Festplattenformatierung: wie macht man das bei Windows XP???


Hallo zusammen,

ich möchte meine Festplatte formatieren, dass wirklich alles runter ist. Ich hoffe mir kann einer helfen. :wallbash: :keineahnung:


Hast du ne System-Recovery CD?

Damit ist es ganz einfach!


Ja, habe ich und wie mus ich da vorgehen?


Du willst doch die gesamte Festplatte formatieren und nicht nur eine Partition, oder?

Dann schau dir am besten mal diesen Link an

Festplatte Formatieren


Ich stehe dir bei Fragen gerne zur Verfügung, einfach hier posten oder ne PM.
Solltest du nur den einen PC zur Verfügung haben, dann schick ich dir per PM gerne meine Nummer für den Notfall...


B ei mir geht es über Arbeitsplatz - Festplatte C - re Maustaste und formatieren.
bei Win XP home

Bearbeitet von Horaz am 15.02.2006 15:02:42


Vielen Dank Urmel für die schnelle Antwort. Ich habe Deinen Link aufgerufen und werde nach den Anweisungen vorgehen und es mal versuchen.
Wenn es nicht klappen sollte, komme ich auf Dein Angebot zurück.

:blumen:


Gern geschehen und viel Erfolg! :)


Zitat (Horaz @ 14.02.2006 - 19:16:59)
B ei mir geht es über Arbitsplatz - Festplatte C - re Maustaste und formatieren.
bei Win XP home

Man kann aber so nicht die Festplatte bzw. Partition löschen, auf der das Betriebssystem ist. Ist ja auch recht logisch, ein Programm das sich selbst löscht gibts wohl nicht :lol:

*nichtbösegemeinthaber*

Zitat (Horaz @ 14.02.2006 - 19:16:59)
B ei mir geht es über Arbitsplatz - Festplatte C - re Maustaste und formatieren.
bei Win XP home

Hallo Horaz, das habe ich schon versucht, hat aber nicht geklappt, weil ich das NTFS-System drauf habe. Trotzdem vielen vielen Dank

Ich werde mich erst einmal mit dem Link, den Urmel mir vorgeschlagen hat, beschäftigen. :blumen:

Hallo,

muss jetzt erstmal weg. Wenn ich Bedarf habe werde ich mich - wenn es Recht ist - morgen mal wieder melden.

Nochmal Danke!! :mussweg:


Alles klar!

Bis denne...


Halli hallo Usch!

Wollte nur mal hören, ob alles geklappt hat?!?

Liebe Grüße,

Urmelie


Hallo Urmel,

wollte es erst am Wochenende machen. Aber ich melde mich, was es gegeben hat.

Danke für Deine Nachfrage

Usch :blumen:


Computer Runterfahren....

Im DOS- Modus (falls noch vorhanden) starten

Danach "format:C" ohne Anführungsstriche eingeben......
Return....und dann Formatiert dat Ding....


:blink: ööcht

Hab mbestimmt schon 10 mal den jetztigen PC platt machen müssen und habe es folgendermassen gemacht.
Beim ersten booten die "entf" Taste gedrückt, damit ich ins BIOS komme. Dann eingestellt, das das erste zu prüfende und zu bootende Laufwerk mein CD / DVD Laufwerk ist.
Computer starten
Laufwerk mit der Windoof-CD füttern und runterfahren oder neustarten.
Beim Booten prüft er zuerst nun das Laufwerk mit deiner Windoof CD und nun kannste deine Partitionen oder komplette Festplatte löschen.

Ist eigentlich selbsterklärend, meine ich.

Hab ich was vergessen??

Tschöö :pfeifen:


gabs da nicht auch was mit delete mbr?

:hmm:


Hallo zusammen,

ich möchte mich bei allen, die mir so gute Tipps gegeben haben bedanken. Mein Problem ist behoben. Ein Freund meiner Tochter hat das erledigt.

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende,

Usch :blumenstrauss:



Kostenloser Newsletter