Frage zu abendlicher Fettcreme für Männer


Hallo Hausfrauen und Hausmänner,

zum Schutz gegen austrocknende Haut soll man sich ja bekanntlich beim Zubettgehen Gesicht und Hände mit einer Fettcreme einreiben. Ich habe ich bisher auch meist gemacht, musste aber feststellen, dass sich ein Teil dieser Creme an die Bettwäsche abschmiert, die dann immer speckiger und unansehnlicher wird.

Ich habe jetzt alles neu bezogen und will das in Zukunft möglichst nicht mehr erleben. Deshalb meine Frage:

Welche Creme nehmt Ihr für diesen Zweck und wie kriegt Ihr das hin, dass sich diese nicht am Bettzeug abschmiert?

Ich habe bisher immer die CIEN Boby-Milk aus der Flasche (von Lidl) benutzt.

Freue mich auf Antwort.

Gruß Herold

Ach ich würde dir raten, nicht erst kurz vorm zu Bett gehen dich einzuschmieren, sondern schon eher, damit die Creme Zeit hat einzuziehen.
Kommt auf deinen Hauttyp an welche für dich ideal ist :rolleyes:


Baumwollhandschuhe drüberziehen...


Hallo Herold, vorm Zubettgehen würde ich keine Fettcreme ins Gesicht schmieren. Suche Dir eine andere, die nicht fettet und schnell einzieht.


eine body milk ist nix fürs gesicht, da es viel wasser enthält und eher noch mehr austrocknet.... ausserdem bist du ja wohl ein mann... und da kannst du schon mal gar nicht boddy milk drauf schmieren...

es gibt eine super feuchtigkeits lotion für männer die ich echt liebe, und meinen mann mit gebracht hat... er ist begeisstert ;)

... vor allem benutzt er nicht mehr meine creme... und riecht nicht mehr nach mutti;)))

Alcina men


Sille

Bearbeitet von Sille am 13.04.2014 23:36:34


Meinen Mann konnte ich nach langer Zeit überreden, Feuchigkeitscreme zu nutzen - keine Fettcreme!
Er nimmt die Feuchtigkeitscreme von Aldi Süd, die mich übrigens nach einigen Malen "stiebitzen" an seinem Cremetöpfchen überzeugt hat, sie auch zu benutzen.
Finden wir beide prima.

Mit seinen Händen hat er arge Probleme (rot, rau, rissig, aufgesprungen), momentan nimmt er nachts Baby-Popo-Wundschutzcreme mit Zink und zieht Baumwollhandschuhe drüber - gibt's für 4,95€ bei DM.


Zitat (Herold @ 13.04.2014 20:59:20)
... zum Schutz gegen austrocknende Haut soll man sich ja bekanntlich beim Zubettgehen Gesicht und Hände mit einer Fettcreme einreiben. ...

... wer erzählt denn solch einen Mist?! Kann doch wohl nur die Werbung sein, die ihre Produkte verkaufen will ...

Männerhaut ist per sè dicker und fettiger als Frauenhaut. Sie braucht genau genommen gar keine Extra-Pflege.

Mein Partner benutzt - da er teils sehr trockene Haut hat - von "Nivea for men; intensiv" und ist damit super zufrieden.

Aber er macht das - wenn - nur Morgens drauf - keinesfalls abends...... :blink:


Zitat (Egeria @ 14.04.2014 15:58:46)
... wer erzählt denn solch einen Mist?! Kann doch wohl nur die Werbung sein, die ihre Produkte verkaufen will ...

Männerhaut ist per sè dicker und fettiger als Frauenhaut. Sie braucht genau genommen gar keine Extra-Pflege.

das wiederum ist unsinn, da selbstverständlich auch männerhaut austrocknen kann.

gegen trockene haut hilft fettreiche creme wenig, dafür braucht man eine feuchtigkeitscreme. der unterschied ist riesig. feuchtigkeitscreme zieht rasch ein.

das ist richtig @ Seidenlöckchen... aber männerhaut ist um einiges dicker als unsere.... darum braucht " das dicke fell" auch andere cremes, als wir!

und body creme... oder so... ist so uns so falsch!!!!


Sille


Oh sorry, @Muttis, da habe ich mich falsch ausgedrückt: Fettcreme brauchen Männer eher nicht. Feuchtigkeit aber durchaus. Insofern bin ich mit Euch d'accord.



Kostenloser Newsletter