Musik Ohrwürmer - wer kennt die nicht?! was tun?


Hallo Muddies,

fällt mir gerade mal wieder ein, da mich so ein 'Wurm' befallen hat.
Hartnäckig dieses Mal, seit fast 3 Tagen.
Tja, dabei weiß ich gar nicht, wo ich mir diesen Wurm eingefangen habe.
Schwupps war er da und fühlt sich wohl wohl, doch das Kerlchen nervt.

Sicher kennt Ihr das alle !

Als ich mein Abi geschrieben habe (ausgerechnet Mathe) hatte ich das auch.
Es war echt fürchterlich, je mehr ich versuchte das zu ignorieren, desto heftiger kam dieser häßliche Effekt wieder und die Zeit tickte..... :ph34r:

Anfangs kann's ja mal ganz nett sein - aus welchen Gründen auch immer - aber wenn's nicht auffhört ist der Spaß irgendwann vorbei und es nervt nur noch.

Mein momentaner 'Freund' macht mal Pause, wenn ich beschäftigt bin, aber wenn ich quasi nicht dran denke (wie geht dem ?) ist das lästige Kerlchen wieder da. Nach dem Motto: hast Du mich vergessen, vergiß' es : da bin ich wieder :pfeifen: !
Dudel, Dudel

Was könnt Ihr dazu erzählen ?

Freue mich über Antworten, Erfahrungen, Geschichten, Tipps und sonst noch alles dazu Interessante !

Liebe Grüße :blumen:
taline.


Hi, taline :blumen:

Ich hab da schon jahrelang einen, der immer unter der Dusche zum Vorschein kommt... :pfeifen: Ich sage aber nicht, was. Never ever, wäre zuuuuu peinlich das Ganze *schäm*

Mein Schatz meinte kürzlich: Kannst du dir nicht mal was anderes einfallen lassen ????? :wacko:
Der hat vielleicht gut reden, das "Ding" ist nicht totzukriegen, aber so weiß :wub: immerhin, wo ich gerade bin...

Dudeldüdel... jodeldihööööö..... :pfeifen:


@ horizon
Jahrelang !!!! :wacko: oder nicht, bin wohl neugierig, was das für ein Mega-Wurm ist, oder hab' ich da was falsch verstanden? :sarkastisch:


Das Schlimme für mich ist für u.a. auch,
die mal tollen Songs :pfeifen: :headbang: entwickeln sich zu Zombies :werwolfmädl:
und die ganz fürchterlichen (die ich absolut hasse z.B. Schnappi :wallbash: ) machen mit mir dasselbe :zumhaareraufen:

Witzigerweise wurde gerade im Fernsehen, dieses auch gerade mal angesprochen. :blink:

Zufall, denn ich wollte dieses wahnsinnige Thema eigentlich gestern schon hier mal 'loswerden'....


Wenn mich ein Lied nervt, welches mir im Kopf rumspukt, denke ich an ein anderes.


@ viertelvorsieben
und das klappt echt ??????????
Bei mir nur bedingt, dann meldet sich der unerwünschte Kumpel doch wieder.........
:wallbash:


Ja, es ist ne Art von "Wahnsinn", wenn man so will...oder Gehirnwäsche ? "Nette" und eingängie Werbe-Musik fällt da auch drunter, finde ich.
Unter der Dusche sowieso, davon ist fast die komplette Menschheit infiziert. Mit mehr oder weniger ohrenfreundlichen Tönen. Das meinst Du aber wahrscheinlich nicht... :rolleyes:


@ horizon

Zitat
Ich hab da schon jahrelang einen, der immer unter der Dusche zum Vorschein kommt...  Ich sage aber nicht, was. Never ever, wäre zuuuuu peinlich das Ganze


wahrscheinlich denke ich, na weiß auch nicht, weil *schäm* ?
Aber warum nur ?? Hach herrjie.....
Schreibe mich mal wieder um Kopf und Kragen, weil, keine Ahnung :wacko:

Zitat (taline @ 22.03.2014 17:19:09)
@ viertelvorsieben
und das klappt echt ??????????
Bei mir nur bedingt, dann meldet sich der unerwünschte Kumpel doch wieder.........
:wallbash:

Ja, ich denke immer wieder an das andere Lied, bis das erste keine Chance mehr hat. :D

Aber dann wirst Du dieses nicht mehr los. Mir wäre das viel zu anstrengend, viertelvorsieben :D


@ viertelvorsieben :blumen:

Und dann ist das andere den Ohrwurm , wie bekommst du den wieder los?
wieder mit ein andere Lied? rofl

Horizon war schneller mit dem Gedanke :D

Bearbeitet von frenchi am 22.03.2014 17:45:30


Wenn mich ein Ohrwurm erwischt, treibe ich ihn auf die harte Tour raus. Ich nenne es musikalischen Exorxismus: Ich besorge mir das Stück und höre es mir in Dauerwiederholung an. Immer nur dies eines Stück. Wenn ich unterwegs bin, per Ohrhörer, wenn ich fernseh schaue läuft es leise im Hintergrund. Nach 24 - 36 Stunden hängt es mir dann so zum Halse raus, dass ich es los bin.

Übel wurde es mal, als ich eine Woche gebraucht habe, das Stück aufzutreiben. Ein Flötenstück, dass von einem Soldaten am Ende des Films "Die Brücke von Arnheim" gespielt wurde. Erst als mir ein Kollege damit weiterhalf, dass es aus einem der Brandenburgischen Konzerten stammt, konnte ich es laden anschließend exorxieren.

Bei mir hat die Methode bisher immer funktioniert, aber es ist nichts für jemanden ohne starke Nerven.


Mir erging das mal so (vor über 50 Jahren allerdings) mit der Parodie zu "Dann gehet leise nach seiner Weise...." nämlich mit der Fortsetzung: Er sammelt Holz, denn es ist kalt".

Beklagte mich abends bei meinem Mann: Der liebe Herrgott geht mir schon den ganzen Tag im Kopf herum und sammelt Holz! :heul: :heul:
Er guckte mich an und sagte nur: Ja, ja... - Und dieser Wurm ist niiiee wieder gekommen. :D :D

Dafür gelegentlich andere, natürlich. :wacko: :wacko:


Platypus: Das klingt wirklich hart. Pass bloß auf, dass nicht irgendwann ein Virus daraus wird. :pfeifen:


DANKE !!!!
Platypus, das toppt jeden Witz, den ich kenne, ehrlich !

rofl

Und da sagen immer alle, Lachen sei gesund. Mir tut alles weh, ogottt. :heul:


@frenchi + horizon

Das neue will ich nicht mehr loswerden. Ist ja ein Lied, welches ich mag. Aber irgendwann ist auch das weg, wenn ich anderweitig beschäftigt bin. :D

Bearbeitet von viertelvorsieben am 22.03.2014 19:04:09


@viertelvorsieben dann ist es OK ,bin beruhigt :D

fand ich lustig die Vorstellung.


Zitat (Platypus @ 22.03.2014 17:44:43)
...aber es ist nichts für jemanden ohne starke Nerven.

Aber Hallo... :o

Nee, das würde ich nicht aushalten.

vorhin beim kochen - da habe ich immer Radio an - kam doch auch noch mein aktuelles Würmchen ! Habe fast alle Koch- und Rührgerätschaften von mir geworfen und die Dudelbox abgestellt und mir gedacht: .. so Freundchen Schluß mit Lust, weiche von mir Sa**n !

Hoffentlich funktioniert das, befürchte nur, daß sich ACDC nach vorne schleicht... :wallbash:

Aber, was wären wir ohne Mucke ? :sarkastisch:

taline.

P.S. bei Klassik stelle ich mir das noch anstrengender vor, so Sümpfonien sind auch noch so lang... rofl

Bearbeitet von taline am 22.03.2014 20:09:23


playtypus hat nicht unrecht ... ein Tip eines Freundes von mir, der beim hessischen Rundfunk arbeitet: das nervende Lied einmal komplett anhören ... wenn man Glück hat, ist es dann ent-ohrwurmt :blumen:


Ohja ACDC is schlimm, aber auch Whitesnake, Guns N' Roses, Kiss, Die Toten Hosen, und noch viele andre. Dagegen hilft leider meiner Meinung nichts. Hab seit Mittwoch n Ohrwurm vo narcotic von liquido...


Platypus' Methode hilft in der Tat. Wenn ich nen Ohrwurm habe, versuche ich in dessen Besitz zu kommen. Sobald ich ihn dann habe, verfolgt er mich nicht mehr.

Auch ne gute Idee: Einen Thread mit dem Titel "Ohrwurmschlacht" eröffnen und den Ohrwurm dort reinposten, um ihn anderen Usern reinzudrücken. :stuhlklopfen:


@ Koenich
booooaah, ist ja fies, aber ich denke das könnte auch fünktönieren !
Meinst Du tatsächlich einen Thread bei den Muddies :hmm:? (Oder wo kann man sowas gemeines machen, bin nicht Thread erprobt ) Na das gibt doch bestöömmt Äärger, oder ?

Koenich:

Zitat
Auch ne gute Idee: Einen Thread mit dem Titel "Ohrwurmschlacht" eröffnen und den Ohrwurm dort reinposten, um ihn anderen Usern reinzudrücken. 
:hihi:

Bin heute morgen schreibtechnisch ein wenig äälbern, legt sich sicherlich aber bald. :wacko: :blink:

Ciao :blumen:
taline.

Zitat (Platypus @ 22.03.2014 17:44:43)
Wenn mich ein Ohrwurm erwischt, treibe ich ihn auf die harte Tour raus. Ich nenne es musikalischen Exorxismus: Ich besorge mir das Stück und höre es mir in Dauerwiederholung an. Immer nur dies eines Stück.

Ach du Liebes Bischen: meine Männer würden mich für verrückt erklären, wenn ich das machen würde.

Am Donnerstag morgen stand ein Fahrzeug neben mir an der Ampel und beschallerte in voller Lautstärke die anderen Verkehrsteilnehmer

mit den Flippers :blink:
Seit dem nervt mich der Ohrwurm: Lotusblume hab ich dich genannt, als ..... :wacko:

@ Eifelgold

ach Du liebe Güte !
Arme Eifelgold, meine ich ehrlich ! :trösten:
Die Flippers, Schreck, liebe Not .. :kotz: (will niemandem damit zu nahe treten, abeer, nee, nö, geht gar nicht), das grenzt für mich schon an Körperverletzung.
Ich wundere mich sowieso, wie laut manche Mitmenschen Musik offensichtlich (siehe ) hören müssen !
O.k. zu Hause drehe ich auch schon mal auf, aber das hält sich bei mir für ca. max. 10 Minuten so, dann kann ich auch nicht mehr 'mit abhotten' (langsam zu alt :sarkastisch: ), ansonsten gibt es für den absoluten Rappel für mich nur Kopfhörer !

Ich wünsche Dir in dieser Hinsicht : gute Besserung (liebe Lotusblüte :pfeifen: ) !

Und einen schönen Sonntag !
Liebe Grüße :blumen:
taline.


@ alle, die schon gelesen haben !

Würde mich echt interessieren, was Ihr da schon 'erlebt' habt und woher das wohl kommt.
Unser Gehirn ist schon eine eigenartige 'Masse' :sarkastisch: !

Bitte schreibt doch !

Liebe Grüße :blumen:
taline.
(die heute noch ohrwurmfrei ist)


Zitat (taline @ 23.03.2014 09:22:34)
@ Eifelgold

ach Du liebe Güte !
Arme Eifelgold, meine ich ehrlich ! :trösten:


Danke fürs Mitgefühl

Ist das hier die Selbsthilfegruppe? Super! Ich wache manchmal mit "woy yoy yoy" im Hirn auf und hab den ganzen Tag "Buffalo Soldier" laufen, obwohl ich kein gesteigerter Bob Marley Fan bin oder war. Besonders ätzend wird es, wenn ich dann auch noch "laut" singe, dann stecke ich meinen Mann an, der mich dafür dann wirklich hasst. Oh Mann, woy yoy yoy...

Bearbeitet von donnawetta am 23.03.2014 10:24:40


@ donnawetta

nö, ist keine Selbsthifegruppe hier !

Auweia, auch nicht schön, Dein Repertoire.... :pfeifen:

Liebe Grüße :blumen:
taline.


Zitat (donnawetta @ 23.03.2014 10:24:15)
und hab den ganzen Tag "Buffalo Soldier" laufen,

Tausche Lotusblume gegen Buffalo Soldier

...und ich nehm den Buffalo Soldier und tausche ihn gegen Er hat ein knall.....rotes Gummiboot.


Zitat (horizon @ 23.03.2014 13:07:49)
...und ich nehm den Buffalo Soldier und tausche ihn gegen Er hat ein knall.....rotes Gummiboot.

ich war aber schneller :P

Wenke Möhres Gummiboot mag ich auch nicht im Kopf haben.
Da ist meine Lotusblume ja noch melodisch gegen.

und das ist schon Gehörgangsvergewaltigung genug

Bearbeitet von Eifelgold am 23.03.2014 13:14:50

Au weia - jetzt hab ich das "Gummiboot" im Kopf. Das kommt davon, wenn man FM liest. :rolleyes:


Zitat (viertelvorsieben @ 23.03.2014 13:25:21)
Au weia - jetzt hab ich das "Gummiboot" im Kopf. Das kommt davon, wenn man FM liest. :rolleyes:

Buffalo soldier in the heart of america :pfeifen:

Macht mal den Mund gaaaanz weit auf allle! :D Damit dieses Gewusel aus den Köpfen raus kann. Da wird man ja schon kirre beim Lesen... Soldiers in einem Gummiboot, und das auch noch mit einem Knall im roten Amerika. Gehts noch, Büffel?


Hm. Oder habe ich da was verwechselt? :unsure: :unsure:


rofl rofl rofl

:mussweg: :mussweg:

Bearbeitet von dahlie am 23.03.2014 14:53:14


ich kann noch "umdidada dumdidada dumdidada dum" bieten :wacko:


@ dahlie

totally confused ! :wacko: :blink:

Applaus, Applaus :applaus:

:headbang:


ich habe beim Faschingskaraoke Udo Jürgens "ich wünsch dir Liebe ohne Leiden" gesungen ... das Lied hatte ich bis nach Aschermittwoch im Kopf :wacko:


Momentan wünsch ich mir ich wär mein Hund.
Würde es schellen, brauch ich nur zu bellen.
Mein Chef ist nicht da, das ist der Grund
denn ich bin ja nur sein Hund.
Doch um eins beneidet mich mein Hund,
ich bin der von uns beiden ,
der die Kühlschranktür aufmachen kann.

Das spukt mir in den Ohren rum.
rofl


Hallo Agnetha .
Das Lied hatte ich meiner Exfrau nach der Trennung geschenkt.
:hihi: :hmm:


Du Schelm :P


Ohrwurm ist nicht gleich Ohrwurm.
Der klassische Ohrwurm ist irgendein belangloses Stück Mist, das einem per Radiowecker oder Autoradio in den Kopf gepflanzt wurde. Momentan zB "Atemlos durch die Nacht"
Aber auch Lieder, die man kennt und schätzt, können einen regelrecht verfolgen. Ich kriege zB seit zwei Tagen diesen hammergeilen Klassiker nicht aus dem Kopf bzw. höre gerade massiv dagegen an.


@ alter-techniker

Reinhard Mey..... hieß Deine Frau auch noch Annabelle ? :sarkastisch:

@ Koenich

toller Ohrwurm von den Doobies, aber halt auch mal wieder, irgendwann wird's halt doch 'lästig'...
Jetzt muß ich auch drauf achten, daß Du mich nicht angesteckt hast, nachdem mein 'Alter' endlich weg ist....

Keep on rocking !! :pfeifen:


Feel von Robbie W. und Bride Eyes von S. und G. sind auch was Hartnäckiges. Aber immer noch um Längen angenehmer als Believe Omma Cher. Auch die Champions von Queen bleiben einem lebenslänglich und werden immer wieder hervorgekramt.

Erwähnen, jedoch nicht laut aussprechen ;) will ich hier noch Hossa !!! Fiesta, Fiesta Mexicana...
möge der Interpret in Frieden ruhen -_- [/I :gnade: ],

gaaanz schlimm für mich (da ich diese Combo nie leiden konnte):
Modern Talking............

:wallbash:


Hallo taline .
Nein, an eine schöne italienische Anna kann ich mich nicht erinnern.
rofl rofl
Ja, der Reinhart hat schon manchen schönen, weil tiefsinnigen Text gesungen,
und der Udo hat schon einige sozi. Reg. Politiker verärgert mit der Warheit.
:hmm:

Bearbeitet von alter-techniker am 24.03.2014 13:44:58


@ alter-techniker
Nuu, da haste wahr, mid'm Uudo und dem Honey... :lol:


NEEE taline .
Nicht den Lindenzwerg den Jürgens meinte ich. rofl


von wegen: aber bitte mit Sahne ??????? :sabber:
Nö,ne... :wacko:



:applaus: :applaus: :applaus:

Aber das kann ich toppen :D

10 kleine WoW Meister featuring die Toten Hosen


Das ehrenwerte Haus, ganz neu : Männer, uralt legt die Knarre weg und auch lieb Vaterland sind Texte zum Nachdenken.
Bedingt der griechische Wein und " bitte mit Sahne ", die Dame habe ich vohin gesehen, die paßte kaum auf die Rolltreppe. :labern:
Vom anderen Udo : Der alte Kapitän.
Einige haben das Alabamalied, Susanna gesungen.
Dafür summt gerade die Romance vom Perlenfischer im Ohr herum.
Die hat gerade Fild of Assenry verdrängt.

Bearbeitet von alter-techniker am 25.03.2014 22:48:12



Kostenloser Newsletter