WIN 7 Infobereich: Programmstart verhindern


Hallo,

im Laufe der Zeit gesellen sich ja immer mehr Programme in den Infobereich von Win 7, die dann ja automatisch mit gestartet werden. Wie entferne ich ein Programm bzw. verhindere seinen automatischen Start?

Danke und Gruß

Highlander



Du kannst die Leiste auch, viel exakter, ohne Tools aufräumen, direkt in der Windows Konfig
Drück mal auf Start, und tippe dann "msconfig" gefolgt von Enter ein.

Unter "Dienste" und "Systemstart" findest du dann Programme und Dienste, die von Windows beim Start geladen werden. Da findest du auch alle Dinge, die im Systray (der INfo Bereich) landen)

Wenn du die Haken abwählst, dann werden die erstmal nicht mehr geladen. Probiers einfach mal aus, und wenn dann beim Neustart was fehlt, was du brauchst, musst du den entsprechenden Haken wieder setzen.

Bei "Dienste" kannst du unten auch alle Microsoft Dienste ausblenden, dann kannst du nichts extrem wichtiges ausstellen.

So kannst du den Tray manuell aufräumen.

Wenn du die Dienste weiter laufen lassen willst, sondern nur die Icons ausblenden willst, hilft dir dieses Video weiter:
http://www.computerbild.de/videos/Tipp-der...en-4509077.html


willst du noch mehr machen als über msconfig dann AutoRuns für Windows http://technet.microsoft.com/de-de/sysinte...s/bb963902.aspx

und Erklärbär von MS für Infobereich: http://windows.microsoft.com/de-de/windows...rea-system-tray

Bearbeitet von Nachi am 08.05.2014 14:34:07


Danke Euch.

Ich möchte weniger Programme starten und nicht nur Icons ausblenden.

Gruß

Highlander


Jau, dann dürften die Tipps von Nachi und mir, und eingeschränkt auch das Tool aus dem Link von dingens (da muss man aufpassen, da es einem massiv Werbung und unerwünschte Drittanbietersoftware unter zu jubeln versucht...)

Bearbeitet von Bierle am 09.05.2014 10:24:02



Kostenloser Newsletter