? immer das gleiche USB kabel?


Ja, als Player werden sie erkannt! Also Filme spielen (nur DVD) und Software installieren kann ich mit allen Brennern problemlos! Aber mit den BluRay-Laufwerken kann ich jetzt nur DVDs abspielen, aber keine BluRays.

Bearbeitet von Riki1979 am 08.01.2013 00:45:00


Kann da vielleicht in der Registry irgendetwas nicht stimmen? Oder sollte ich mal ins Bios gehen?


Läuft der Kram unter Linux?


Zitat
Läuft der Kram unter Linux?

Das weiß ich nicht.

Bearbeitet von Riki1979 am 08.01.2013 02:02:36

Dann nimm eine Live-Distribution und teste?


Zitat
Dann nimm eine Live-Distribution und teste?

Würde ich gerne machen, aber Magix Video Deluxe (womit ich meine Filme erstelle und dann das Mastering brenne) läuft nur unter Windows. Ich kann es aber morgen trotzdem mal testen!
Wie muss ich das bei Knoppix genau machen? Welches Programm gibt es dafür unter Knoppix?

Ich habe jetzt einen anderen Rohling eingelegt und festgestellt, dass das Kopieren unter Linux Knoppix funktioniert! Fielleicht hat es auch nur am Rohling gelegen... Werde das Gleiche nochmal über Windows mit Nero ausprobieren und dann hier posten!


Letzter Stand: Nun scheint es auch unter Windows mit Nero zu klappen, jedenfalls testet er nun erstmal die Transferrate (was vorher auch nicht klappte). Vielleicht haben die Brenner sich wirklich nur an dieser einen Scheibe die Zähne ausgebissen...

Jetzt bin ich wieder ganz optimistisch!
Aber das mit der Neuinstallation von Windows war trotzdem ganz gut, denn andere Programme funktionierten vorher auch nicht mehr richtig!

Neuester Stand:
Es breeeennt! Es breeeennt! Soll ich jetzt HILFE schreien? Ach nein, in diesem Fall wäre wohl doch HURRAA angebracht!

Bearbeitet von Riki1979 am 08.01.2013 03:42:03



Kostenloser Newsletter