Kastenform aus Metall: sehr gute Qualität gesucht


Guten Morgen, liebe Muttis und Vatis,

ich brauche eine Kastenform zum Brotbacken, hab aber keine Lust auf Billigzeug, von dem sich nach kurzer Zeit die Beschichtung löst o.ä. Da ich immer nur geerbete oder gebrauchte Formen verwendet habe, kenne ich mich auf dem Backformen-Markt überhaupt nicht aus. Könnt Ihr mir einen Hersteller empfehlen? Worauf muss ich achten?

Und noch eine Frage: Ich brauche die Kastenform(en) für Vollkornbrot. Das Rezept ist für 4 Kilo Teig, die eigentlich in einer großen Form gebacken werden. Ich will die Portion aber auf zwei Formen aufteilen (weil ich noch eine funktionierende Kastenform habe und das Brot in der Größe auch besser einzufrieren ist). Die Backzeit für das 4-Kilo-Brot beträgt 3 Stunden bei 150 Grad; ich würde bei zwei Formen auf 2,5 Stunden reduzieren. Passt das?


Fragen über Fragen! Ich bin gespannt auf Eure Antworten und sag' schonmal Danke! :blumen:

Bearbeitet von donnawetta am 16.05.2014 09:24:11


Zitat (donnawetta @ 16.05.2014 09:20:44)
ich brauche eine Kastenform zum Brotbacken, hab aber keine Lust auf Billigzeug, von dem sich nach kurzer Zeit die Beschichtung löst o.ä.

Ich verwende seit Jahren Backformen aus der Profi Emaille Serie von Dr. Oetker. Das Beste, was mir bisher begegnet ist.
Nicht ganz preiswert, aber eine Anschaffung fürs Leben: schnitt-, kratz-, säure- und spülmaschinenfest mit allerbesten Backergebnissen. Wenn ich mich recht erinnere, 10 Jahren Garantie.
Die Kastenform gibt es auch in 26 cm.

Bearbeitet von Jeannie am 16.05.2014 11:54:27

Ihr würde mich mal in einem Haushaltwarengeschäft beraten lassen.

Diese Geschäfts führen meistens Qualitätswaren :blumen:


Ich sehe gerade, dass sich die Emaille-Serie jetzt "Back-Liebe" nennt. Ist aber das, was ich meine.


Ich hab so ein Teil und bin zufrieden damit. Es backt nichts an und ist leicht zu reinigen.

http://www.sussvelem.hu/image/cache/data/k...rma-800x800.JPG


@Jeannie: Danke, das klingt schonmal sehr gut!

@Gemini: Das hört sich nach Keramik an - auch ne gute Idee. Leider ist das ein ungarische Seite - kannst du mir sagen, wie der deutsche Hersteller heißt?

@Sammy: Das werde ich machen, wenn ich ein paar Ideen habe und mich darüber informiert habe. Ich tendiere im persönlichen Verkaufsgespräch dazu, mir Dinge aus Höflichkeit aufschwatzen zu lassen, auch wenn ich unsicher bin, ob sie das richtige sind. Deshalb muss ich mich vorher schlau machen :-)


donnawetter,

leider weis ich nicht den deutschen Hersteller und habe auch keine Verpackung mehr von dem Teil, aber ich denke so eine Keramikform bekommst du auch bei euch.


Hier kannst du dich schon mal informeren:
http://www.idealo.de/preisvergleich/Liste/...otbackform.html

Gib mal bei startpage deinen Wunsch ein. Ist zwar viel Schrott in dem Sinne, dass es nicht das ist, wozu du aufgefordert hattest, aber dazwischen doch Interessantes; auch Emaliformen gibt es da.


Super, Dahlie, danke! :blumen:


im November war ich krankheitsbedingt auf das Sofa gefesselt und habe aus lauter Langeweile Teleshopping geguckt ... und mich dazu hinreissen lassen, diese Kastenform zu bestellen :pfeifen:

seitdem backe ich mein Brot darin ... und ich backe viel Brot ... und es wird immer super ... und die Form ist ratzfatz wieder sauber :)

meine alte Kastenform war von kaiser aber dort hat sich im Laufe der Zeit die Beschichtung gelöst und das schaut nicht schön aus ... jetzt benutze ich sie als Blumenkasten :P


Zitat (donnawetta @ 16.05.2014 13:35:34)
Ich tendiere im persönlichen Verkaufsgespräch dazu, mir Dinge aus Höflichkeit aufschwatzen zu lassen, auch wenn ich unsicher bin, ob sie das richtige sind.

:daumenhoch: Gute Einstellung.

Das Problem hab ich nämlich auch manchmal. *schäm*

Kaiser u. Co. GmbH hat eine voll emaillierte Backform-Serie neu aufgelegt.
Die Teile aus der La Forme plus Reihe sind nur teil-emailliert, z.B. bei Spring- oder Quiche-Form ist nur der Boden emailliert, der Rand ist kunststoffbeschichtet.
Verglichen mit den Produkten, die DR.Oetker vertreibt, finde ich die Formen von Kaiser sauberer verarbeitet. ;)

Weiter Möglichkeit wäre Edelstahl, z.B. von contacto.
Backform aus Edelstahl 18/10
oder falls du was noch Größeres suchst:
Leberkäs-/Pastetenform aus Edelstahl 18/10

Im normalen Haushaltwarenhandel habe ich diese Produkte noch nie gesehen.

Bezugsquellen:
Horn Gastronomieshop
Edelstahl-in-Bestform.de

jeweils nach der Nummer vor dem Bindestrich suchen:

5110/250 - Contacto Back- und Pastetenform
5110/300 - Contacto Back- und Pastetenform
5110/350 - Contacto Back- und Pastetenform
5408/300 - Contacto Leberkäs-/Pastetenform
5408/350 - Contacto Leberkäs-/Pastetenform

Ihr Lieben, das Thema hat sich an meinem Geburtstag spontan erledigt - ich habe eine Backform geschenkt bekommen, nämlich die von Kaiser für Sauerteigbrot. Euch allen trotzdem vielen Dank für Eure Hilfe! :blumen:


Herzlichen Glückwunsch nachträglich :blumen:
und allzeit gutes Gelingen für deine Brote!


Dankeschön! :blumen:



Kostenloser Newsletter