Umfrage Masterarbeit - Unternehmensfehlverhalten: Verlosung von 5x20 € Amazon-Gutscheinen


Hallo Ihr Lieben, :D

"Wie würdet ihr euch fühlen wenn eure Lieblingsmarke oder eine bekannte Marke sich falsch verhält?"

ich führe im Rahmen der Masterarbeit an der Johannes-Gutenberg Universität in Mainz eine Studie zum Thema "Unternehmensfehlverhalten" und suche dringends Teilnehmer!
Die Umfrage ist schnell gemacht (max. 5-8 Minuten) und es gibt 5x20€ Amazon-Gutscheine
zu gewinnen.
Alle Ergebnisse werden natürlich streng vertraulich und anonym behandelt!

Hier der Link zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/pinel/

Feedback bzw. Fragen/Anmerkungen sind natürlich erwünscht! Vielen Dank im voraus und einen schönen Samstag noch!

Liebe Grüße

Fabio


Erstmal ein großes Dankeschön an die Leute, die bereits teilgenommen haben! :D
Brauche allerdings immer noch ~100 weitere Teilnehmer damit die Umfrage erfolgreich ist.

Da ich eh ein Unterstützer der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (Kampf gegen den Blutkrebs) bin, dachte ich, ich kombiniere die Umfrage mit einem Spendenbeitrag an die DKMS. Daher wird für jede abgeschlossene Umfrage 1 € an die DKMS gespendet, sodass im besten Fall 100 € zusammenkommen die zur Registrierung von Stammzellenspendern benötigt wird.

Somit helft ihr nicht nur mir, sondern unterstützt auch die DKMS!

Vielen Dank vorab!
Fabio


In meinen Augen eine etwas eigenartige Umfrage, das anhand eines konkreten Beispiels einer Marke zu erforschen, als Masterarbeit?

Mir schlich sich dabei doch glatt der Gedanke ein, dass damit auch ausgelotet werden könnte, wieweit und wie lange sich Kunden mit mangelhafter Qualität das Geld aus der Tasche ziehen lassen.

Ein Schelm, der Böses dabei denkt! B) ;)


So hab dann mal mitgemacht aber man muss wirklich sagen das es so einen ähnlichen Vorfall gab und apple wirklich nichts dafür konnte aufgrund dessen das es an den "billigakkus" lag die in China produziert wurden.

Fand es auch etwas unschön das man nur zu einem Beispiel befragt wurde ich hätte mir gewünscht das es mehrere Beispiele zu verschiedenen Firmen gegeben hätte wo man dann hätte Antworten können wie man dann reagiert hätte ;)

Aber ist nur meine Meinung
Viel Glück bei der Arbeit ;)

Gruß tatti



Kostenloser Newsletter