Creme aus Fruchtsaft, Zucker und Eiweiß


In den 50-er Jahren hat meine Mutter den Obstboden (z.B. Johannisbeeren, Stachelbeeren) mit einer dicken Creme überzogen, die aus dem Fruchtsaft, Zucker und geschlagenem Eiweiß bestand. Wer kennt das Rezept?


das hört sich bißchen wie baiser an, das rezept findest du in koch- oder backbüchern oder bei chefkoch.de


Baiser hat aber kein Wasser/Saft in den Zutaten, und wird ja eher hart statt cremig.

Ich habe jetzt mal nach Eiweißcreme gesucht, 7und das hier gefunden: Hört sich auf jeden Fall nach einem Rezept der Fünfziger an.

http://www.chefkoch.de/rezepte/11859312245.../Olgatorte.html



Kostenloser Newsletter