Datenraub bei e-bay: Achtung


Hallo,

nachdem ja vor einiger Zeit bei ebay einige Daten abhanden gekommen sind, ist es jetzt wohl soweit.

Suspekte Personen versuchen jetzt mit diesen Daten an Euer Geld und andere Daten zu kommen.

Ich z.B. habe eine Mail von einem angeblichen Anwalt von ebay bekommen mit einem Anhang in ZIP - Format. Angeblich eine Rechnung. Mit Sicherheit dürfte diese Datei verseucht sein!

Meine Warnung: Passt auf und öffnet niemals die Anhänge solcher Mails!

Gruß

Highlander


Ich habe heute auch eine Mail von einem “Sachbearbeiter“ von eBay bekommen, dass noch 30,irgendwas offen wären und ich jetzt inklusive Mahngebühren über 100€ zu zahlen hätte. Aber isch 'abe gar keine Konto bei eBay... und per Email reagiere ich schon mal gar nicht.


Bei mir war es neulich eine zweite Identität ... ich weiß zwar, dass ich manchmal einen an der Waffel habe und neben mir stehe, aber immerhin kenne ich mein Alterego :hihi: ... ist aber glücklicherweise von ebay relativ zügig :pfeifen: beseitigt worden. Nun bin ich wieder ich :P

Aber danke für den Warnhinweis, wenn ich Mails aus Richtung ebay bekomme, die mir suspekt sind, gucke ich zum einen in mein Ebaykonto (über einen neuen Tab und NICHT aus irgendeinem Link in einer Mail), ob dort dieselbe Mail hinterlegt ist. Ist sie das nicht, geht die Mail inkl. Kopfzeilen an spoof (at) ebay.de und dort wird sie geprüft. Mails mit 'Mahnungen', die beim drüberfahren einen merkwürdigen Absender haben, werden gleich gelöscht bzw. in einen speziellen (Onlinepostfach)Ordner verschoben, dort können sie vor sich hinschmoren :ach:


DAnn ist sonstwo was faul.. :o :o
Wie sollen diese Ebay-Hacker dann an deine Mailadresse kommen? :unsure:

Edit meint: Vielleicht Triitbrettfahrer?

Bearbeitet von dahlie am 15.07.2014 19:34:00


über den Datenklau bei Ebay... ging ja vor ein paar Wochen (genauer im Mai) durch die Presse, da sind Daten inkl. Mailadresse, möglicherweise Passwörter und Kontodaten geklaut worden.


Kann man solche mails nicht ungelesen wieder an den Absender zurück senden???

Ich bekomme in letzter Zeit vermehrt mails von mir unbekannten Absendern mit Bestellbestätigungen, angehängten Rechnungen sowie Mahnungen und Inkasso-Androhungen, obwohl ich garnichts im Netz gekauft habe.
Ich mach die Dinger auch nicht auf, sondern ab damit in die Tonne.


Sobald Du sie zurückschickst, bestätigst Du die Emailadresse, dann wird das Postfach bald überquellen vor Spam. Also auf gar keinen Fall zurücksenden, möglichst auch gar nicht aufmachen. Am Betreff und per drüberfahren an der Absenderadresse erkennt man meist schon, ob die Mail echt ist oder nicht. Keine Mahnung, Rechnung etc kommt von einer Adresse die z.B. auf .ru, .bz oder ähnlich exotischem endet... oder @saefqe.xx oder ähnliches beinhaltet ...


Danke Binefant. Hab ich mir fast schon gedacht.

Ich mache die Dinger NIE auf, bin zwar manchmal ein Paddel, aber bei Einkäufen und offenen Rechnungen meinerseits habe ich noch immer den Überblick behalten. Und so weiß ich, ob etwas zu bezahlen ansteht oder nicht.


Zitat (Binefant @ 15.07.2014 19:35:26)
über den Datenklau bei Ebay... ging ja vor ein paar Wochen (genauer im Mai) durch die Presse, da sind Daten inkl. Mailadresse, möglicherweise Passwörter und Kontodaten geklaut worden.

Binefant, das war eine Reaktion auf @Cambria, was ich geschrieben hatte.

DU hattest "dazwischengefunkt". ;)

Zitat (dahlie @ 15.07.2014 20:35:41)
DU hattest "dazwischengefunkt". ;)

:bäh: :grinsen:

Danke für die Warnung Highlander :blumenstrauss: Was mir nun schon das zweite Mal passier ist, das Web.de mir vor einer bestimmten Emailadresse warnt, wurde von Web.de gelöscht und sollte man - so man den Namen kennt von der Person - mit ihr Kontakt aufnehmen, weil darin ein Virus sei. An sich eine gute Sache, aber sehr befremdlich. Obwohl ... ich öffne nie Mails von unbekannten Absendern und schon gar nicht mit banalen Betreffs ... im letzten Fall war der Betreff: Photo - schon allein die Schreibweise :pfeifen:


Highlander,danke für Deine Warnung. :blumen:
Auch ich öffne nie Mails von Unbekannten Absendern.



Kostenloser Newsletter