Was tun gegen den Juckreiz bei M├╝ckenstiche?

Neues Thema Umfrage
Zitat (idun, 20.07.2020)
Ich nehme immer den Stick von Feni stil

Den nehme ich auch und der hilft sehr gut finde ich...
War diese Antwort hilfreich?
10 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (idun, 20.07.2020)
hat man dann nicht Brandblasen?
Ich nehme immer den Stick von Feni stil

der hilft bei mir nicht immer, manche Stiche/Bisse werden trotzdem monstergroß. daher gehe ich lieber auf Nummer sicher und fahre größere Geschütze auf
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Binefant, 20.07.2020)
der hilft bei mir nicht immer, manche Stiche/Bisse werden trotzdem monstergroß. daher gehe ich lieber auf Nummer sicher und fahre größere Geschütze auf

Gibt's den Bite-Away in der Apotheke ?
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Geierchen, 20.07.2020)
Gibt's den Bite-Away in der Apotheke ?

Apotheke, Amazonien oder sogar bei der Pferdefrau hängt er oft bei den Angeboten (ich denke, hier ist er am günstigsten)
War diese Antwort hilfreich?

Die Pferdefrau hatte den Bite-away kürzlich sogar im Angebot.- Die Sachen sind meist nicht so schnell abverkauft, einfach mal schauen dort.

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe auch einen Bite Away und habe die Erfahrung gemacht, dass er nur bei ganz frischen Stichen gut hilft.

Später hilft er auch noch, aber kurzfristiger, wie Tortenhummelchen schon beschrieben hat. Man muss alle paar Stunden "nachbrutzeln".
Älteren Bremsenstichen ist er gar nicht gewachsen.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (idun, 20.07.2020)
hat man dann nicht Brandblasen?
Ich nehme immer den Stick von Feni stil

Wie schon geschrieben - nein. Man tupft den Löffel ja nur kurz auf die Haut, wie man es vertragen kann.

Fenistil hilft mir überhaupt nicht.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Binefant, 20.07.2020)
Apotheke, Amazonien oder sogar bei der Pferdefrau hängt er oft bei den Angeboten (ich denke, hier ist er am günstigsten)

Pferdefrau gibt's nicht in meiner Nähe...

Mal in der Apotheke oder einem anderen Drogeriemarkt nachschauen...
War diese Antwort hilfreich?

Mal ein ganz altes Hausmittel als Vorschlag: frische Wegerichblätter mit den Händen reiben, bis Saft austritt.- Das Ganze auf die Stichstellen geben.- Hat früher immer gelindert; da gab es noch kein Fenistil oder Soventol oder Bite-away..- Bei massiveren Stichen besser zum Arzt, da ist schon mal ein Antibiotikum nötig, hatte ich kürzlich nämlich.

War diese Antwort hilfreich?

bei Wespenstichen hilft mir auch schon mal eine frischgeschnittene Zwiebel ... oft mag man da aber nicht als "Zwiebeldeo" rumlaufen :hihi:

War diese Antwort hilfreich?
Zitat
hat man dann nicht Brandblasen?

Bei Bremsenstichen nehme ich meistens direkt Löffel und Feuerzeug. Im Sommer hatte ich teilweise sogar einen kleinen Espressolöffel und Streichhölzer dabei. Das gibt zwar manchmal eine Brandblase, aber der Juckreiz ist viel schlimmer und dauert ewig an, wenn man Pech hat. Und eine Narbe ergeben solche Stiche meist sowieso.

Bei Wespenstichen würde ich auch nicht zögern, die Brandblase zu riskieren, wenn ich nichts anderes zur Hand hätte. Aber da hat der BiteAway geholfen, unmittelbar nach dem Stich. Ist halt leider ein sperriges Teil, ich habe es oft nicht dabei, wenn ich ihn bräuchte.
War diese Antwort hilfreich?

oh, ich bin gerade so froh, dass ich den tipp mit den zwiebeln gelesen habe! bei uns im garten gibt es so extrem viele lästige gelsen (mücken), ich bin komplett zerstochen und auch meine kinder schauen aus wie luftpolsterfolie... ich kann nicht anders als kratzen, es ist so unendlich unangenehm. werde den zwiebeltrick auch mal probieren. bin jetzt aber schon mal erleichtert, denn eigentlich dachte ich, dass ich nichts dagegen machen kann außer gelsenlicht oder jetzt gerade habe ich mir so ein stinkendes gelsenschutzmiskel auf die haut geschmiert.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (apfelstrudelein123, 22.07.2020)
meine kinder schauen aus wie luftpolsterfolie

Ist nicht böse gemeint, aber bei deiner Beschreibung musste ich gerade grinsen. :hihi:
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter