beere farbenes T-Shirt mit rot oder pink waschen?

Hallo,

ich habe mir letzte Woche ein beere farbenes T-Shirt gekauft. Auf dem Edikett steht, dass man es mit ähnlichen Farben waschen soll. Ich bin immer so unsicher welche Farben ich zusammen waschen kann.
Kann mir jemand sagen, ob man das T-Shirt bei 40° mit rot oder pink waschen kann?

Genauso ein Problem, habe ich mit einem neon grünen (geht fast schon ins gelbe) Langarm Shirt. Da weiß ich auch nicht, ob man das bei 40° zu anderen hellen Sachen tun kann. Oder würdet ihr diese Shirt extra waschen?

Bei 40° kann doch eigendlich nichts aus gehen, oder?

LG Luna
Ich bin bei sowas total entspannt: bei mir werden rosa und rote und lila und orangefarbene Sachen zusammen gewaschen.

Da ich diverse Kinder habe, ist immer ziemlich viel Wäsche da, und ich habe keine Ahnung, wann zum letzten Mal irgendetwas deswegen verfärbt war - kommt also "annähernd nie" vor.

Mit anderen Worten: mach´s Dir nicht so kompliziert und pack es zusammen :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich schmeisse auch alles zusammen in die Maschine, sind neue Sachen dabei, die evtl. etwas "ausbluten" könnten, tue ich noch ein Farbfangtuch mit rein.
Frag mich nicht wie die funktionieren, aber mit den Dingern habe ich ein neues rotes Shirt bei den weißen Sachen zusammen gewaschen. Alles so in Farbe wie es sein soll, das kleine Tuch war allerdings ziemlich errötet.....
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Kampfente, 08.04.2014)
aber mit den Dingern habe ich ein neues rotes Shirt bei den weißen Sachen zusammen gewaschen.

Das würde ich mich nicht trauen. :unsure:

Aber rot, lila, pink, dunkelblau etc. kannst du getrost zusammen waschen. :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Sammy, 08.04.2014)
Das würde ich mich nicht trauen. :unsure:

Aber rot, lila, pink, dunkelblau etc. kannst du getrost zusammen waschen. :blumen:

Hab mir gedacht: probieren geht über studieren.

Und es hat ja auch geklappt. Ich hab diese kleinen Tücher immer parat, wenn ich mir mal nicht sicher bin, schmeiß eich eins mit in die Maschine.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mit den Farbfangtüchern habe ich sogar schwarze Sachen mit hellen zusammen gewaschen.- Dabei ist NIX passisert.- Da wir ja längere Zeit im Chaos lebten, mußte ich weg waschen, was grad anfiel.- WIE diese Zaubertücher funktionieren, weiß auch ich nicht, liebe @Kampfente, aber sie tun' s.- Und sind für mich ideal in der Anwendung gewesen.- Auch, wenn die von Manchen absolut verteufelt werden.

Bearbeitet von IsiLangmut am 08.04.2014 17:13:43
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Sammy, 08.04.2014)
Das würde ich mich nicht trauen.  :unsure:

Aber rot, lila, pink, dunkelblau etc. kannst du getrost zusammen waschen.  :blumen:

Zustimmung.

Ich bin aber auch eher vorsichtig und wasche ein Kleidungsstück lieber separat, bevor ich es mir verderbe.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 08.04.2014 18:01:29
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo,

danke für die Antworten.

Wo bekommt man den solche Farbfangtücher her?

LG
luna
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo,

...in jeder Drogerie
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (luna29, 08.04.2014)

Wo bekommt man den solche Farbfangtücher her?

Die bekommst du im Drogeriemarkt wie DM, Rossmann und Co.. Sie liegen bei den Waschmitteln. Habe meine von Budni (Nordt. Dromarktkette) und nehme da immer die Hausmarke. Ist genauso gut wie die von Beckmann, nur eben günstiger.

Bearbeitet von Kampfente am 08.04.2014 18:23:23
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich wasche bunte neue Sachen beim ersten Mal immer alleine oder bei Sachen, die dadurch sicherlich nicht verfärbt werden können. Also mit dunklerer Wäsche, die selbst nicht abfärbt.
Bei weiteren Waschgängen kommt wieder alles ganz normal zu ähnlichen Sachen: Rot, pink, lila, rotbraun. Schwarz mit grau und blau mit grün, türkis usw.
Da ich viel weiße und helle Wäsche habe, sortiere ich da schon nach reinweiß, da kommt öfter außer Vollwaschmittel auch mal Bleiche mit rein, und anderem hellen und weißen Zeug, wo ich nicht extra bleiche.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Arabärin, 09.04.2014)
Ich wasche bunte neue Sachen beim ersten Mal immer alleine oder bei Sachen, die dadurch sicherlich nicht verfärbt werden können. Also mit dunklerer Wäsche, die selbst nicht abfärbt.
Bei weiteren Waschgängen kommt wieder alles ganz normal zu ähnlichen Sachen: Rot, pink, lila, rotbraun. Schwarz mit grau und blau mit grün, türkis usw.
Da ich viel weiße und helle Wäsche habe, sortiere ich da schon nach reinweiß, da kommt öfter außer Vollwaschmittel auch mal Bleiche mit rein, und anderem hellen und weißen Zeug, wo ich nicht extra bleiche.

Genau so mache ich es auch. :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
D'accord @Arabärin: Genauso halte ich das auch. Speziell rote Sachen färben bei den ersten Wäschen gerne etwas aus.

Übrigens @Luna: Diese Farbfangtücher habe ich kürzlich bei Aldi Süd zwischen den Wasch- und Putzmitteln entdeckt.

Grüßle,

Egeria
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Eine Engelgeschichte..... ...so kurz vor Weihnachten.... Bügelfleck aus T-Shirt Polo Shirt mit Saum gekauft Shirt färbt ab, wie kann ich das behandeln? Ungewöhnlicher weißer Streifen: bunte Shirts weiß-verfärbt Unheilbar Krank Teil II: Leben nach der Krebsdiagnose. Fleck in gestreiftem Shirt durch Bleichmittel PINKER haarfarbleck auf fugenmasse
Passende Tipps
Superfoods: 7 günstige heimische Alternativen
Superfoods: 7 günstige heimische Alternativen
44 26
Das beste Superfood im Herbst
Das beste Superfood im Herbst
22 18
Tragetasche, Beutel aus altem T-Shirt selber machen
Tragetasche, Beutel aus altem T-Shirt selber machen
12 20