Wischbezüge zum reinigen von PVC-Belag?


Ich habe in meiner Wohnung im Wohn- und Schlafzimmer PVC-Belag und in Flur, Küche und Bad Fliesen. Vor zwei Wochen habe ich mir einen Wischer mit Mikrofaserwischbezug im Discounter gekauft.
Die Fliesen in der Küche, dem Flur und dem Badezimmer lassen sich mit diesem Wischer wirklich gut reinigen. Anders sieht es bei dem PVC-Belag aus.
Der PVC-Belag ist leider nicht so super glatt wie die Fliesen, sondern weist eine leichte Struktur auf bzw. ist rau wie ganz feines Sandpapier (obwohl der Belag neu ist). Beim Wischen mit dem Mikrofaserwischer nimmt dieser den Dreck nur kurzzeitig auf. Durch die raue Oberfläche des PVC-Belags bleibt immer wieder jede Menge Dreck beim Wischen liegen.

Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich diesen rauen PVC-Bodenbelag besser sauber bekomme? Sind evtl. andere Wischmopps, Schrubber oder Wischbezüge besser geeignet?
Ich würde gerne ausschließlich durch Wischen oder Kehren meinen Fußboden säubern und nicht noch zusätzlich mit dem durch die Wohnung düsen.
Vielen Dank schon Mal im Voraus für eure Hilfe!

Bearbeitet von Henkman am 11.08.2014 11:35:05


Wenn du dich nicht durch die verschiedenen Bezüge durchprobieren willst, schau mal auf die Seite von mopptex. Bei jedem Bezug steht dabei für welche oberflächen er geeignet ist, ab Seite 13 sind Bezüge angeführt, für PVC.

PS: ich bekomme KEINE Prämie von Mopptex und weiß auch gar nicht ob die in Haushalts-Mengen verkaufen oder nur für Großabnehmer, aber vllt ist die Seite eine Entscheidungs-Hilfe beim Einkaufen.

Bearbeitet von marasu am 11.08.2014 11:42:26



Kostenloser Newsletter